http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Südbaden hat die Nase vorn
Auf den Feldern des Olympiastützpunkts im Neckarpark findet der Beach-Handball-Ländervergleich zwischen Baden, Südbaden, Württemberg und Rhone-Alpes statt. Foto: Loos
19.07.2018 - 00:00 Uhr
Im Rahmen der Stuttgart-Beach-Open fand auf den Feldern des Olympiastützpunkts Stuttgart der Beach-Handball-Ländervergleich um den "Vier Motoren für Europa Cup" der Jahrgänge 2002 und jünger (männlich und weiblich) zwischen Baden, Südbaden und Württemberg sowie der französischen Partnerregion Rhone-Alpes statt.

Das Turnier war zugleich Sichtung für eine gemeinsame Baden-Württemberg-Auswahl, die Ende August in Nürnberg an der deutschen U-17-Meisterschaft im Beach-Handball teilnehmen wird.

Im Turnier der männlichen Jugend setzte sich in der Vorrunde der Handballverband Württemberg ungeschlagen gegen Südbaden, Baden und Rhone-Alpes durch. Im Spiel um Platz drei konnte Rhone-Alpes gegen Baden gewinnen. In einem hochklassigen und spannenden Finale hatte die Auswahl aus Südbaden knapp die Nase vorn und konnte sich gegen Württemberg in zwei Sätzen durchsetzen.

In der weiblichen Jugend wurde ein Dreier-Turnier mit Doppelrunde (Hin- und Rückspiele) gespielt. Am Ende konnte sich Südbaden in einem dramatischen Shoot-Out gegen Württemberg durchsetzen. Insgesamt gewannen allerdings die Württembergerinnen vor Südbaden und Rhone-Alpes und freuten sich über den Gewinn des Cups. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinstetten
--mediatextglobal-- Die Neuen in der Sandgrube: Vorsitzender Torsten Feil, Co-Trainer Tobias Rauch, Trainer Patrick Anstett, Nico Bretzinger, Yannick Schrempp, Philipp Iser, Pascal Huber und Nico Feil (hinten von links). Luca Heitz, Jonas Mohr, Philipp Kämper, Tobias Kämper, Bastian Bauer, Luis Heitz und Sandro Weber (vorne von links). Foto: F. Vetter

16.07.2018
Mit neuem Trainer zum alten Ziel
Rheinstetten (rap) - Fußball-Verbandsligist 1. SV Mörsch geht nach zehn Jahren mit einem neuen Trainer in die Saison. Patrick Anstett wurde am Sonntag offiziell vorgestellt, das Ziel bleibt jedoch das gleiche wie bei seinem Vorgänger Dietmar Blicker: der Klassenerhalt (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Insgesamt 41 Spiele in den Knochen, aber noch Zeit für Kultur: Die vier SHV-Mannschaften im Kloster Montserrat.  Foto: SHV

10.07.2018
Zwei Turniersiege im Gepäck
Baden-Baden (red) - Eine Woche Sport und Kultur in Granollers bei Barcelona endeten für knapp 60 Talente des Südbadischen Handballverbands (SHV) mit reichlich Eindrücken. Außerdem können sich die vier Teams über zwei Turniersiege nach insgesamt 41 Spielen freuen (Foto: SHV). »-Mehr
Rauental
--mediatextglobal-- Funktionärs-Prominenz in Rauental: Die beiden Verbandsvertreter Thilo Gibs, Alexander Heißler und der wiedergewählte Bezirksvorsitzende Klaus Wallner (von links).  Foto: Drexler

10.07.2018
Klaus Wallner bleibt Vorsitzender
Rauental (ti) - Beim Tischtennis-Bezirkstag in Rauental wurde Klaus Wallner einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Neben Wahlen und Ehrungen wurde zudem über den aktuellen Stand der Fusion der drei Verbände Baden, Südbaden und Württemberg informiert (Foto: Drexler). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1