https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Bietigheim knackt 6 500er-Marke
Bietigheim knackt 6 500er-Marke
16.01.2020 - 00:00 Uhr
Von Markus Koch

Bietigheim - Das bürgerschaftliche Engagement in Bietigheim und dessen Wertschätzung zog sich wie ein roter Faden durch den Neujahrsempfang im Bürgerzentrum "Alter Tabakschuppen". Bürgermeister Constantin Braun verdeutlichte zudem bei seinem reich bebilderten Jahresrückblick, dass einiges im Ort bewegt wurde und zeigte beim Ausblick, dass auch 2020 ein volles Aufgabenheft abzuarbeiten ist.

Viel Spaß bei der Arbeit hatten 25 Mitglieder der KjG Bietigheim, die im Mai bei der 72-Stunden-Aktion den Spielplatz im Kindergarten St. Gabriel auf Vordermann gebracht hatten, wie ein pfiffig gemachter Videoclip verdeutlichte. "Was für eine tolle Aktion", war Braun voll des Lobs und überreichte als Dankeschön eine "kleine Finanzspritze" fürs Zeltlager. Die Hardtgemeinde erfuhr im vergangenen Jahr nicht nur einen Zuzug von jungen Familien, es wurden auch 56 Geburten registriert: "Wir haben die 6 500er-Marke geknackt", freute sich der Rathauschef über steigende Einwohnerzahlen.

Der Gemeinderat hatte 2019 rund 300 Tagesordnungspunkte bearbeitet: "Es war immer ein sachliches Zusammenarbeiten", betonte Braun. Die Einführung eines Ratsinformationssystems im Januar habe dazu geführt, dass 2019 etwa 60 000 bis 70 000 Kopien eingespart werden konnten. Als "schwerste Entscheidung der zurückliegenden Jahre" bezeichnete Braun den Beschluss im Februar, die Gemeinschaftsschule zu schließen und das Gebäude künftig als Grundschule zu nutzen.

Die Fusion der DRK-Ortsvereine Bietigheim und Elchesheim-Illingen im April sei "keine Zwangsehe" gewesen, sondern eine "kluge und weitsichtige Entscheidung". Erstmals fand im Mai ein "Flohmarkt in den Höfen" statt, der dieses Jahr wiederholt wird. Einen kräftigen Applaus gab es für die Feuerwehr, die mit 93 Einsätzen im vergangenen Jahr einen neuen Rekord erreichte, was auch dem Sturm Anfang August geschuldet war. Während der Ansprache von Braun ertönten Piepser und drei Floriansjünger rannten los: "Ich hoffe für uns alle, dass nicht nebenan in der Küche etwas passiert ist", witzelte der Bürgermeister in Anspielung auf den Männerkochclub Weiß-Gold, der zum zwölften Mal ein Buffet vorbereitete.

Im Herbst Spatenstich für kommunale Kita

Im November wurde das Sanierungsgebiet "Bahnhofsumfeld" abgeschlossen. Im Dezember wurde im Ort Car-Sharing mit einem Elektroauto eingeführt, hierzu gibt es eine Veranstaltung am 28. Januar.

Bei seinem Ausblick hob der Rathauschef die Entwicklungskonzeption für den Friedhof hervor, die Edeka-Erweiterung, die Baulanderweiterung im "Birkig" sowie die Planungen rund um das einstige Bundeswehrgerätelager: "Wir haben ein Großunternehmen gefunden", freute sich Braun, der keine näheren Angaben machen wollte. Im Sanierungsgebiet "Alter Ortskern" geht es weiter, elf private Vorhaben seien am Laufen. Für 2,8 Millionen Euro sollen die Kronen- und die Wilhelmstraße saniert werden, die Planungen für die Sanierung der Bernhardstraße werden begonnen. Für die kommunale Kita wird im Herbst der Spatenstich gesetzt.

Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Karin Schwamberger und Braun würdigten den Einsatz von Sandra Dreixler, die 50-mal Blut gespendet hatte, und von Hans Schmitt für 75 Blutspenden. Dr. Thomas Kölmel erwähnte die Projekte, die 2019 von der Dr.-Jakob-Kölmel-Bürgerstiftung gefördert wurden und verlieh den Bietigheimer Bürgerpreis, der mit 1 500 Euro verbunden ist, an Hermann Fritz. Der 59-Jährige wohnt seit 2017 in der Hardtgemeinde. Im August fing Fritz an, Müll entlang von Straßen zu sammeln, 50 große Müllsäcke kamen zusammen.

Zum Abschluss des offiziellen Teils schnitt Braun mit Ehepaar Westermann von der gleichnamigen Bäckerei die Neujahrsbrezel an. Für die musikalische Umrahmung auf hohem Niveau sorgte erneut das Ensemble Con Fuoco unter der Leitung von Florian Ganz, das kräftigen Beifall erhielt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
Aus den Playoff-Plätzen

13.01.2020
Rückschlag für ESC Hügelsheim
Hügelsheim (red)- Erstmals seit dem vierten Spieltag ist Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim nach der 2:4-Niederlage beim aktuellen Meister aus Bietigheim-Bissingen aus den Playoff-Plätzen gerutscht. Im Kampf um die Playoffs sind die Baden Rhinos nun voll gefordert. »-Mehr
Au am Rhein
Dubiose Anrufe eines Betrügers

11.01.2020
Dubiose Anrufe eines Betrügers
Au am Rhein (red) - Richtig reagiert hat ein Ehepaar in Au am Rhein, als es im Verlauf des Donnerstags verdächtige Anrufe eines vermeintlichen Mitarbeiters einer Softwarefirma erhielt. Weil sie die Gespräche rechtzeitig beendeten, entstand den Eheleuten kein Schaden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bietigheim
Renngemeinschaft Hardt vor der Auflösung

11.01.2020
Renngemeinschaft vor der Auflösung
Bietigheim (mak) - "Auflösung des Vereins" ist einziger Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung der Renngemeinschaft Hardt am 15. Januar. Der Verein, der früher Seifenkistenrennen austrug, wollte sich mit ferngesteuerten Autos neu ausrichten, was jedoch nicht gelang (Foto: av). »-Mehr
Bietigheim / Ho
Ein ´gestiefelter Kater´ in Ghana

10.01.2020
Soziale Auszeit in Ghana
Bietigheim/Ho (manu) - Im Sommer 2019 war sie der gestiefelte Kater auf der Freilichtbühne, derzeit betreut sie Kinder mit Handicaps in der ghanaischen Stadt Ho. Dort leistet die junge Bietigheimerin ihr freiwilliges soziales Jahr - und hilft ehrenamtlich im "House of Perspectives" (Foto: pr). »-Mehr
Bietigheim
Brisantes Duell für die Rhinos

10.01.2020
Brisantes Duell für die Rhinos
Bietigheim-Bissingen (red) - Für Eishockey-Regionalligist ESC Hüglesheim steht am Freitagabend ein brisantes Duell an. Die Baden Rhinos gastieren in Bietigheim-Bissingen und wollen nach dem Heimsieg gegen Zweibrücken auch im Schwäbischen ihren Playoffplatz verteidigen (Foto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Aus Protest gegenüber der Agrarpolitik legen Bauern in mehreren Landeshauptstädten mit Traktoren den Verkehr lahm. Halten Sie ein solches Vorgehen für angemessen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1