http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Vorgezogene Bescherung im Wörtel
Vorgezogene Bescherung im Wörtel
26.11.2018 - 07:08 Uhr
Von Hucky Krämer

Der SV 08 Kuppenheim gewann auch die Spitzenpartie gegen den FC Auggen (3:1) und ließ es dann nach dem letzten Heimspiel des Jahres auf der Glühwein-Party mit seinen treuen Fans so richtig krachen. Sechs Siege in Serie, 30 Punkte nach 17 Spielen, Platz vier in der Tabelle, nur ein Törchen (+4) schlechter wie der Dritte FC Auggen (+5), den man gerade besiegt hatte - die Blau-Schwarzen hatten am Samstag allen Grund zum Feiern. Die Nullnummer im Verbandsliga-Gipfel zwischen dem Freiburger FC und dem 1. FC Rielasingen-Arlen diente dann als weiterer Stimmungsmacher.

Noch nie stand der Christbaum im Wörtel so hoch wie in dieser Saison, im letzten Spiel des Jahres am Sonntag beim Tabellenzweiten 1. FC Rielasingen-Arlen könnte man nun sogar noch mit einem weiteren Erfolg die Spitze draufsetzen. Doch daran verschwendete Trainer Matthias Frieböse am Samstag noch keinerlei Gedanken. Er war ganz einfach glücklich und stolz auf seine Jungs, die in der zweiten Halbzeit einen 0:1-Rückstand noch in einen verdienten 3:1-Sieg umgemünzt hatten.

"Es war ein richtig gutes Verbandsliga-Spiel, in dem der robuste und aggressive FC Auggen in den ersten 45 Minuten auch fußballerisch einen Tick besser war. Nach der Pause haben wir dann das Tempo so verschärft, dass die Gäste, die sich zuvor selbst müde gespielt hatten, nicht mehr mithalten konnten", frohlockte Frieböse. Sein Pendant aus Auggen, Marco Schneider, haderte derweil mit Schiedsrichter Stefan Ebe: "Er war der schwächste Mann auf dem Platz. Von Anfang an hat er eine recht großzügige Linie gefahren - und dann pfeift er nach einem Schulterkontakt so einen Elfmeter, der unmittelbar nach der Pause den Kuppenheimern das 1:1 bescherte."

Der Knackpunkt des Spiels war dieser Strafstoß sehr wohl, aber er war auch regelkonform. Der bullige Alexander Strazinski hatte schon Schulter- und Fußkontakt mit dem von Lucas Grünbacher herrlich freigespielten und von ihm und seinem Auggener Teamkollegen in die Zange genommenen Marek Balzer, der diesen natürlich auch gesucht hatte. Der bärenstarke Faruk Karadogan verwandelte eiskalt zum 1:1 (51.). Nun war der Bann gebrochen. Egalisiert das 0:1, das Strazinski in Minute 23 nach einer Ecke vom kurzen Pfosten unter dem Motto "Tore köpfen leicht gemacht" erzielt hatte. Ab jetzt war jeder Kuppenheimer Konter auch ohne den kurzfristig ausgefallenen Flügelflitzer Simon Götz (krank) ein Wellenschlag. Die Gäste hatten den 08-Draufgängern wie Steven Herbote, Balzer oder Grünbacher nichts mehr entgegenzusetzen. Das 2:1 (68.) erzielte der agile Balzer nach toller Vorarbeit von Herbote, der dann auch das 3:1 (71.) von Weisgerber mustergültig vorbereitete. Damit war die Partie entschieden.

Für Aufregung auf Kuppenheimer Seite sorgte dann nur noch der Schiri, als er in der letzten Spielminute Karadogan wegen Ballwegschlagens die Ampelkarte zeigte. Für Frieböse, der nun im Spitzenspiel beim 1. FC Rielasingen-Arlen auf seinen Kapitän verzichten muss, "ein Unding". Aber selbst das tat der Kuppenheimer Feierlaune an diesem denkwürdigen Samstag keinen Abbruch.

SV 08 Kuppenheim: Hegele - Borutta, Karadogan, Smuda, Radke - Weisgerber (85. Kolasinac), Tran (87. Bauer) - Herbote, Balzer, Saddedine (85. Garbacziok) - Grünbacher (81. Tasli).

FC Auggen: Kiefl - Cifdalöz, Strazinski, Wettengel (85. Hein), Aslan, Reinecker - Saur (78. Held), Ehret (69. Musu Jaiteh), Anlicker - Mayer, Dold.

Schiedsrichter: Stefan Ebe (Friedrichshafen) - Zuschauer: 220 - Tore: 0:1 Strazinski (23.), 1:1 Karadogan (51., Foulelfmeter), 2:1 Balzer (68.), 3:1 Weisgerber (71.) - Gelb-Rote Karte: Karadogan wg. Ballwegschlagens (90.) - Gelbe Karten: Smuda, Karadogan / Mayer, Reinecker - Beste Spieler: Karadogan, Herbote, Balzer / Ehret, Reinecker.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1