http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Auf der Zielgeraden
Noch dreimal wird diese Freilichtbühnensaison das Stück 'Im Namen der Rose' in Ötigheim aufgeführt. Foto: Jochen Klenk
16.08.2018 - 00:00 Uhr
Ötigheim (red) - Der Theatersommer 2018 auf Deutschlands größter Freilichtbühne befindet sich auf der Zielgeraden. Mit den Vorstellungen der Operette "Der Vogelhändler" am 19. und 26. und des Schauspiels "Der Name der Rose" am 17., 18. und 25. August, sowie den drei Gastspielabenden des Duos Marshall & Alexander vom 21. bis 23. August endet die Sommersaison bei den Volksschauspielen Ötigheim.

"Wir sind zufrieden mit der aktuellen Saison, besonders die Operette ,Der Vogelhändler' erwies sich als Zuschauermagnet, hat uns aber auch sehr viel Kraft und Aufwand gekostet", resümiert Geschäftsstellenleiter Marc Moll. Weiterhin hoffe man auf gutes Sommerwetter.

Während die Vorstellung des "Vogelhändlers" am Sonntag, 19. August, bereits ausverkauft ist, gibt es für alle weiteren Veranstaltungen noch Restkarten. Tickets sind jeweils am Aufführungstag ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse und im Internet (www.volksschauspiele.de) erhältlich. Am Sonntag, 26. August, besteht um 10 Uhr traditionell zudem die Möglichkeit auf der Freilichtbühne einen Open-Air-Gottesdienst zu besuchen.

Theater im Freien gibt es bei den Volksschauspielen erst wieder ab 22. Juni 2019. Dann auf dem Spielplan: "Münchhausen - sein wahres Leben in 15 Lügengeschichten" nach einer Vorlage von Erich Kästner, Friedrich Schillers "Die Räuber", das Grimm'sche Märchen "Der gestiefelte Kater", die Festlichen Konzerte und verschiedene Gastspiele, darunter erneut Marshall & Alexander. Der Vorverkauf hierfür beginnt Anfang Dezember.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
KSC-Jena endet 1:1

10.08.2018
Karlsruher SC gegen Jena:1:1
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat am Freitagabend sein Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena mit 1:1 beendet. Nach einer torlosen ersten Halbzeit wurde das Ergebnis sprichwörtlich auf der Zielgeraden ermittelt. Rund 11.500 Zuschauer waren im Wildpark (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
--mediatextglobal-- Liebe ist seine Religion: Bob Marleys Sohn Ziggy bringt seine Fans mit Songperlen jamaikanischer Musik zum Tanzen und Träumen.  Foto: Hans-Joachim Of

18.07.2018
Ziggy Marley beim Zeltival
Karlsruhe (red) - Der Sohn der Reggaelegende Bob Marley, Ziggy Marley, gastierte mit einer exzellenten zehnköpfigen Begleitband beim Karlsruher Zeltival - und das Publikum war happy. Die Botschaft des bald 50-jährigen, achtfachen Grammy-Gewinners: Love and Peace (Foto: Of). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Zum Tag der Verkehrssicherheit finden aktuell Verkehrskontrollen statt. Es soll vor allem auf die Gefahren von Ablenkung am Steuer durch Handys aufmerksam gemacht werden. Finden Sie das gut?

Ja, mehr davon!
Ja,
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1