https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Ausstellung wegen Vandalismus geschlossen
Ausstellung wegen Vandalismus geschlossen
15.04.2019 - 00:00 Uhr
Rastatt (dm) - Erneut trifft ein Akt von Vandalismus den Kunstverein Rastatt: Nach einem am Freitagnachmittag bemerkten Vorfall sind am Wochenende die Türen zur Ausstellung, die derzeit eigentlich in der Pagodenburg läuft, geschlossen geblieben. Die Kunstwerke wurden abgehängt und in Sicherheit gebracht, wie die stellvertretende Vorsitzende Karin Vetter dem BT bestätigte.

Ein Unbekannter hatte offenbar durch einen Tritt oder Tritte Schäden an der hölzernen Eingangstür zur Pagodenburg (eine Platte ist einen Spalt breit nach innen eingedrückt) und an einem Schloss verursacht, so die Polizei. Ob es sich dabei um einen reinen Akt des Vandalismus handelt oder um einen Einbruchsversuch sei unklar, jedenfalls gelangten der oder die Täter nicht ins Innere. Schäden an weiteren Gebäudeteilen sind laut Polizei nicht festgestellt worden.

Gleichwohl ist klar, dass beim Kunstverein angesichts des Vorfalls die Alarmglocken läuten mussten. Aufgrund mehrerer Fälle von Vandalismus, samt eingeschlagener Scheiben und zerstörter Fensterrahmen, und des damit einhergehenden Å icherheitsrisikos hatte der Verein im vergangenen Jahr drei Ausstellungen abgesagt. Eine davon war just jene des Künstlers Tenki Himaratsu, die nun ein Jahr später, Anfang April, eröffnet wurde.

Seit den Vorfällen 2018 hat die Stadt einen nächtlichen Sicherheitsdienst auf dem Gelände rund um die Pagodenburg beauftragt; Sicherheitsglas vor den Fenstern und eine Alarmanlage wurden eingebaut.

Wie berichtet, erarbeitet die Stadt zudem in Absprache mit dem Polizeirevier eine Benutzerordnung, in der unter anderem Schließzeiten für Grünanlagen festgezurrt werden sollen, darunter auch der Pagodenburgpark.

Nächster Öffnungstag der aktuellen Ausstellung wäre am kommenden Freitag. Wie es bis dahin weitergeht, soll diese Woche mit der Stadtverwaltung geklärt werden.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Der Wächter hat alles im Blick

27.03.2019
Ein Künstler mit Kettensäge
Bühl (sie) - Markus Seiterich führt seine Motorsäge wie ein Künstler seinen Stift. Mit schwerem Gerät erschafft er aus Holz filigrane Kunstwerke. Derzeit ist der gelernte Forstwirt im Auftrag der Stadt Bühl auf dem künftigen Walderlebnispfad bei der Burg Windeck im Einsatz (Foto: sie). »-Mehr
Rastatt
Das LWG in Rastatt wird eingezäunt

14.03.2019
LWG wird eingezäunt
Rastatt (red) - Das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium (LWG) war in der Vergangenheit schon oft von Vandalismus betroffen. Nun wurde ein Zaun gebaut, unter anderem auch bei der Sporthalle gegenüber des Hauptbaus, wo auch schon in der Vergangenheit Fenster zerbrochen wurden (Foto: kie). »-Mehr
Rastatt
Vandalismus auf dem Stadtfriedhof

12.03.2019
Vandalismus auf dem Stadtfriedhof
Rastatt (red) - Unbekannte haben in den vergangenen Wochen mehrfach die Toilettenanlage auf dem Stadtfriedhof in Rastatt erheblich beschädigt. Beim jüngsten Vorfall entstand so großer Schaden, dass die Anlage vorübergehend gesperrt werden muss (Archivfoto: ema). »-Mehr
Rastatt
Sichere Innenstadt: Gemeinsam auf Streife

11.03.2019
Gemeinsam auf Streife
Rastatt (red) - Das gemeinsame "Aktionsprogramm Sichere Innenstadt" der Stadt Rastatt und der Polizei wird fortgesetzt. Ziel ist es, Hinweisen auf zunehmende Sachbeschädigungen und Vandalismus-Vorkommnisse nachzugehen. Die neuerliche Aktion startet heute (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
Ein Zaun gegen Vandalismus

07.03.2019
Zaun um Schulgelände
Rastatt (red) - Seit einigen Wochen ist rund um das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium in Rastatt ein Zaun angebracht, der vor allen Dingen bei den Schüler für großes Staunen gesorgt hat. Sollten sie nun "eingesperrt" werden? Nein, tatsächlich ist er eine Maßnahme gegen Vandalismus (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1