http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Dominanz der Steinbacher beeindruckend
Müssen Mitte September ein letztes Mal in der Kreis-Schülerliga ran: Santino Paciello, Tim Kilka, Manuel Engl und Kevin Klyk (von links).  Foto: rawo
15.08.2018 - 00:00 Uhr
Die letzten Kreismeisterschaften in Bühlertal, Gernsbach, Durmersheim und Weisenbach brachten für die jungen Leichtathleten aus dem Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl in der Schülerliga viele Punkte und eine Vorentscheidung um den Sieg. Vor dem abschließenden Wertungsdurchgang führt bei den Mädchen Titelverteidiger SR Yburg Steinbach mit gut 180 Punkten Vorsprung vor der LG Hardt und wird damit seinen Vorjahreserfolg wohl wiederholen.

Bei den Jungs könnte sich die Reihenfolge aus dem Vorjahr an der Spitze umdrehen. Derzeit liegt der letztjährige Zweite, TV Gernsbach, mit 100 Zählern vor Seriensieger Steinbach. Seit dem sechsten Wertungsdurchgang, den Staffelmeisterschaften in Baden-Baden, haben sich bei den Jungs der TV Gernsbach und der SR Yburg Steinbach auf den ersten beiden Plätzen etwas absetzen können. Dahinter kämpfen die LAG Obere Murg und der Rastatter TV dicht beisammen um den Bronzeplatz. Bei den Einzelmeisterschaften in Bühlertal war der TV Gernsbach mit 131 Wertungspunkten souverän Tagesbester vor Steinbach (84). Der RTV schob sich mit 59 Zählern etwas dichter an die LAG (48) heran. Der Stabhochsprung in Gernsbach brachte nur wenige Punkte für die LAG (4) sowie Gastgeber Gernsbach und Rastatt (je 2). Bei den Vierkampfmeisterschaften in Durmersheim konnte Steinbach als Tagessieger mit 129 Zählern wieder etwas zu Gernsbach (105) aufschließen. Der TuS Hügelsheim als Drittbester (81) verbesserte sich von Rang elf auf acht. Der RTV (48) und die LAG (42) verloren weiter Punkte auf die beiden Führenden. Der Mehrfachsprung in Weisenbach brachte kaum Veränderungen. Gernsbach (5) gewann vor Steinbach (4) und der LAG (1).

Bei den Mädchen ist die Dominanz des SR Yburg Steinbach beeindruckend. Bei den Einzelmeisterschaften lagen sie mit 183 Punkten deutlich vorne. Die LAG Obere Murg schob sich mit 126 Wertungspunkten als Vierter ganz nah an den SCL-Heel Baden-Baden (91) heran. Die LG Hardt konnte sich mit 90 Punkten auf Platz zwei behaupten. Beim Stabhochspringen konnten nur Gernsbach (8) und die LAG (6) punkten. Beim Vierkampf setzte sich Steinbach mit 213 Zählern weiter von der Konkurrenz ab. Die LAG überholte mit 168 Punkten die Kurstädterinnen (60) und setzte sich auf Platz drei. Dazwischen erzielte die LG Hardt 162 Tagespunkte. Der RTV als Viertbester erreichte 102 Punkte und schob sich auf Platz acht. Beim Mehrfachsprung baute der SR Yburg (15) seinen Vorsprung weiter aus.

Der letzte Wertungsdurchgang findet am 15. und 16.September mit den Mehrkampfmeisterschaften in Schutterwald statt. Nach den Erfahrungen aus den vergangenen Jahren wird sich dort aber nicht mehr viel an der Reihenfolge ändern. (rawo)

Tabelle nach dem zehnten Wertungsdurchgang (von elf):

Schülerinnen: 1. SR Yburg Steinbach 1047 Punkte, 2. LG Hardt 864, 3. LAG Obere Murg 722, 4. SCL-Heel Baden-Baden 615, 5. TV Haueneberstein und TV Gernsbach je 477, 7. TV Bühlertal 355, 8. Rastatter TV 345, 9. TS Ottersdorf 303, 10. VFB Gaggenau 247, 11. TV Bühl 191, 12. TuS Hügelsheim 111, 13. TG Ötigheim 78, 14. TV Iffezheim 68.

Schüler: 1. TV Gernsbach 659 Punkte, 2. SR Yburg Steinbach 557, 3. LAG Obere Murg 361, 4. Rastatter TV 347, 5. VFB Gaggenau 271, 6. TV Haueneberstein 245, 7. TS Ottersdorf 241, 8. TuS Hügelsheim 227, 9. TV Bühl 217, 10. SCL-Heel Baden-Baden 196, 11. TV Bühlertal 187, 12. LG Hardt 146, 13. TV Iffezheim 39, 14. TG Ötigheim 33.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rostock
Gold für Diskuswerferin Leia Braunagel

31.07.2018
Gold für Leia Braunagel
Rostock (red) - Einen kompletten Medaillensatz sammelten die Nachwuchsleichtathleten aus dem Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock: Diskuswerferin Leia Braunagel wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und holte Gold (Foto: rawo). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft Ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1