http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Dohmann und Seiler gehen voran
Dohmann und Seiler gehen voran
05.12.2018 - 00:00 Uhr
Die Leichtathletik-Saison 2018 ist vorüber und für die Athleten steht bereits die Vorbereitung für die Mitte Januar beginnenden Hallenmeisterschaften in den Trainingsplänen. In der Zwischenzeit werden die Ergebnisse der vergangenen Monate aufgearbeitet, so auch im Leichtathletikkreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl, wo Statistiker Ralf Wohlmannstetter dieser Tage die Kreisbestenlisten 2018 und die neuen Kreisrekorde präsentiert. In der Männerklasse kamen zu den Arrivierten einige Nachwuchsathleten dazu, die auch gleich mächtig auftrumpften. Besonders das Gehen und die Würfe sind hervorzuheben im mittelbadischen Kreisgebiet.

Für die Glanzlichter sorgten auch in diesem Jahr die Geher, allen voran Carl Dohmann vom SCL Heel Baden-Baden und Nathaniel Seiler vom TV Bühlertal, die sich bei der EM in Berlin mit den Plätzen fünf und acht in der europäischen Spitze etablieren konnten. Dazu kommen der sechste Platz bei der Team-WM im chinesischen Taicang und die hervorragenden Platzierungen bei deutschen und süddeutschen Meisterschaften. Dohmann erzielte über die 50 Kilometer Gehen 3:50:27 Stunden als diesjährige Bestzeit, Seiler blieb in 3:54:08 nicht weit dahinter. Auch im 20-Kilometer-Straßengehen lag Dohmann mit 1:23:57 Stunden knapp vor Seiler in 1:25:02. Auch bei den süddeutschen Meisterschaften im Bahngehen über 5 000 Meter schnappte sich Dohmann in 21:19,07 Minuten knapp vor Seiler (21:23,45) den Titel. Auf den übrigen Gehstrecken, die die beiden nicht absolvierten, liegen Seilers Vereinskameraden Denis Franke und Georg Hauger auf den ersten Plätzen im Kreisgebiet und in Baden.

Bei den Werfern sind schon seit Jahren die Hammerwerfer aus dem Murgtal bei allen Meisterschaften vorne dabei. In diesem Jahr stehen in der badischen Bestenliste auf den ersten zehn Plätzen neun Murgtäler. Die größte Weite erzielte Corsin Wörner von der LAG Obere Murg als bester Badener mit 61,39 Metern. Ganz nah an seinen eigenen Kreisrekord herankam Speerwerfer Sascha Graf (SR Yburg Steinbach), der 2018 73,12 Meter erzielte und eine neue Bestmarke nur um 18 Zentimeter verpasste. Beim Kugelstoßen erreichte Bodo Göder (Steinbach) seine größte Weite in diesem Jahr mit genau 19 Metern bei den Landesmeisterschaften in Ulm. Zudem wurde er deutscher Hochschulmeister in der Halle und deutscher Vizemeister bei den Studenten im Freien.

Schnellster Sprinter der Männerklasse im Kreis war Lukas Zimmermann vom TV Bühlertal mit 11,36 Sekunden über 100 Meter und 22,93 über 200 Meter. Im Langsprint und auf den Mittelstrecken dominierte M-35-Senior Stefan Gerber (TV Bühlertal) mit Zeiten von 52,65 Sekunden über 400 Meter, 1:59,01 Minuten über 800 Meter, 2:53,09 Minuten über 1 000 Meter, 4:10,93 über 1 500 Meter und 17:43,73 Minuten über 5 000 Meter. Auch über 3 000 Meter, Hermann Bartoldus (Ötigheim) knapp vor Alexander Leuchtner (RTV), und zehn Kilometer, Rolf Wieland (RTV), liegen Senioren auf den ersten Plätzen. Im Halbmarathon erschien mit August Benedicto (Mitternachtsläufer Bischweier) in 1:21:23 Stunden ein neues Gesicht auf der Wettkampfbühne.

Der Hürdenlauf sah über 110 Meter mit Michael Winter (SCL Heel Baden-Baden) und über 400 Meter mit Michael Schnepf (VFB Gaggenau) die Besten der Vorjahre erneut vorne. Winter war als Mehrkämpfer auch Kreisbester im Hoch- und Stabhochsprung sowie Diskuswurf. Beim Weitsprung lag Simon Walther (Ötigheim) mit 6,79 Meter nur hauchdünn vor Winter (6,77). Im Dreisprung liegt Andreas Held (LAG Obere Murg) auf Platz eins. Bei den Staffeln führt der TV Bühlertal über 4 x 100 Meter und der TV Bühl über 3 x 1 000 Meter. (rawo)

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1