https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Leichtathletik-Kreisfinale ein großes Fest
Leichtathletik-Kreisfinale ein großes Fest
06.06.2019 - 00:00 Uhr
Weisenbach (rawo) - Ein Leichtathletikfest mit rund 120 begeisterten Kindern war das Kreisfinale der Grundschulen im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" auf dem Sportplatz in Weisenbach. Am Ende lagen bei den Jungs die Ebersteingrundschule Selbach, bei den Mädchen die Grundschule Steinbach sowie bei den gemischten Mannschaften, je fünf Jungs und fünf Mädchen, die Grundschule Varnhalt/Neuweier an der Spitze.





Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Kindern, die angekündigten Gewitter blieben aus und hochsommerliche Temperaturen waren die Basis für eine Fülle guter Leistungen. Es zeigte sich auch in diesem Jahr, dass es gerade an den kleinen Dorfschulen eine Vielzahl von Talenten gibt und die engagierten Sportlehrer hervorragende Arbeit leisten.

Der örtliche Ausrichter von der Johann-Belzer-Schule Weisenbach hatte unter der Regie von Adi Marxer beste Voraussetzungen für die acht- bis elfjährigen Kinder und ihre Lehrer geschaffen. Als Kampfrichter fungierten die Leichtathleten der LAG Obere Murg, unterstützt von den Achtklässlern der Weisenbacher Schule.

Die Schulsport-Kreisbeauftragte Sara Rosch zollte bei der großen Siegerehrung zum Abschluss neben den begeistert kämpfenden Kindern dann auch allen Helfern und Betreuern ein großes Lob. Die Sparkasse Rastatt-Gernsbach hatte als Kooperationspartner für alle Kinder Ehrenpreise zur Verfügung gestellt.

Knappe Entscheidungen um den Sieg und damit die Qualifikation für das Regierungspräsidiumsfinale am 10. Juli in Karlsruhe gab es bei den Jungs und den Mädchen. Mit zwei Punkten Vorsprung holten sich die Mädchen der Grundschule Steinbach den Tagessieg vor der Ebersteingrundschule Selbach. Bei den Jungs war die Reihenfolge umgedreht, Selbach lag mit einem Punkt vor Steinbach. Somit fahren die Mädchen aus Steinbach und die Jungs aus Selbach zum RP-Finale. Deutlich überlegen war die siegreiche Grundschule Varnhalt/Neuweier mit der Bestpunktzahl von vier bei den gemischten Mannschaften.

Als bester Sprinter wurde Maximilian Valasek (Steinbach; 8,05 Sekunden), als beste Sprinterin Anna-Lena Braun (Varnhalt/Neuweier; 8,19) ausgezeichnet. Maximilian Valasek war mit 3,98 Meter auch bester Weitspringer. Sein weibliches Pendant war Marie Grammenos (Steinbach) mit 3,75 Meter. Beim Wurf erzielten Luis Evermann (Selbach; 29 Meter) und Lilly Wunsch (Selbach; 24,50) die besten Ergebnisse und wurden wie ihre Kollegen mit dem Sparkassen-Cup für die beste Tagesleistung ausgezeichnet.

Mannschaftsergebnisse:

Jungen V: 1. Ebersteingrundschule Selbach (sechs Punkte), 2. Grundschule Steinbach (sieben Punkte), 3. Grundschule Haueneberstein (13 Punkte), 4. Johann-Belzer-Schule Weisenbach (14 Punkte). Mädchen V: 1. Grundschule Steinbach (fünf Punkte), 2. Ebersteingrundschule Selbach (sieben Punkte), 3. Johann-Belzer-Schule I (zwölf Punkte), 4. Grundschule Haueneberstein (16 Punkte), 5. Johann-Belzer-Schule II (20 Punkte). Gemischt V: 1. Grundschule Varnhalt/Neuweier (vier Punkte), 2. Klingenbach-Grundschule Forbach (neun Punkte), 3. Grundschule Haueneberstein (zehn Punkte).

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Glückwünsche unter Donnergrollen

27.05.2019
Kinderhaus feiert sein 20-Jähriges
Bühl (cn) - Eine Ausstellung über die Entwicklung des Vimbucher Kinderhauses, zahlreiche Festgäste und eine große Portion Herzlichkeit prägten die Feier zum 20-jährigen Bestehen dieser Einrichtung. Betreut werden Kinder ab zwei Jahren und auch Grundschüler (Foto: cn). »-Mehr
Ottersweier
Mit dem Flugtaxi in Europa unterwegs

14.05.2019
Kinder gestalten Europa
Ottersweier (red) - Mit Erfolg haben Schüler der Maria-Victoria-Schule am europäischen Kreativwettbewerb "Europa gestalten" teilgenommen. Neun Grundschüler und ein Neuntklässler durften für ihre prämierten Bilder Ortspreise sowie zwei Landespreise entgegennehmen (Foto: Ge). »-Mehr
Baden-Baden
Erstklässler beweisen Fitness

14.05.2019
"Toben macht schlau" gestartet
Baden-Baden (vgk) - In seine 14. Runde ging am Montag "Toben macht schlau", eine Initiative der Baden-Badener Sportstiftung Kurt Henn. Noch bis Donnerstag können Erstklässler in der Sportschule Steinbach ihre Fitness, Geschicklichkeit und Kraft beweisen (Foto: vgk). »-Mehr
Baden-Baden
Der böse Wolf verliert seinen Schrecken

10.05.2019
Philharmonie begeistert Kinder
Baden-Baden (vr) - Um das Musikmärchen "Peter und der Wolf" bei einem der seit 30 Jahren stattfindenden sogenannten Gumibärchenkonzerte hautnah zu erleben, kamen jüngst zu jeder der sechs Aufführungen der Baden-Badener Philharmonie mehr als 300 Kinder (Foto: Rechel). »-Mehr
Baden-Baden
Rekord-Run auf den direkten Weg zum Abi

03.04.2019
Run auf Mensas und Gymnasium
Baden-Baden (hol) - Der Mittagstisch an der Schule wird auch in der Kurstadt immer gefragter. Derzeit nehmen 768 Schüler ihre Mittagsmahlzeit in der Mensa ihrer Schule ein (Foto: dpa) - 181 mehr als vor einem Jahr. Und auch der Run auf die Gymnasien wird immer stärker. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Vor fünf Jahren wurde der Mindestlohn eingeführt. Seit diesem Jahr beträgt er 9,19 Euro. Ist das Ihrer Meinung nach gerecht?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1