http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Titel für Weiler und Kruse
Titel für Weiler und Kruse
27.11.2018 - 00:00 Uhr
In der Bühler Schwarzwaldhalle wurden am Wochenende die südbadischen Tischtennis-Einzelmeisterschaften der Jugend in den Altersklassen U 11, U 13, U 15 und U 18 ausgetragen. Für den Bezirk Rastatt/Baden-Baden konnte Simon Weiler (Spvgg Ottenau) den Titel bei den Jungen U 15 gewinnen, bei den Mädchen U 11 verteidigte Lina Kruse vom gastgebenden TV Bühl ihren Titel.

In einem engen Finale konnte sich Weiler gegen Atakaan Kökten von der TTG Ulm im Entscheidungssatz mit 11:9 durchsetzen. Die zuvor erlittene Niederlage im Doppelfinale - Weiler hatte hier mit seinem Partner Leo Büchel (Frickingen) insgesamt sechs Matchbälle ausgelassen - hemmte den Nachwuchsspieler aus Ottenau, so dass Kökten immer wieder erfolgreich dagegenhalten konnte. Lina Kruse drang ohne Satzverlust bis ins Halbfinale vor. Mit einem 3:1-Sieg über Lena Sadrina zog sie ins Endspiel gegen Jana Mittmann (Furtwangen/Schönenbach) ein. Nach einem 11:7-Sieg im ersten Satz konnte Mittmann die beiden folgenden Sätze mit 11:8 und 11:6 für sich entscheiden. Danach übernahm Kruse wieder das Kommando und sicherte sich mit 11:6 und 11:8 den Titel. Erfreulich war hier der dritte Platz von Hannah Kohler (TTV Bühlertal, die im Halbfinale gegen Mittmann chancenlos war. Im U-11-Doppel holte sich Kruse mit Sina Kautz (TTV Muckenschopf) die Vizemeisterschaft. Gemeinsame Dritte wurden hier Anika Ludwig/Hannah Kohler (TTV Bühlertal) und Marie Schmitt/Elisabeth Stil (TTF Rastatt).

Bei den Jungen U 18 scheiterte Samuel Amann im Viertelfinale. Im Doppel konnte sich der Iffezheimer mit Partner Marc Hackenjos (TV St. Georgen) die Vizemeisterschaft sichern. Den dritten Platz auf dem Siegertreppchen erkämpften sich Matteo Scherer/Anton Kirsamer (TTG Ötigheim/TTV Bühlertal).

Einen zweiten Platz im U-13-Doppel errang Angelina Credo von den TTF Rastatt gemeinsam mit Sarah Maier (TTC Emmendingen), zwei knappe 9:11-Niederlagen verhinderten hier einen möglichen Titelgewinn. Etwas enttäuschend kam für Credo im Einzel das vorzeitige Aus im Halbfinale. Die Nummer eins der Setzliste unterlag gegen Sabrina Himmelsbach (TTC Seelbach-Schuttertal), die sich am Ende auch den Titel sicherte, mit 1:3. Im Doppel der U 11 scheiterten Daniel Gibs/Kay Schaufler (TTF Rastatt/GTM Rheinmünster) im Halbfinale und wurden Dritte. (ti)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Kusserow und Scholz in Topform

24.11.2018
Bühler Schwimmer holen Meistertitel
Bühl (red) - Bei den badischen Winter-Meisterschaften im Schwimmen konnten sich Julia Kusserow (Jahrgang 2004) und Marie Scholz (2005) vom TV Bühl je drei Mal für ihre Leistungen mit Goldmedaillen belohnen. Auch Joelina Fichtner (2004) holte einen badischen Titel (Foto: pr). »-Mehr
Dallas
Schröder trumpft auf - große Ehre für Nowitzki

23.11.2018
Nowitzki geehrt in Dallas
Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki (Foto: dpa) hat für seine Leistungen auf und abseits des Basketball-Courts vom Bürgermeister der US-Metropole Dallas den Schlüssel zur Stadt erhalten. Der derzeit verletzte 40-jährige Würzburger wurde überschwänglich gefeiert von den Mavericks-Fans. »-Mehr
München
Die Flitterwochen vorgezogen

22.11.2018
Rydzek hat Opfer gebracht
München (sid) - Die Flitterwochen hat er vorgezogen, die große Party vertagt: Johannes Rydzek (Foto: dpa) hat vor dem Saisonstart Opfer gebracht, um neue Titel und Rekorde zu holen. An ihm und dem Erfolgsteam führt auch in dieser Saison kein Weg im Weltcup vorbei. »-Mehr
Kuusamo
Quälend lange 689 Tage

21.11.2018
Severin Freund vor Comeback
Kuusamo (red) - Wenn Olympiasieger Severin Freund am Wochenende erstmals wieder unter Wettkampfbedingungen auf den Balken klettert, werden 689 quälend lange Tage vergangen sein. 689 Tage, 22 1/2 Monate, fast zwei Jahre, in denen sich so vieles verändert hat (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Entspannung liegt im Trend

20.11.2018
Bildungsprogramm veröffentlicht
Baden-Baden (kie) - In der Sportschule Steinbach werden auch im kommenden Jahr rund 250 Fort- und Weiterbildungsangebote des badischen Sportbundes Freiburg stattfinden. Gesammelt sind alle Lehrgänge im neuen Bildungsprogramm, das nun veröffentlicht wurde (Foto: pr). »-Mehr
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Mit einem Verfassungsfest wird in Karlsruhe der 70. Geburtstag des Grundgesetzes begangen. Feiern Sie mit?

Ja.
Nein.
Weiß noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1