http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Vielfalt der Grenzregion erleben
Die kulinarische Seite der Region können Interessierte unter anderem bei einer Weinverkostung kennenlernen. Foto: dpa
31.08.2018 - 00:00 Uhr
Weißenburg (red) - Kunst, Kulinarisches und Sprachen: Das neue Programm der Pamina-VHS bietet ab September wieder zahlreiche Möglichkeiten, die Vielfalt der Grenzregion zu erleben. Die Veranstaltungen finden in der Südpfalz (PA), Mittelbaden (MI) und im Nordelsass (NA) statt. Neu im Programm: eine dreitägige Studienreise in die Champagne.

Exkursionen zur Kunst und Kreativ-Workshops: Eine Fahrt zum Kaiserstuhl lädt dazu ein, einzigartige Schätze mittelalterlicher Wandmalereien beiderseits des Rheins zu entdecken. Kreative Köpfe können sich mit den Techniken der Zyanotypie oder des Filzens vertraut machen. Eine dreitägige Studienreise nach Epernay und Reims führt zu dem Lichterfest "Habits de Lumière" in die Champagne. Neben der Verkostung von Champagner stehen Sehenswürdigkeiten wie ein Besuch der Kathedrale von Reims und eine historische Altstadtführung auf dem Programm.

Kulinarische Köstlichkeiten: Die kulinarische Seite der Pamina-Region können die Teilnehmer im Rahmen einer Weinwanderung in der Umgebung von Bad Dürkheim entdecken. Bei einer Weinverkostung in Weißenburg werden verschiedene Weine aus der Pamina-Region vorgestellt. Ein Workshop bietet Einblicke in die Verarbeitung von Früchten aus dem Elsass, von der Marmelade bis hin zur Schnapsbrennerei.

Geschichte und Gesellschaft: Auch Geschichts- und Politikbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Eine Tagesfahrt nach Straßburg bietet die Gelegenheit, das Europäische Parlament und den Europarat zu besichtigen. Die Busexkursion nach Luxemburg steht ebenfalls ganz im Zeichen der Europäischen Union. Neben einer Altstadtführung mit Besichtigung der Kasematten steht der Besuch des Gerichtshofs der Europäischen Union auf dem Programm. Eine weitere Tagesfahrt führt auf den Spuren des Judentums nach Frankfurt, wo sich seit dem Mittelalter bis heute die größte jüdische Gemeinschaft Deutschlands befindet.

Erweitertes Sprachangebot: Wer den Nachbarn besser kennenlernen will, muss auch dessen Sprache sprechen. Neben einer Reihe von Einzel- und Gruppensprachkursen für Anfänger und Fortgeschrittene (Deutsch und Französisch) haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, bei einer "Galette des rois" (französischer Dreikönigskuchen) ihre französischen Konversationskenntnisse zu verbessern. In einem Seminar zu interkulturellen Fettnäpfchen kann man lernen, wie man sich mit den Nachbarn diesseits und jenseits der Grenze ohne große Missverständnisse verständigt.

Deutsch-französische Freundschaft in der Natur: Nach dem Urlaub fällt das Arbeiten dem einen oder anderen vielleicht schwer. Ein Seminar zur Entspannung im Alltag zeigt, wie die Gelassenheit bis zum nächsten Urlaub erhalten bleiben kann. Für alle, die gerne sportlich unterwegs sind, gibt es die Gelegenheit zu einem Ausritt hoch zu Ross durch die Nordvogesen oder die Möglichkeit, einander beim Boule-Spiel in Weißenburg spielerisch zu begegnen.

Das Programm ist ab sofort online unter www.up-pamina-vhs.org verfügbar und liegt bei allen örtlichen Volkshochschulen aus. Auf Anfrage wird es kostenlos verschickt. Kontakt: (00 33) 3 88 94 95 64 oder info@up-pamina-vhs.org.

Die Pamina-VHS wird von 16 Volkshochschulen aus dem Pamina-Raum getragen. Neben den französischen und deutschen Sparkassen fördern und unterstützen Partner beider Regionen die grenzüberschreitende Volkshochschule.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Blues, Dixie und Harfenmusik

30.08.2018
Blues, Dixie und Harfenmusik
Bühlertal (red) - Die Konzertreihe "Live im Gewölbekeller", die es schon drei Jahre gibt, startet am 6. Oktober ins zweite Halbjahr 2018. Drei Konzerttermine stehen bis Jahresende an: Burr & Klaiber, Helmut Dold alias "De Hämme" sowie das Harfen-Duo "Harparlando" (Foto: Rüger). »-Mehr
Münchhausen
--mediatextglobal-- Von der Altrheinbrücke bei Münchhausen im Elsass ist das Delta der Sauer gut zu überblicken. Foto:  Nestler

28.08.2018
Trockenheit setzt Tierwelt zu
Münchhausen (nest) - Die Wälder des zweitgrößten elsässischen Naturschutzgebiets "Delta de la Sauer" haben dieselben Probleme mit dem niedrigen Wasserstand wie die Altwasser bei Plittersdorf. Weite Teile des Zufluchtbereichs vieler Tierarten sind zu trocken (Foto: Nestler). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Federvieh aus Pappmaché tummelt sich im Garten der Fantasie - in der Sommerakademie für Kinder steht Huhn ´Sprotte´ Modell beim Workshop ´Plastisches Gestalten´ mit Papier.

28.08.2018
Pappmaché im Fantasie-Garten
Gaggenau (mhr) - Federvieh hat es den zwölf Teilnehmern im Ferienkurs "Plastisches Gestalten - Skulpturen aus Papier" besonders angetan. "Verrückte Hühner und schnatternde Gänse" sind "im Garten der Fantasie" in der Sommerakademie in Schloss Rotenfels entstanden (Foto: Haller-Reif). »-Mehr
Haguenau
Folklore aus 17 Ländern beim Hopfenfest

26.08.2018
Folklore aus 17 Ländern
Haguenau (die) - Noch bis heute ist Haguenau Bühne für ein großes Folklorefest mit Musik- und Tanzgruppen von den fünf Kontinenten der Erde. Die Stadt lädt beim Hopfenfest "Festival du Houblon" zu einer Reise um die Welt ein. Rund 500 Künstler sind vertreten (Foto: pr). »-Mehr
Bühl
Partyhits und Fiesta-Stimmung

22.08.2018
Party-Stimmung im Stadtgarten
Bühl (red) - Das Zwetschgenfest ist weit mehr als Vergnügungspark und Umzug. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Kulturprogramm auf den Bühnen im Weindorf und Stadtgarten. Dort können die Zuschauer eine breite musikalische Vielfalt genießen (Foto: Stadt Bühl). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1