https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Immobilienverkauf reduziert Minus deutlich
Immobilienverkauf reduziert Minus deutlich
02.12.2019 - 00:00 Uhr
Kuppenheim (hr) - "Nach der Kreisversammlung mit der missglückten Fusion mit dem DRK-Kreisverband Bühl-Achern im vergangenen Jahr standen wir auch finanziell vor einem Scherbenhaufen, es ging um das Überleben des DRK-Kreisverbands (KV) Rastatt. Es war uns unklar, wie es mit dem KV weitergeht", blickte der Aufsichtsratsvorsitzende Bürgermeister Michael Pfeiffer bei der Kreisversammlung am Freitag in Kuppenheim zurück.

"Wir haben in der Folge den potenziell defizitären Rettungsdienst an den DRK-Kreisverband Bühl-Achern abgegeben und mithilfe des Landesverbands die finanzielle Situation durch den Verkauf unserer Immobilien wesentlich verbessert," sagte Pfeiffer. Dank der Moderation des Landesverbands habe man "einen guten Weg gefunden" und sei froh, "dass sich bei unseren Ehrenamtlichen das Herzblut für das DRK durchgesetzt hat", meinte er weiter. Der Kreisverband sei "zwar kleiner, aber schlagkräftiger geworden", denn man habe neue Geschäftsfelder erschlossen. Pfeiffer und die Vizepräsidentin vom Landesverband Badisches Rotes Kreuz, Eva-Maria Münzer, sind überzeugt, dass die aufgerissenen Wunden als Narben noch eine ganze Zeit sichtbar bleiben, aber verheilen. "Dank der guten Zusammenarbeit mit dem KV Bühl-Achern, dem Landesverband, den Ortsvereinen und unserem neuen Kreisgeschäftsführer Stefan Leiber-Pfeffinger ist es uns innerhalb eines Jahres gelungen, eine Aufbruchsstimmung zu erzeugen und den KV Rastatt wieder zukunftssicher aufzustellen", urteilte Pfeiffer.

Stefan Leiber-Pfeffinger berichtete, dass sich durch das Betriebsergebnis 2018 in Höhe von minus 362 000 Euro das negative Eigenkapital auf 725 000 Euro erhöhte. Durch den Verkauf der Immobilien in der Plittersdorfer Straße und Augustastraße zum Jahresende könne dieses Minus auf 225 000 Euro reduziert werden. Er zeigte sich vorsichtig optimistisch, die Schulden bis Ende 2021 komplett abbauen zu können.

Zum positiven Ergebnis 2018 haben die Erlöse aus dem Betreuten Wohnen, dem Hausnotruf und der Tagespflege beigetragen. Nach dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk von Wirtschaftsprüfer Jürgen Cummerow, der nichts zu beanstanden hatte, wurde mit einer Enthaltung die Jahresrechnung 2018 angenommen. Jochen Christoffel (Proba GmbH) wurde zum neuen Wirtschaftsprüfer bestellt.

Die Kreisversammlung nahm die Berichte des Aufsichtsrats zustimmend zur Kenntnis. In den Haushaltsplänen 2019 und 2020, die laut Leiber-Pfeffinger "konservativ und vorsichtig geplant sind und in beiden Jahren ein positives Ergebnis erwarten lassen", wurde lediglich der Posten "mögliche Erhöhung der Umlage an den Landesverband" hinterfragt. "Um die Ausgaben des Landesverbands kritisch zu hinterfragen und zu prüfen, welche Leistungen unsere Kreisverbände brauchen, haben wir eine Strukturkommission eingerichtet", ging die Vizepräsidenten auf die Wortmeldungen ein.

Überaus positive Berichte gab es von Kreisbereitschaftsleiter Hans-Joachim Brüssow, der jedoch bedauerte, dass die Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Kräfte ausschließlich in der Freizeit erfolgen muss. Die Leiterin der Kreissozialarbeit Inge Seidt betonte die gute Zusammenarbeit. In jedem Fall fortführen will Werner Schneider die Auslandshilfe und jährlich einen Lkw voll Hilfsgüter nach Ungarn transportieren.

Einen Dank für den ehrenamtlichen Einsatz des DRK-Kreisverbands gab es von Landrat Toni Huber, vom Kuppenheimer Bürgermeister-Stellvertreter Jochen Philipp sowie von den Landtagsabgeordneten Thomas Hentschel (Grüne) und Jonas Weber (SPD).

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1