http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wettkämpfe im 68er-Stil
Vorsitzender Werner Schneider (links) nimmt die Siegerehrung vor. Bei den 'Vereinsspielen anno 1968' stand der Spaß im Vordergrund.  Foto: Butz
10.09.2018 - 00:00 Uhr
Rastatt (hb) - Sehr zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Plittersdorf, mit dem Verlauf des Jubiläumsfestes am Wochenende. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens hatte die Rieder Hilfsorganisation auf den Festplatz im Niedersand eingeladen.

"Zum einen hat uns der Wettergott optimales Festwetter präsentiert, zum anderen fanden sich sehr viele Gäste auf dem Festgelände ein", freute sich Vorsitzender Werner Schneider.

Bereits zur Eröffnung am Samstag um 16 Uhr hatten sich die DRKler etwas Besonderes einfallen lassen. Bezogen auf die Geburtsstunde des Ortsvereins fanden "Vereinsspiele anno 1968" statt, die von Sabrina Burster und Christiane Möller organisiert wurden. Die teilnehmenden örtlichen Vereine und DRK-Ortsvereins-Teams aus Ötigheim, Iffezheim und Rastatt standen Herausforderungen gegenüber, die vielen nicht mehr geläufig waren. So waren die Teilnehmer beim Stelzenlauf gefordert, eine Fahrradfelge musste mittels eines Stocks über einen Parcours geführt werden, Hula Hoop wie auch der gute alte Tanzknopf lebten wieder auf und mit selbst gebastelten Papierfliegern galt es, im Team die weitesten Flüge zu erreichen.

Letztlich siegte die Truppe des DRK Ötigheim vor dem DRK Iffezheim und der KJG Plittersdorf. "Der Spaßfaktor bei diesen Wettkämpfen wurde großgeschrieben, wofür ich mich bei den Teams besonders bedanken möchte", betonte Werner Schneider bei der Siegerehrung.

Nicht zu viel versprochen hatten die Organisatoren anlässlich des Gastspiels der "Polkafüchse" am Samstagabend. Getreu ihrem Motto "für unser Publikum geben wir alles", riss die volkstümliche Truppe um Patrick Groß und Stefan Seckler bei freiem Eintritt in der voll besetzten Festhalle die Zuhörer mehrfach zu stehenden Ovationen hin.

Ab 11 Uhr gestaltete der Musikverein "Harmonie" Plittersdorf gestern das Frühschoppenkonzert. Zum Mittagstisch fuhr der Plittersdorfer Ortsverein die "Gulaschkanone" auf. Über die Mittagszeit fanden sich viele Gäste beim DRK ein, das "Rindergulasch mit Spätzle" fand sehr guten Absatz.

Interessierte konnten sich am Nachmittag über verschiedene "Blaulichtfahrzeuge" auf dem Festgelände informieren. Zum Festausklang freuten sich die Gäste über die musikalischen Beiträge des Musikvereins Steinmauern.

"Ich möchte mich letztlich auch bei den Helferinnen und Helfern der örtlichen Vereine bei der Bewirtung bedanken", sagte Vorsitzender Werner Schneider im BT-Gespräch. Nach dem Ehrenabend im Frühjahr werde das 50-jährige Jubiläumsfest sicherlich ein Meilenstein in der Geschichte des DRK-Ortsvereins, betonte der Vereinschef.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Stallbesuch beim goldenen Reiter

08.09.2018
Stallbesuch beim Springreiter
Baden-Baden (kie) - Ralf Hönig aus Vimbuch hat die höchste Auszeichnung verliehen bekommen, die es für Reiter gibt: das goldene Reitabzeichen. Damit ist er einer von etwa 100 Personen im Jahr, die das Abzeichen aufgrund von Turniererfolgen erhalten (Foto: privat). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Das Fischmobil des Landesfischereiverbands macht am Quellloch der Iffezheimer Anglerkameradschaft Halt, zur Freude der kleinen Nachwuchs-Biologen. Foto: Vetter

08.09.2018
Fischmobil zu Besuch
Iffezheim (fuv) - Das Fischmobil des Landesfischereiverbands war jüngst am Quellloch zu Besuch - und es bot 30 Kindern einen unterhaltsamen Nachmittag. Biologin Anna Dewert erkundete zusammen mit den Kids die Fauna rund ums Vereinsgewässer der Anglerkameradschaft (Foto: fuv). »-Mehr
Iffezheim
Paddel, Brett - und die richtige Balance

08.09.2018
Paddel, Brett und Balance
Iffezheim (red) - BT-Volontärin Janina Fortenbacher (Foto: toto) testet ihre Fähigkeiten in der Trendsportart Stand-up-Paddeling (zu deutsch: Steh-Paddeln). Dabei kommt es vor allem auf die richtige Balance an, wie Gerd Bernhard, Vorsitzender des Windsurfclubs Iffezheim, erklärt . »-Mehr
Gernsbach
Kerngesunde, gut ausgereifte und sehr schmackhafte Trauben

08.09.2018
Premium-Lagen schon abgeerntet
Gernsbach (stj) - Jürgen Decker und Urban Jung sind optimistisch, "dass es den besten Jahrgang gibt, den wir je hatten auf Schloss Eberstein. Die Grundlage ist da." Das gleichnamige Weingut hat seine Lesemannschaft schon am 28. August einbestellt - deutlich früher als sonst (Foto: Juch). »-Mehr
Rastatt
Von Rastatt in die Glitzerwelt des Films

07.09.2018
Erfolgreich auf Filmfestivals
Rastatt (dm) - Mehr als 1,2 Millionen Klicks bei You Tube, zahlreiche Festival-Preise gerade auch in USA und in der Filmhauptstadt Los Angeles: Der Rastatter Joachim Weber hat mit seiner Animationskurzfilmserie "Pensioner Chips" international Erfolg (Foto: Weber). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen bietet eine Sprechstunde für Bürger per WhatsApp an. Finden Sie so ein Angebot sinnvoll?

Ja, das sollten mehr Politiker tun.
Nein.
Ich habe die Möglichkeit schon genutzt.
Ich habe kein WhatsApp.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1