www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Jakob Koegl sprintet allen davon
Jakob Koegl sprintet allen davon
21.05.2019 - 00:00 Uhr
Im Bühlertäler Mittelbergstadion ermittelten die Leichtathletik-Jugendlichen der Klassen U 16 und U 14 ihre diesjährigen Kreismeister. Bei guten äußeren Bedingungen waren die Teilnehmerfelder bei den zwölf- bis 15-jährigen Nachwuchsathleten gut gefüllt und zahlreiche Gäste aus Nachbarkreisen sorgten für zusätzliche Spannung. Besonders trumpften die Mehrkämpfer auf, was zu vielen Mehrfachsiegen führte.

Bei der männlichen Jugend U 16 waren die 14-Jährigen durchweg schneller auf der Laufbahn unterwegs als die M-15-Athleten. Schnellster 100-Meter-Sprinter war Jakob Koegl vom Sportring Yburg Steinbach in 12,12 Sekunden. Bei den M 15 siegte Felix Eberle (TG Ötigheim) in 12,27 Sekunden. Über 300 Meter erzielte Robin Weiß (TV Gernsbach; M 14) in 43,02 Sekunden die beste Zeit. Sein Vereinskamerad Elias Kionka gewann in M 15 in 44,69 Sekunden. Über 800 Meter setzte sich Luis Roth (LAG Obere Murg) bei den 14-Jährigen (2:22,37 Minuten) durch. M-15-Sieger wurde sein Vereinskollege Leon Kalmbacher (2:26,05).

Für die beste Leistung in M 15 sorgte beim Speerwerfen Gaststarter Johann Lamine Daniels (ETSV Jahn Offenburg) mit beachtlichen 52,35 Metern. Kreismeister wurde dahinter Björn Metzmeier (SCL-Heel Baden-Baden) mit 33,89 Metern. Metzmeier holte sich auch den Diskus-Titel mit 29,26 Metern. Beim Kugelstoßen siegte Nils Framhein (TV Gernsbach) mit 10,60 Metern. Dominik Manz (Steinbach) entschied den Weitsprung mit 5,39 Metern für sich. In M 14 holte sich Luis Roth auch den Hochsprung-Titel mit guten 1,56 Metern vor Robin Weiß (Gernsbach) mit 1,53 Metern. Seinen dritten Titel sammelte Roth mit 5,38 Metern beim Weitsprung. Sprint-König Jakob Koegl gewann auch den Speerwurf mit glatten 35 Metern und das Kugelstoßen (11,15). Nur einen Zentimeter weniger erreichte Gaststarter Jerome Schwager (TV Rheinzabern) mit 11,14. Schwager war dann beim Diskuswerfen der Beste mit 41,17 Metern. Koegl wurde Zweiter mit 35,07 Metern und holte damit seinen vierten Kreismeistertitel.

Dreifache Titelträgerin bei den Mädchen W 15 wurde Jolien Ring (LG Hardt). Über 100 Meter sprintete sie 13,20 Sekunden, beim Weitsprung erreichte sie 4,63 Meter und mit dem Speer 23,20 Meter. Zweimal musste sie sich allerdings Gästen aus Offenburg geschlagen geben: Leonie Ammann sprang 4,94 Meter weit und Lara Strauch warf den Speer auf 30,73 Meter. Doppelsiegerin mit Kugel und Diskus wurde Carolina Kambeitz (TV Iffezheim) mit 10,47 Metern und 20,10 Metern. Johanna Kalla (TV Villingen) war mit 1,50 Metern beste Hochspringerin vor Karla Rathmer (Steinbach; 1,40).

Stojanovic wird



Dreifachmeisterin

In der Klasse W 14 holte sich Luisa Ortanderl (Steinbach) den 100-Meter-Sieg in 13,25 Sekunden und den Weitsprung-Titel mit 5,05 Metern. Lina Zimmer (SV Freistett) sprang in der Gästewertung mit 5,10 Metern noch ein bisschen weiter und war auch beste Speerwerferin mit 30,91 Meter. Nelli Gernsbeck (LAG Obere Murg) war schnellste U-16-Läuferin über 300 Meter in 47,86 Sekunden. Dreifachmeisterin in den Würfen wurde Helena Stojanovic vom SR Yburg. Mit der Kugel schaffte sie 8,05 Meter, mit dem Diskus 18,75 Meter und mit dem Speer 20,63 Meter.

Lukas Linder (Steinbach) wurde in M 13 Doppelsieger im Hochsprung mit 1,33 Metern und im Weitsprung (4,63). Über 75 Meter setzte sich sein Vereinskamerad Gianmarco Gibilisco in 10,44 Sekunden durch. Ihm kaum nach stand der M-12-Meister Jonas Schindler (TuS Hügelsheim) in 10,49 Sekunden. Schindler holte sich seinen zweiten Titel beim Weitsprung mit 4,49 Metern. Schnellster über 800 Meter bei den Jungs U 14 war René Fortuna (Rastatter TV; M 13) in 2:31,46 Minuten.

Bei den Mädchen U 14 gewann Gaststarterin Iris Bergen (Offenburg) die 75 Meter W 13 in 10,80 Sekunden vor Sarah Roth (Steinbach; 11,00). In W 12 setzte sich Noe Göhrig (LG Hardt) mit 10,88 hauchdünn vor Anna Hohmann (Steinbach) mit 10,89 Sekunden durch. Göhrig gewann auch den Weitsprung mit 4,59 Metern ebenfalls vor Hohmann. Für eine der besten Tagesleistungen sorgte Pia Ammann (Offenburg) beim Weitsprung der Mädchen W 13 mit starken 5,13 Metern. Alessandra Jung (LG Hardt) holte sich einen Doppelsieg mit 8,58 Metern im Kugelstoßen und 24,81 Metern im Diskuswurf. Beim Speerwerfen musste sie sich mit 26,68 Metern knapp Josefine Fruchtmann (Steinbach; 27,26) geschlagen geben. In W 12 holte sich Fatimh Al-Mahmoud (TG Ötigheim) zwei Titel mit 7,91 Metern im Kugelstoßen und 23,64 Metern im Speerwurf. Die Hochsprungsiegerinnen Emilia Reiß (TV Haueneberstein; W 13) und Hana Kukic (Steinbach; W 12) überquerten beide 1,33 Meter.

Alle vier Staffelwettbewerbe über 4 x 100 Meter und 4 x 75 Meter bei den U 16 und U 14 gingen an den Sportring Yburg Steinbach. (rawo)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Mannheim
Doppelsieg für Sara Lazarevic

19.02.2019
Erfolgreiches Wochenende
Mannheim (red) - Ein medaillenreiches Wochenende erlebten die Jugend-Leichtathleten aus dem Kreis bei den badischen Hallenmeisterschaften in der Mannheimer Olympiastützpunkt-Halle. Zwölfmal gab es Edelmetall für die mittelbadischen Nachwuchssportler (Foto: rawo). »-Mehr
Baden
Dohmann und Seiler im Gleichschritt

26.01.2019
Geher im Perspektivkader
Baden-Baden (red) - Der badische Leichtathletik-Verband (BLV) hat Mitte Januar die Kaderlisten für die Saison 2019 bekannt gegeben. Am höchsten eingestuft sind im nationalen Perspektivkader die beiden Geher Carl Dohmann und Nathaniel Seiler (Foto: rawo). »-Mehr
Rastatt
Jonas Falk und Tim Kila ragen heraus

09.01.2019
Weiterhin auf hohem Niveau
Rastatt (red) - "Die Nachwuchs-Leichtathletik im Kreis steht weiterhin auf hohem Niveau - auch wenn die Anzahl der Spitzenathleten zurückgegangen ist." Dies geht aus der Kreisbestenliste 2018 hervor, in der zwei neue Kreisrekorde der männlichen U 16 und jünger aufgeführt sind (Foto: rawo). »-Mehr
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1