www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Beispielhafte Erfolgsgeschichte
Beispielhafte Erfolgsgeschichte
28.05.2019 - 00:00 Uhr
In bester Erinnerung wird für das Ehepaar Eva-Maria und Gerald Geisler der Renntag in Zweibrücken bleiben. Der Galoppertrainer sattelte insgesamt sechs Pferde, vier davon ritt seine Ehefrau. Viermal durfte der Trainer Pferde mit seiner Ehefrau im Sattel als Sieger vom Geläuf holen - eine Erfolgsgeschichte der Familie Geisler, die es in dieser Form noch nie gab.

Für den ersten Treffer sorgte der bereits elfjährige Bacchus Danon. Zur Quote von 4,2:1 verwies er in den Farben von Hans Hülsenbeck die Stallgefährtin Liberica (Robin Haedens) mit Hals-Vorteil auf den Ehrenplatz, womit sogar eine Geisler-Zweierwette zustande kam, die 22,6:1 zahlte.

Auch für den Trainer galt danach der Erfolg von Sisikam als größte Überraschung, was sich zudem am Toto mit einer Quote von 10,2:1 niederschlug. Gerald Geisler: "Im Training hat sie mich ja schon immer überzeugt. Jetzt zeigte sie diese Leistungen endlich im Rennen." Im Ziel lag die vierjährige Stute in den Farben des Stalls Hernstein mit gut zwei Längen Vorteil vor den Konkurrenten. Diesen Renndress trug Eva-Maria Geisler wenig später auch im Sattel von Winsome Academy. Die sechsjährige Stute gewann ihre Prüfung mit eineinviertel Längen Vorteil zur Quote von 4,0:1.

Zum Finale glänzte Heart Storm, der für den Rennstall Geisler als Besitzer läuft. Der siebenjährige Wallach zahlte am Toto 4,3:1 und dominierte die Gegnerschaft mit einer dreiviertel Länge Vorteil. Gerald Geisler abschließend: "Dieser Nachmittag wird uns in Erinnerung bleiben. Zwar gelang es mir schon dreimal, auf drei verschiedenen Bahnen jeweils insgesamt fünf Rennen zu gewinnen, aber eine Viererserie auf einer Bahn gelang noch nie. Dass meine Frau alle Sieger ritt, war natürlich die Krönung."

Heute laufen 14 Iffezheimer Pferde auf der Bahn in Hoerdt bei Straßburg, bevor am Donnerstag das heimische Frühjahrs-Meeting beginnt. (sawei)

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1