https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Emilia Valasek ist nicht zu stoppen
Emilia Valasek ist nicht zu stoppen
09.02.2019 - 00:00 Uhr
Beachtlicher Erfolg für die Nachwuchs-Skifahrerin Emilia Valasek: Die Baden-Badenerin gewann am vergangenen Wochenende das erste - von insgesamt acht - Rennen um den Ziener Cup des Skiverbands Schwarzwald (SVS). Während sie im Riesenslalom triumphierte, kam Valasek im zweiten Rennen, einem Slalom, auf den dritten Platz.

Die Nachwuchsfahrer waren am Wiedener Eck bei anspruchsvollen Pisten- und Wetterbedingungen voll gefordert. Der Slalom und Riesenslalom wurden von der Skizunft Elzach durchgeführt. Insgesamt 90 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge U 14 und U 16 aus dem Nord- und Südschwarzwald stürzten sich am vergangenen Samstag die 230 Höhenmeter im Riesenslalom den Hang hinunter. Dabei konnte Emilia Valasek vom Skiclub Offenburg ihren ersten Gesamtsieg bei einem überregionalen Rennen der DSV-Kategorie 3 einfahren. Die Starterin (Jahrgang 2006) aus dem Baden-Badener Rebland, die ihren Trainingsstützpunkt am Seibelseckle hat, überzeugte laut einer Mitteilung mit einer starken Laufbestzeit von 47,71 Sekunden im ersten Durchgang und konnte ihren Vorsprung von 1,5 Sekunden trotz eines Fahrfehlers im zweiten Durchgang ins Ziel bringen.

Aus der Regio Nord (von Rastatt bis Offenburg) waren weitere Läufer am Start. So kam bei den Mädchen Jana Schoch (SC Sasbach) auf den neunten Platz in der Klasse U 14, Annalisa Valasek (SC Offenburg, U 16) durfte sich über den dritten Platz freuen. Bei den Jungs konnte Max Kiefer (SC Oberkirch) die Klasse U 16 gewinnen, Leo Ritter (SC Offenburg) landete auf Rang zehn, gefolgt von Mario Huber (SC Seebach) auf Rang elf.

Tags darauf konnte Emilia Valasek im Slalom ihre Leistung vom Vortag bestätigen und kam auf einen hervorragenden dritten Platz. Vivien Schweiger (SC Oberkirch, U 16) wurde Sechste, Leo Ritter Vierter bei der männlichen U 16. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
TBG dreimal ganz oben auf dem Treppchen

27.11.2018
TBG dreimal ganz oben
Gaggenau (red) - Die Turnerinnen des TB Gaggenau blicken auf eine erfolgreiche Saison in der Gauliga zurück. Unter anderem heimsten die Athletinnen aus dem Murgtal drei Meistertitel ein. Nele Mühlhauser war dabei die beste Turnerin des gesamten Wettkampffelds (Foto: TBG). »-Mehr
Umfrage

Jeder dritte Deutsche könnte sich laut einer Umfrage vorstellen, sich einen Chip implantieren zu lassen, um die eigenen Gesundheitsdaten zu überwachen. Sie auch?

Ja, das fände ich beruhigend.
Ja, wenn man das mit einem Notrufsystem kombinieren könnte.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1