http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Klinikum hält an Geburtsstation in Rastatt fest
Der Storchenparkplatz an der Rastatter Klinik soll auch künftig seine Bestimmung behalten. Im vergangenen Jahr wurden in dem Haus 592 Babys zur Welt gebracht.  Foto: Mauderer
11.08.2018 - 00:00 Uhr
Rastatt (ema) - Das Klinikum Mittelbaden wird seine Geburtsstation in Rastatt nicht aufgeben - auch wenn im kommenden Jahr sowohl der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Rolf Rapp, und sein Stellvertreter Wilhelm Hefter in den Ruhestand treten werden. Diese Zusicherung gab Prof. Norbert Roeder, medizinischer Geschäftsführer des Klinikums Mittelbaden, auf BT-Nachfrage.

Roeder hatte bereits beim städtischen Neujahrsempfang im Januar in der Badner Halle erklärt, dass man fest an die Zukunft der Rastatter Klinik glaube - einschließlich der Geburtshilfe. Gleichwohl kursieren Informationen, dass man die Geburtsstation schließe. Roeder betonte im BT-Gespräch, dass es "keinerlei Zweifel" am Fortbestand der Geburtsstation in Rastatt gebe. Allerdings räumte der medizinische Geschäftsführer ein, dass die Chefarzt-Stelle in Rastatt im kommenden Jahr nicht wieder besetzt werde. Alleiniger Chefarzt für das hausübergreifende Zentrum für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin wird dann Prof. Winfried Rosmanith sein, der bereits jetzt die Verantwortung in Balg für diesen Klinikbereich trägt.

Damit setzt das Klinikum auf zwei Geburtsstationen, nachdem zuletzt die Einrichtung im Bühler Klinikum geschlossen worden war. In Rastatt wurden im vergangenen Jahr 592 Babys zur Welt gebracht; in Baden-Baden lag die Zahl bei 1321. Roeder zufolge suche man jetzt einen Arzt, der die Geburtshilfe in Rastatt vertreten wird. Auch Operationen sollen im Haus an der Lucian-Reich-Straße weiter möglich sein. Roeder strebt einen "fließenden Übergang" an.

Man werde bereits jetzt damit beginnen, dass Ärzte aus Baden-Baden Dienste in Rastatt übernehmen.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1