http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Donots als Headliner bei Malscher Festival
Die international bekannte Band Donots kommt zu Rock im Wald nach Malsch. Foto: Donots/Dennis Dirksen
14.08.2018 - 00:00 Uhr
Malsch (red) - Zu einer festen Größe hat sich das Open-Air-Festival Rock im Wald in Malsch entwickelt. Von Freitag, 31. August, bis Samstag, 1. September, findet es bereits zum zehnten Mal statt. "Zum Zehnjährigen wollten wir im Line Up noch eine Schippe drauflegen", betont der 35-jährige Julian Wersich, der das Festival mit seiner rund 40-köpfigen Crew seit 2009 plant und durchführt. Als Headliner stehen deshalb beim runden Geburtstag des Festivals die Donots auf der Malscher Bühne.

Die bereits groß gewachsene Veranstaltung zählt mittlerweile mehr als 40 Helfer, die das Festivalerlebnis durch ihren ehrenamtlichen Einsatz erst möglich machen. Unterstützung vor Ort bekommen die Organisatoren von Malscher Vereinen, die auch in kulinarischer Hinsicht für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

Inzwischen hat sich eine klare Aufgabenverteilung innerhalb des Festivalteams ergeben, schreibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung. So sind beispielsweise Tobias Heer sowie Benjamin und Oliver Rosenthal für die Infrastruktur, Marcel Rubel für das Bandmanagement, Patrick Farber sowie Nikolei Kunz für Gerätschaften, Tim Schöllkopf für Webdesign und Marketing und Jens Odenwald für Camping zuständig. Weiterhin liegt der Fokus - wie schon seit zehn Jahren - auf einem konfliktfreien Festivalwochenende für jede Generation.

Auf dem idyllisch im Wald gelegenen Festivalgelände rocken dieses Jahr an zwei Tagen neun regional und überregional bekannte Bands die zehn auf acht Meter große Open-Air-Bühne. Opener am Freitag ist die Akustik Formation Mit ohne Strom, gefolgt von der bundesweit auftretenden Band Supernova Plasmajets. Headliner am Freitagabend ist die aus dem Saarland stammende Band Surrender the Crown. Für die Saarländer sind die Bühnenbretter bei Rock im Wald nichts Unbekanntes, hier konnten sie bereits in den Vorjahren ihre gewaltige Liveperformance unter Beweis stellen.

Am Festivalsamstag eröffnet NullAchtFuffzehn, ein Newcomer aus der Hauptstadt, den Festivaltag. Weitere Bands an diesem Tag sind Tune Circus aus dem Raum Stuttgart oder die junge lokale Rockformation Adoney aus dem Murgtal. Ein weiteres Glanzlicht wird der Auftritt von Crekko, die bereits im Vorjahr eine überzeugende Show geboten haben.

Besonders freut sich das Team der Mitteilung zufolge über das Engagement von Mr. Irish Bastard. Die Irish-Folk-Band tourt auf nationalem sowie internationalem Parkett.

Der Jubiläumsheadliner kommt aus Nordrheinwestfalen und ist unter dem Namen Donots bekannt. Eine Band, die seit mehr als 20 Jahren die deutsche Rockszene prägt und begeistert. Neben etlichen Top-Ten-Alben und unzähligen Konzerten - unter anderem bei Rock am Ring, Rock im Park, dem Hurricain oder Southside Festival - sind sie auch auf den internationalen Bühnen in Europa, Japan oder den USA zu Hause.

Veranstaltungsort ist das Gelände der Schützengesellschaft in Malsch, Hinterbach 5. Der Online-Kartenverkauf läuft auf vollen Touren. Im Vorverkauf kosten das Wochenendticket für Rock im Wald 25 Euro. Karten für Samstag sind für 20 Euro zu haben. Sollte es eine Abendkasse geben, kostet der Eintritt am Freitag acht Euro, am Samstag 25 Euro. Einlass am Freitag ist gegen 18 Uhr, am Samstag ab 15 Uhr (ab 16 Jahren). Das Programm am Freitag beginnt um 18.30 Uhr. Am Samstag startet die Musik um 16 Uhr.

Alle Infos zum Festival sind auf der offiziellen Festivalhomepage zu finden.

www.rock-im-wald.net

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
125.000 Euro Sachschaden

13.08.2018
125.000 Euro Sachschaden
Rastatt (red) - Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Sonntag gegen 21 Uhr in der Kapellenstraße unweit der Pagodenburg von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall beschädigte er drei Autos und einen Brunnen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 125.000 Euro (Symbolfoto: av). »-Mehr
Rastatt
Mensch und Natur als Gewinner

13.08.2018
Neue BT-Serie: Leben am Fluss
Rastatt (dm) - Das Leben am Fluss, es ist immer in Bewegung. Rhein und Murg trennen, verbinden, ziehen an, sind Arbeitsplätze, Lebensraum und Orte der Freizeitgestaltung. In einer neuen Serie geht das BT der Frage nach, wie sich das Leben an Rhein und Murg gestaltet (Foto: dm). »-Mehr
Baden-Baden
´Musik für alle´ mit der Philharmonie

13.08.2018
Neue Spielzeit der Philharmonie
Baden-Baden (dü) - In der neuen Spielzeit der Philharmonie (Foto: Bongartz) gibt es wieder einen "Artist in Residence": Der preisgekrönte Timothy Ridout, für Chefdirigent Pavel Baleff einer der besten jungen Bratscher Englands, wird in drei Abo-Sinfoniekonzerten als Solist zu hören sein. »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Der ausgebildete Rettungshund Milo hat das ´Opfer´ Hartmut Schmidt im Wald entdeckt.  Foto: Gareus-Kugel

13.08.2018
Rettungshunde in Gaggenau
Gaggenau (vgk) - Im Frühjahr ist eine Einsatzeinheit der DRK-Rettungshundestaffel ins Gaggenauer Rettungszentrum eingezogen. Sie besteht aus vier Hunden und den entsprechenden Hundeführern. Am Samstag absolvierten sie eine Übung im Bad Rotenfelser Wald (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Sigunde und Ludwig Gilliard erwarten morgen zur Gnadenhochzeit zahlreiche Gäste in Staufenberg.  Foto: Uebel

13.08.2018
Glücklich nach 70 Jahren Ehe
Gernsbach (red) - Sigunde und Ludwig Gilliard (Foto: Uebel) feiern morgen Gnadenhochzeit. Die beiden lernten sich 1947 bei der Fastnacht kennen und heirateten am 14. August 1948. Bis heute leben die Staufenberg glücklich miteinander und sind für ihr hohes Alter relativ fit. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1