http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Spannende Bord-an-Bord-Kämpfe auf dem Goldkanal
Vorne mit dabei: Das RCR-Team Lisa und Tim Debatin (Segelnummer 3800) belegt den zweiten Platz Foto: Wollenschneider
04.07.2018 - 00:00 Uhr
Das Segelregattarevier Goldkanal zeigte sich am Wochenende von seiner besten Seite. Bei der Ranglistenregatta um Wertungspunkte mit dem hohen Faktor 1,15 waren Zweierteams auch außerhalb von Baden-Württemberg angereist, um sich mit ihren "Korsar"-Jollen auf einem Dreieck-Schleifenkurs zu messen. Bei den "Korsaren" mit dem markanten Krummschwert am Segel handelt es sich bei der Segelabteilung des Ruder-Club-Rastatt (RCR) um eine Bootsklasse, die schon seit Jahrzehnten hier heimisch ist. Einen erfolgreichen zweiten Platz ergatterte das RCR-Team Lisa und Tim Debatin.

Die Wettkampfleitung hatte RCR-Segelwart Andreas Deckers übernommen. Neben einem Rettungsboot der DLRG konnte er auf ein rühriges Team vom RCR zurückgreifen, das gerade am zweiten Regattatag bei böigem Wind bis zu 35 Stundenkilometern alle Hände voll zu tun hatte. Bei Kenterungen musste den Bootsbesatzungen beim Aufrichten der Segelboote geholfen werden. Dramatisch war auch der Regattaverlauf bei den fünf Läufen mit wechselnden Führungspositionen.

Auch vier RCR-Teams maßen sich mit der Konkurrenz, wobei eine optische Augenweide das Setzen der bunten Spinnaker und das Arbeiten der Duos im Trapez, um im Wind optimale Geschwindigkeiten zu erzielen, war. Nicht zu nehmen war Thomas und Gesa Pauer vom Segelclub Graben-Neudorf der Sieg, obwohl Lisa und Tim Debatin (gleichzeitig Klassenobmann der Klassenobmann der Korsarflotte Südwest) vom RCR mächtig aufholten und den fünften Lauf gewinnen konnten.

Hans-Joachim Wolf auf viertem Gesamtrang

Zunächst hatte es sogar so ausgesehen, dass den Brüdern Daniel und Christian Winkel vom Yachtclub Saarbrücken der Sieg gehöre. Aber die Kenterung an der Wendetonne mit dem Einhaken am Tonnengewicht kostete sie einige Plätze und führte zu einem nicht vorgesehenen Streichresultat. Dafür landete Hans-Joachim Wolf vom RCR mit seinem Vorschoter Björn Kaizik auf einem achtbaren vierten Gesamtrang. Für einige Korsar-Teams war die Regatta am Goldkanal eine gute Übung für die internationale deutsche Meisterschaft, die nächste Woche in Travemünde stattfindet.

Die teilweise von weither angereisten Regatta-Teams lobten bei der Siegerehrung das schöne Wassersportrevier und die Leistung des Wettfahrt-Leitungsteams der Segelabteilung des RCR. Die nächste Regatta am Goldkanal, die gemeinsam von RCR und der Segelkameradschaft Pforzheim ausgetragene Clubmeisterschaft, findet am 16. September sein.(rw)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Neue Kicker, altbekannte Verantwortliche: Torwarttrainer Detlef Flaam, Darwin Sabando, Gregor Wachter, Coach Alexander Hassenstein, Sportvorstand Stefan Voppichler (hinten von links); Nestor Aze, Nico Kosic, Fahad Galiwango (vorne von links).  Foto: toto

02.07.2018
VfB: Saisonstart ohne Abgänge
Bühl (moe) - Der VfB Bühl (Foto: toto) verzeichnet vor dem Start in die neue Saison keinen einzigen Abgang - eine Seltenheit in der Fußball-Landesliga. Prominentester Neuzugang ist Benjamin Göhringer, der nicht nur als Führungsspieler, sondern auch als Co-Trainer eingeplant ist. »-Mehr
Durmersheim
--mediatextglobal-- Konzentriert setzen die Jugendlichen W 15 im Durmersheimer Federbachstadion zum 100-Meter-Sprint an. Foto: Wohlmannstetter

28.06.2018
Punktejagd im Federbachstadion
Durmersheim (rawo) - Gute Leistungen zeigten Kevin Klyk (TV Gernsbach) und Hanna Altmann (Steinbach) bei den Leichtathletik-Mehrkampfmeisterschaften im Federbachstadion. Während Klyk mit 2 189 Punkten Kreismeister wurde, gewann Altmann mit 1 992 Punkten (Foto: rawo). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Strahlende Gesichter: Die Frauen 60 des TC Blau-Weiß Gaggenau beweisen Nervenstärke und sichern sich ihr Bleiberecht in der Regionalliga.  Foto: TC Blau-Weiß

27.06.2018
Damen 60 bleiben in der Regionalliga
Gaggenau (red) - Erleichtert können die Damen 60 des TC Blau-Weiß Gaggenau auf ihren Besuch beim TC Lindenhof blicken: Nach zwei Niederlagen und zwei Unentschieden bewies das Team Nervenstärke und sicherte sich so den Klassenerhalt in der Regionalliga (Foto: TC Blau-Weiß). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Jenny Dahlström mit Trainer Stefan Huber und dem Pokal für die deutsche Meisterschaft. Foto: Kampfsportteam

21.06.2018
Mit Kampfgeist zur Kickbox-WM
Bühl (red) - Trotz Zerrung erkämpfte sich Jenny Dahlström vom Kampfsportteam Bühl/Rastatt bei der internationalen deutschen Meisterschaft der World Kickboxin Union den Titel. Damit qualifizierte sie sich als Erstplatzierte für die Weltmeisterschaft in Athen (Foto: Kampfsportteam). »-Mehr
Steinbach
--mediatextglobal-- Jakob Koegl (links) und Luis Roth geben Vollgas. Foto: rawo

21.06.2018
Koegl liefert Bestleistung ab
Steinbach (rawo) - Als Tagesbester in allen fünf Disziplinen heimste Jakob Koegl vom Sportring Yburg bei den badischen Mehrkampfmeisterschaften Gold ein. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurde das Gesamt-Niveau des Nachwuchses aus Südbaden aber verfehlt (Foto: rawo). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1