https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Gelungener Auftakt auf der Bahn
Gelungener Auftakt auf der Bahn
10.04.2019 - 00:00 Uhr
Einen gelungenen Auftakt in die Bahnsaison feierten die Leichtathleten des Kreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl mit den Kreis-Langstreckenmeisterschaften in Bietigheim. Mit 184 Teilnehmern waren bei frühlingshaften Temperaturen etwas mehr Läufer am Start als im Vorjahr (176).

Über 5 000 Meter setzte sich vom Start weg Christian Beitzinger vom Rastatter TV an die Spitze, im Schlepptau einen Läufer aus dem Elsass. Dahinter bildete sich eine Dreiergruppe mit weiteren zwei Elsässern sowie Salvatore Corriere vom TV Bühl. Der erste Elsässer musste in der zweiten Rennhälfte abreißen lassen und so strebte Christian Beitzinger allein dem Ziel entgegen. Der RTV-Läufer kam nach 16:59,89 Minuten dann auch als Erster ins Ziel und gewann damit die Jugendklasse U 20.

Salvatore Corriere hatte mittlerweile die beiden anderen Elsässer ebenfalls hinter sich gelassen und erreichte nach 17:18,90 Minuten als Zweiter und Sieger der Männerklasse das Ziel. Den Titel bei den Jugendlichen U 18 holte sich Matteo Scherer von der TG Ötigheim in 18:21,03 Minuten.

Bei den Frauen lief Julia Bossert (SCL-Heel Baden-Baden) 21:18,47 Minuten. Über 3 000 Meter der weiblichen Jugend konnte sich Lisa Merkel (SR Yburg Steinbach) nach der Hälfte der Strecke von allen Konkurrentinnen absetzen und erreichte nach 11:30,48 Minuten als Siegerin der Klasse U 18 das Ziel. Auf den letzten zwei Runden überholte Amelie Neumann (RTV) noch die bis dahin zweitplatzierte Vivien Schäfer (TV Bühl) und kam nach 11:54,16 Minuten auf Platz zwei in U 18. Schäfer gewann in 12:06,20 Minuten die Klasse U 20.

Über die gleiche Distanz der männlichen Jugend U 16 führte Max Warlich (M 14; TS Ottersdorf) lange Zeit das Feld an. Dann zogen aber vier M-15-Läufer an ihm vorbei. Als Schnellster holte sich nach 11:35,73 Minuten Nils Framhein (TV Gernsbach) den Titel vor dem Gaggenauer Jonas Weber (11:39,91). Warlich gewann die Klasse M 14 in 11:55,92 Minuten.

Einen souveränen Sieg herauslaufen konnte über 2 000 Meter der Mädchen W 14 Luisa Ortanderl (SR Yburg Steinbach) in 8:11,23 Minuten vor ihrer Vereinskameradin Lisa Velten in 8:29,20. Siegerin W 15 wurde Pia Westermann (TV Gernsbach) in 8:42,77 Minuten.

Auch über 2 000 Meter der Jungs M 13 stand der Sieger bereits früh im Rennen fest. René Fortuna vom Rastatter TV gewann in 7:17,32 Minuten mit knapp einer halben Minute Vorsprung vor den beiden Steinbachern Lukas Linder (7:47,18) und Johannes Huber (7:47,64). In M 12 war Gästeläufer Ayk Nikolay (LG Kurpfalz) in 7:51,00 Minuten der Schnellste. Kreismeister wurde dahinter Kilian Wendt (TS Ottersdorf) in 7:58,37 Minuten.

Ein couragiertes Rennen mit einem Start-Ziel-Sieg zeigte Anni Michelfelder (TV Bühl) in der Klasse W 12. Nach 2 000 Metern und 7:58,35 Minuten hatte sie fast eine halbe Minute Vorsprung auf Anna Hohmann (Steinbach; 8:27,61). Als Siegerin W 13 führte Aline Bach eine Vierergruppe des TV Haueneberstein an. Bach gewann in 8:56,59 hauchdünn vor Emilia Reiß in 8:56,91 Minuten.

Kreismeister über 800 Meter der Jungs M 11 wurde Mattis Linder vom SR Yburg Steinbach in 2:44,03 Minuten. In M 10 setzte sich Marlon Warlich (TS Ottersdorf) in 2:52,05 Minuten durch. Bei den Mädchen W 11 siegte Ella Pfeffinger (TV Gernsbach) in 2:51,81 Minuten. In W 10 erzielte Gästeläuferin Katharina Held (ESV Jahn Treysa/Hessen) in 2:54,66 Minuten die schnellste Zeit. Kreismeisterin wurde Jana Czada (VFB Gaggenau) in 2:59,75 Minuten.

Ergebnisse

Männer 5 000 m: 1. Salvatore Corriere (TV Bühl) 17:18,90 Min. 2. Hermann Bartoldus (TG Ötigheim) 18:13,94, 3. Efrem Nuguse (TV Bühl) 18:26,18;

Frauen 5 000 m: 1. Julia Bossert (SCL-Heel Baden-Baden) 21:18,47 Min.;

Männliche Jugend U 20, 5 000 m: 1. Christian Beitzinger (Rastatter TV) 16:59,89 Min., 2. Felix Gernsbeck (LAG Obere Murg) 18:40,80;

Männliche Jugend U 18, 5 000 m: 1. Matteo Scherer (TG Ötigheim) 18:21,03 Min., 2. Moritz Merkel (SR Yburg Steinbach) 19:32,08;

Weibliche Jugend U 20, 3 000 m: 1. Vivien Schäfer (TV Bühl) 12:06,20 Min.;

Weibliche Jugend U 18, 3 000 m: 1. Lisa Merkel (SR Yburg Steinbach) 11:30,48 Min., 2. Amelie Neumann (Rastatter TV) 11:54,16, 3. Melina Schneider (TV Iffezheim) 12:25,51;

Männliche Jugend U 16, 3 000 m: M15: 1. Nils Framhein (TV Gernsbach) 11:35,73 Min., 2. Jonas Weber (VFB Gaggenau) 11:39,91, 3. Leon Kalmbacher (LAG Obere Murg) 11:41,34; M14: 1. Max Warlich (TS Ottersdorf) 11:55,92 Min., 2. Tom Seel (SR Yburg Steinbach) 12:20,58, 3. Bryan Adrian Schnautz (LG Hardt) 13:15,06;

Männliche Jugend U 14, 2 000 m: M13: 1. René Fortuna (Rastatter TV) 7:17,32 Min., 2. Lukas Linder (SR Yburg Steinbach) 7:47,18, 3. Johannes Huber (Steinbach) 7:47,64; M12: 1. Kilian Wendt (TS Ottersdorf) 7:58,37 Min., 2. Emmanuel Freisdorfas (Rastatter TV) 8:30,61, 3. Fabian Schnepf (RTV) 8:32,17;

Weibliche Jugend U 16, 2 000 m: W15: 1. Pia Westermann (TV Gernsbach) 8:42,77 Min, 2. Anne Käser (TV Gernsbach) 9:09,14, 3. Juliane Schmidt (LG Hardt) 9:22,02; W14: 1. Luisa Ortanderl (SR Yburg Steinbach) 8:11,23 Min., 2. Lisa Velten (Steinbach) 8:29,20, 3. Sarah Baamann (LG Hardt)) 9:47,59;

Weibliche Jugend U 14, 2 000 m: W13: 1. Aline Bach (TV Haueneberstein) 8:56,59 Min., 2. 3. Emilia Reiß (TV Haueneberstein) 8:56,91, 3. Maya Schenk (TV Haueneberstein) 9:22,73; W12: 1. Anni Michelfelder (TV Bühl) 7:58,35 Min., Anna Hohmann (Steinbach) 8:27,61, 3. Marlen Meir (LG Hardt) 8:30,24;

Schüler U 12, 800 m: M11: 1. Mattis Linder (SR Yburg Steinbach) 2:44,03 Min., 2. Luis Reiß (TV Haueneberstein) 2:48,48, 3. Benedikt Bauer (LAG Obere Murg) 3:04,69; M10: 1. Marlon Warlich (TS Ottersdorf) 2:52,05 Min., 2. Niklas Hussels (Steinbach) 2:58,68, 3. Max Jung (VFB Gaggenau) 2:58,75;

Schülerinnen U 12, 800 m: W11: 1. Ella Pfeffinger (TV Gernsbach) 2:51,81 Min., 2. Leonie Tschierske (RTV) 3:01,52, 3. Annalena Weber (VFB Gaggenau) 3:03,39; W10: 1. Jana Czada (VFB Gaggenau) 2:59,75 Min., 2. Evi Scherer (TV Gernsbach) 3:08,71, 3. Maya Ortanderl (LG Hardt) 3:10,30. (rawo)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Gelungener Saisonstart der Gaggenauer Kunstturner

12.03.2019
Gelungener Saisonauftakt
Gaggenau (red) - Der Auftakt in die badische Turnliga verlief für die Kunstturner des TB Gaggenau erfolgreich. Die Murgtäler empfingen zum Derby den Aufsteiger TV Bühl in der heimischen Hans-Thoma-Halle. Am Ende stand ein ungefährdeter Erfolg zu Buche (Foto: Koßmann). »-Mehr
Baden-Baden
Sieger-Selfie direkt ans Krankenbett

18.02.2019
Positive Resonanz auf Sportler-Gala
Baden-Baden (red) - Zum 29. Mal hat das Badische Tagblatt seine Sportler des Jahres ausgezeichnet - und wieder einmal war die Ehrungsgala für die mittelbadischen Sportstars in der Baden-Badener Akademiebühne eine unterhaltsame, weil abwechselungsreiche Veranstaltung (Foto: fuv). »-Mehr
Umfrage

Die Zahl der Metzgerei- und Bäckereibetriebe geht im Südwesten weiter zurück. Kaufen Sie Fleisch oder Backwaren bewusst in Fachgeschäften?

Ja, immer.
Ja, meistens.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1