https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Aktion "Danke Schiri" würdigt Engagement
Aktion 'Danke Schiri' würdigt Engagement
16.03.2019 - 00:00 Uhr
"Danke Schiri" heißt eine Gemeinschaftsaktion des DFB und seiner Landesverbände zusammen mit der Dekra. In jeder Saison können die jeweiligen Bezirksschiedsrichterausschüsse des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) in den Kategorien "Schiedsrichterin", "Schiedsrichter bis 50 Jahre" und "Schiedsrichter über 50 Jahre" jeweils eine Person als ihre Siegerin und Sieger küren. Diese werden mit einer Urkunde und einem Anerkennungspräsent des DFB ausgezeichnet. Auch der Bezirksschiedsrichterausschuss (BSA) des Bezirks Baden-Baden hat jüngst seine Sieger bekannt gegebenen. Dies sind in der Kategorie Schiedsrichterin Sina Gieringer, in der Kategorie Schiedsrichter U 50 Christian Kolodziej und in der Kategorie Ü 50 Werner Strübel.

"Bei der Auswahl kommt es gar nicht entscheidend auf die Einsatzhäufigkeit an. Daneben können andere Kriterien wie die Hilfe bei der Neulingsgewinnung und -ausbildung, bei der Betreuung junger Schiedsrichter oder auch ein besonderes soziales Engagement gewürdigt werden", erklärt Steffen Fante, Schriftführer des Verbandsschiedsrichterausschusses (VSA). Mit der Aktion "Danke Schiri" werden somit bundesweit Schiedsrichter geehrt, die nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben durch ihr großes Engagement überzeugen und beispiellos handeln.

Sina Gieringer beispielsweise ist Schiedsrichterin seit 2013 und leitete seither über 300 Spiele. Sie ist derzeit bis zur Landesliga Südbaden im Einsatz. "Sina zeichnet sich als Ansprechpartnerin für Jungschiedsrichter aus und unterstützt diese so maßgeblich bei der Integration in die Schiedsrichtergruppe. Des Weiteren wirkte sie aktiv bei der Entwicklung eines Imagefilms, sowie der Gestaltung des Facebook-Auftritts ,Schwarzkittel' (als Marketinginstrument u. a. zur Werbung neuer Schiedsrichter) mit. Eine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft kann Sina ebenfalls bescheinigt werden" heißt es im Meldebogen des BSA für diese Auszeichnung. Christian Kolodziej ist Schiedsrichter seit 2003 und leitete bereits über 600 Spiele. Er ist derzeit als Schiedsrichter bis zur Landesliga Südbaden im Einsatz. "Christian zeichnet sich durch seine Mitarbeit in der Medienkommission und die Betreuung des Internetauftrittes aus. Des Weiteren unterstützt er den Bezirksschiedsrichterausschuss Baden-Baden im Bereich Marketing. Darunter fällt auch die Gestaltung des Facebook-Auftritts ,Schwarzkittel'. Auch das Feedback-Portal des Bezirkes Baden-Baden zur Analyse, Ideenfindung und zur Verbesserung der Lehrabende liegt in seinen Händen. Für die Schiedsrichterneulinge ist er stets als Betreuer im Einsatz und begleitet diese so auf den ersten Schritten in den Schiri-Alltag. Hervorzuheben ist das hohe Engagement bei Lehrabenden und bezirksinternen Veranstaltungen. Auch unter der Woche ist Christian präsent, obwohl sein Arbeitsplatz in Frankfurt ist", so die lobenden Worte des BSA in seinem Nominierungsschreiben.

Werner Strübel ist Schiedsrichter seit 1976. Er leitete in dieser Zeit weit mehr als 1 000 Spiele und ist nach wie vor als Verbandsbeobachter bis zur Verbandsliga Südbaden im Einsatz. "Werner war insgesamt 20 Jahre Bezirksschriftführer und stellvertretender Bezirksschiedsrichter-Obmann im Bezirk Baden-Baden. Des Weiteren organisiert er noch immer die Treffen der ehemaligen Funktionäre im Bezirk Baden-Baden. Auch für die jungen Schiedsrichter steht er als Beobachter, Coach oder Betreuer gerne zur Verfügung. Auch bei seinem Heimatverein SV Oberachern ist er immer auf der Suche nach Schiedsrichterneulingen", so die Laudatio auf den Geehrten. Aufgrund seines hohen sozialen Engagements wurde Werner Strübel bereits 2005 vom Sportausschuss der Stadt Achern mit der Landesehrennadel Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Die Verbandssieger fahren am 11. Mai gemeinsam nach Frankfurt und besuchen dort unter anderem das Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen den FSV Mainz 05. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Ende der Durststrecke

05.03.2019
KSC: Ende der Durststrecke
Karlsruhe (red) - Nach dem hart erkämpften 2:1-Sieg im Topspiel gegen den Spitzenreiter VfL Osnabrück, wertet der Karlsruher SC den Sieg als Trendwende. Zuvor blieben die Wildparkprofis vier Spiele ohne Sieg. Mit dem Erfolg ist der KSC wieder näher an den VfL heran gerückt (Foto: GES). »-Mehr
Los Angeles
Lob vom Gegner: ´Einer der Größten aller Zeiten´

27.02.2019
Einer der Größten aller Zeiten
Los Angeles (red) - Kurz vor Ende der 112:121-Niederlage bei den Los Angeles Clippers unterbrach deren Coach Doc Rivers plötzlich die Partie, schnappte sich das Hallenmikrofon und forderte alle Fans im Staples Center auf, einem "der Größten aller Zeiten" zu huldigen: Dirk Nowitzki. (Foto: AP) »-Mehr
Bühl
Ruben Wolochin muss gehen

05.02.2019
Bisons: Wolochin muss gehen
Bühl (win) - Bei den Bühler Bundesliga-Volleyballern geht nach acht Jahren eine Ära zu Ende: Wie die Bisons mitteilten, wird der auslaufende Vertrag mit Trainer Ruben Wolochin (Foto: toto) nicht über die laufende Saison hinaus verlängert. Nachfolger wird der Niederländer Johan Verstappen. »-Mehr
Köln
Alle für Heiner,

07.01.2019
Unvergessliches Wintermärchen
Köln (red) - Im dritten Teil der deutschen Handball-Sternstunden wird das Wintermärchen 2007 erzählt, bei dem das deutsche Team seine Heim-WM mit dem Titelgewinn im Finale gegen Polen vergoldete. Vater des Erfolgs war der damalige Bundestrainer Heiner Brand (Foto: dpa). »-Mehr
Bühlertal
Hubers Tor erfreut auch Bühlertal

19.11.2018
Bühlertal wieder Spitzenreiter
Bühlertal (red) - In der Fußball-Landesliga hat der SV Bühlertal (Foto: toto) dank der Schützenhilfe von Rot-Weiß Elchesheim wieder die Tabellenführung übernommen. Während der SVB klar 3:0 gegen RSC/DJK, siegte Elchesheim in letzter Minute mit 3:2 gegen Durbachtal. »-Mehr
https://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Umfrage

Rund 43 Prozent der Deutschen halten Tätowierungen für eine Hürde bei der Jobsuche. Teilen Sie diese Ansicht?

Ja.
Kommt auf das Tattoo an.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1