http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Neue Spezialitätenmesse in Iffezheim
Neue Spezialitätenmesse in Iffezheim
18.01.2019 - 00:00 Uhr
Iffezheim (sawe) - "Kulinaria" ist der Titel einer neuen Messe, die erstmals am 18. und 19. im Mai in der Freilufthalle und im Freigelände in Iffezheim stattfinden wird. Dabei handelt es sich um eine Spezialitätenmesse rund um das Thema Essen, Trinken, Genuss und Lifestyle.

Veranstalter ist die "Grenzenlos-Events" mit Sitz in Rheinfelden, deren Inhaber Christian Steiger und Dieter Maier sind. Letzterer ist in der Region bereits als Messemacher der DiGA-Gartenschau auf der Iffezheimer Rennbahn seit vielen Jahren eine feste Größe. In Rastatt hatte die SüMa Maier Messen Märkte und Events GmbH 2018 mit dem "Herbstzauber" im November in der Reithalle vielversprechendes Neuland beschritten. Und nun kommt noch eine kulinarische Messe hinzu, die in der Renngemeinde Appetit auf mehr machen und ebenfalls etabliert werden soll, wenn es nach den Veranstaltern geht.

Hintergrund dazu: Viele Genussmessen finden im Herbst oder vor Weihnachten in einer geschlossenen Halle statt, erläutert Christian Steiger im BT-Gespräch. Die "Kulinaria" indes soll im Frühjahr in der Freilufthalle und vor allem auch Freigelände über die Bühne gehen. "Wir wollten etwas Neues wagen", sagt Steiger, daher wurde speziell für diesen Geschäftszweig im Jahr 2017 "Grenzenlos-Events" als Gesellschaft des bürgerlichen Rechts gegründet. Die beiden Messe-Profis kennen sich übrigens von der Messe in Freiburg, bei der der gelernte Werbekaufmann Steiger 18 Jahre lang tätig war. Das Konzept der "Kulinaria" wurde bereits im vergangenen Jahr zweimal getestet und sei gut angekommen, berichtet Steiger weiter. Zur Premiere an Pfingsten im Schloss Beuggen bei Rheinfelden kamen 100 Aussteller und 6 500 Besucher. In Bad Säckingen Ende August waren es 70 Aussteller, aber nur knapp 3 000 Gäste, was vor allem dem Wetter geschuldet war. "Es war das einzige Wochenende, an dem es geregnet hat", erinnert sich der 50-Jährige. Aber die Resonanz der Aussteller sei toll gewesen, und so habe man nun in diesem Jahr fünf "Kulinaria"-Messen am Start. Auftakt sei am 4./5. Mai in Denzlingen.

Das Konzept der "Kulinaria" sieht zu 80 Prozent Essen, Trinken und Genuss vor und wird um 20 Prozent mit dem Thema Lifestyle, Deko, Schmuck und Bekleidung ergänzt. Die "Kulinaria" habe kein bestimmtes Thema, sondern sei breit aufgestellt, stellt Steiger die Vorzüge heraus. Mit dabei seien auch Vertreter von kleinen Manufakturen, die exquisite Produkte anbieten, die man im Supermarkt nicht kaufen kann - wie besondere Öle etwa oder Dips. Das Sortiment der Messe, die ein hochwertiges Niveau habe, reiche von Biofein- und Reformkost über Confiserie, Fleisch- und Wurstwaren, Getränke, Kaffee- und Teespezialitäten bis hin zu Molkereiprodukten, Obst, Kräutern, Gewürze, Aufstrichen, Wein, Sekt und Spirituosen. Man könne an den Ständen auch viel probieren, rührt Steiger die Werbetrommel. Und natürlich gibt es auch ein Rahmenprogramm mit Kochvorführungen regionaler und nationaler Köche, Produktvorführungen der Aussteller, Live-Musik, Degustationen und Gewinnspielen.

Die Messe findet am Samstag, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, jeweils 11 bis 19 Uhr, statt. Die Veranstalter rechnen mit etwa 80 Ausstellern und hofften auf 5 000 bis 7 000 Besucher in Iffezheim..

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Ausbildungsmesse hat das Elsass im Blick

21.01.2019
"Einstieg Beruf": Besucherrekord
Karlsruhe (win) - Die Ausbildungsmesse "Einstieg Beruf" in Karlsruhe wird für künftige Auszubildende offenbar immer wichtiger. Rund 21 000 junge Menschen, zehn Prozent mehr als im Vorjahr, informierten sich in der Karlsruher Messe über Berufs- und Ausbildungschancen (Foto: Heck). »-Mehr
Stuttgart
CMT: Positive Zwischenbilanz

19.01.2019
CMT: Positive Zwischenbilanz
Stuttgart (lsw) - Die Veranstalter der Stuttgarter Reisemesse CMT haben kurz vor Ende eine positive vorläufige Bilanz gezogen. Man rechne damit, dass bis zum Ende am Sonntag mehr als 240.000 Menschen über aktuelle Reisetrends informiert haben (Foto: dpa). »-Mehr
Murgtal
Das Murgtal begeistert CMT-Besucher

17.01.2019
"Großes Interesse" am Murgtal
Murgtal (ham) - Der Stand des Murgtals auf der Reisemesse CMT in Stuttgart erfreut sich eines "sehr großen Interesses an Wanerangeboten", berichtet Bianca Pflüger (rechts) von Baiersbronn Touristik (Foto: Metz). In Halle 6 zeigen die Murgtäler auch einen neuen Imagefilm. »-Mehr
Gaggenau
Felix Braun: E-Sport-Knappe auf Schalke

15.01.2019
Schalke 04 angelt sich Felix Braun
Gaggenau (ham) - Für Galatasaray Istanbul spielte Felix Braun (Foto: Metz) bereits. Nun angelte sich mit Schalke 04 ein weiterer Traditionsclub den Oberweierer für die eigene E-Sport-Abteilung: Der 19-Jährige startet jetzt mit den "Knappen" in die neue Saison beim Spiel "League of Legends". »-Mehr
Baden-Baden
Stadt bietet Schwerpunkt zum Klimaschutz

14.01.2019
41 Aussteller beim dritten "Bausalon"
Baden-Baden (up) - Im Kongresshaus der Stadt hat am Wochenende zum dritten Mal die Messe "Bausalon" stattgefunden. 41 Aussteller präsentierten ihre Produkte rund ums Thema Bauen, Wohnen, Sanieren und Renovieren. OB Margret Mergen testete einen neuen Staubsauger (Foto: Philipp). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut Experten werden sich Videosprechstunden mit dem Arzt in Deutschland etablieren. Würden Sie das Angebot nutzen?

Ja, auf jeden Fall.
Kommt auf die Situation an.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1