http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Weniger Springer am Start
Andreas Held (LAG Obere Murg) gewinnt mit 12,18 Metern die Männerklasse. Foto: Wohlmannstetter
06.07.2018 - 00:00 Uhr
Ausgelagert aus den Einzelkreismeisterschaften fanden in Weisenbach die Meisterschaften im Mehrfachsprung für die Senioren und U-16-Klassen des Leichtathletikkreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl statt. Dazu gab es für die übrigen Altersklassen Rahmenwettbewerbe im Dreisprung.

Vor zwei Jahren wurde der Fünfsprung für die Altersklassen M/W12, 13 und 14 in das Wettkampfprogramm aufgenommen. Mit zehn Teilnehmern im Fünfsprung war in Weisenbach die Resonanz deutlich geringer als in den beiden Vorjahren (24, 23). Auch der Dreisprung war deutlich schwächer besetzt und die meisten Ergebnisse blieben hinter den bisherigen Saisonleistungen zurück. Für die größte Weite des Tages im Fünfsprung sorgte Gaststarterin Emma Kubitza (TSG Rohrbach). Bei den Mädchen W14 sprang sie 15,51 Meter und verwies damit Kreismeisterin Karla Rathmer (SR Yburg Steinbach), die 15,23 Meter weit kam, auf Platz zwei.

Im Gegensatz zu den Altersklassen M/W14, die mit Anlauf springen dürfen, gibt die Regel für die Klassen 12 und 13 vor, dass aus dem Stand der Fünfsprung begonnen werden muss. Hier erzielte Luis Roth (M13) von der gastgebenden LAG Obere Murg mit 11,76 Metern die größte Weite. In M12 gewann Tobias Metzner (TV Gernsbach) mit 10,59 Metern knapp vor Lukas Linder (Steinbach; 10,49). In W13 setzte sich Anna Scherer (Steinbach) mit 10,36 Metern durch, in W12 Maya Möhrle (LAG) mit 9,94 Metern.

Kreismeisterin im Dreisprung der weiblichen Jugend W15 wurde Hanna Altmann (Steinbach) mit 10,85 Metern. Bei den Jungs M15 sicherte sich Kevin Klyk (Gernsbach) mit beachtlichen 12,23 Metern den Kreistitel vor Tim Kilka (Steinbach) mit glatten zwölf Metern. Im Rahmenwettbewerb U18 erzielte Rachel Fruchtmann (Steinbach) mit 11,13 Metern die größte Weite. Damit blieb sie allerdings deutlich hinter ihrer Bestweite vom Länderkampf in Brixen (11,78) zurück. Ihre Vereinskameradin Gloria Antonaci kam mit 10,78 Metern als Zweite nicht über die Elf-Meter-Marke. Bei den Jungs kam Felix Baillard (SCL-Heel Baden-Baden) auf 10,47 Meter. Bei den Frauen siegte Sophie Zaiß (TG Ötigheim) mit 9,82 Metern. Andreas Held (LAG) gewann die Männerklasse mit 12,18 Metern. Den Kreismeistertitel der Senioren holte sich Joachim Speck (TG Ötigheim; M50) mit 10,16 Metern. (rawo)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Vom Seepferdchen zum Goldfisch

29.06.2018
Harte Arbeit zahlt sich aus
Bühl (for) - Meistens sind sie im Wasser anzutreffen: Marie Scholz und Emely Kölmel schwimmen in der Leistungsgruppe des TV Bühl - sechsmal die Woche Training ist dort Pflicht. Nun zahlte sich die harte Arbeit aus: Die Mädchen können auf eine erfolgreiche Saison blicken (Foto: for). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Kinder, Eltern und Großeltern haben bei besten Bedingungen viel Spaß im Gernsbacher Stadion. Foto: sch

25.06.2018
Singen,Tanzen und Turnen im Fokus
Gernsbach (red) - Über 400 Kinder starteten am Samstag im Stadion in Gernsbach beim diesjährigen Kleinkinderturnfest des Turngaus Mittelbaden-Murgtal. Insgesamt traten 22 Vereine bei den Wettbewerben an, die unter dem Motto "Kommt mit auf den Bauernhof" standen (Foto: sch). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Wird mit übersprungenen 2,23 Metern Zweiter: Mateusz Przybylko.  Foto: Margull

23.06.2018
Sieg für Deutschland und Mexiko
Bühl (ket) - Marie-Laurence Jungfleisch und Edgar Rivera haben die 22. Ausgabe des Bühler Hochsprung-Meetings gewonnen. Jungfleisch holte sich den Sieg mit beachtlichen 1,96 Metern, Rivera hatten als einzige Teilnehmer 2,23 m überquert (Foto: bema). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- ´Für mich ist es ganz normal, dass er Olympiasieger ist´: Katarina Mögenburg über ihren Vater und Trainer Dietmar.  Foto: Margull

22.06.2018
Wenn der Papa Olympiasieger ist
Bühl (ket) - Der Name ihres Vaters und Trainers Dietmar ist für Katarina Mögenburg (Foto: bema) alles andere als eine Bürde: "Für mich ist es ganz normal, dass er Olympiasieger ist", sagt die 27-jährige Hochspringerin, die heute (Freitag) beim Meeting in der Bühler Ludwig-Jahn-Arena startet. »-Mehr
Steinbach
--mediatextglobal-- Jakob Koegl (links) und Luis Roth geben Vollgas. Foto: rawo

21.06.2018
Koegl liefert Bestleistung ab
Steinbach (rawo) - Als Tagesbester in allen fünf Disziplinen heimste Jakob Koegl vom Sportring Yburg bei den badischen Mehrkampfmeisterschaften Gold ein. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurde das Gesamt-Niveau des Nachwuchses aus Südbaden aber verfehlt (Foto: rawo). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Fast 5.000 Menschen in Baden-Baden leben von Sozialleistungen und gelten deshalb als „arm“. Fürchten Sie sich beispielsweise vor Altersarmut?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1