https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Paradeplatz wird zum Lesewohnzimmer
Paradeplatz wird zum Lesewohnzimmer
11.10.2019 - 06:20 Uhr
Rastatt (sl) - Ob sich Bücher des neuen Nobelpreisträgers Peter Handke unter den 3 000 Bänden befinden, die den Paradeplatz seit gestern in ein Lesezimmer verwandeln, konnten die Verantwortlichen vor Ort nicht sagen. Vormittags war der Andrang angesichts des nassen Wetters noch verhalten. Am Nachmittag wagte der eine oder andere Passant den Griff ins Regal. Es wären aber noch Sitzsäcke für Leser frei gewesen. Sogar Hängematten gibt es. Abends wurde die Aktion Stadtlesen offiziell eröffnet. Bis Sonntag darf von 9 bis 22 Uhr geschmökert werden. Nachts bewacht ein Sicherheitsdienst die Regale, die sich mit Rollos schließen lassen. Wegen Regens waren sie gestern schon im Einsatz. Morgen sind Menschen mit Einwanderungsbiografie eingeladen, eigene Texte in ihrer Muttersprache zu lesen, um 19 Uhr liest Autorin Brigitte Glaser aus "Rheinblick" und am Sonntag, 14 Uhr, Hans Peter Faller aus "Ludwig, die Stadtmaus".
BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Rastatt wird Lese-Stadt

10.10.2019
Rastatt wird Lese-Stadt
Rastatt (red) - Vier Tage lang verwandelt sich der Paradeplatz in Rastatt ab 10. Oktober in ein Lesewohnzimmer. Die Veranstalter von "Stadt-Lesen" machen erstmals Station in der Barockstadt und laden zum Freiluft-Lesefest ein. Mehr als 3.000 Bücher verschiedener Genres stehen bereit (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Rastatt wird Lese-Stadt

03.10.2019
Rastatt wird Lese-Stadt
Rastatt (red) - Vier Tage lang verwandelt sich der Paradeplatz in Rastatt ab 10. Oktober in ein Lesewohnzimmer. Die Veranstalter von "Stadt-Lesen" machen erstmals Station in der Barockstadt und laden zum Freiluft-Lesefest ein. Mehr als 3 000 Bücher verschiedener Genres stehen bereit (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1