www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Heimvorteil genutzt
Heimvorteil genutzt
04.06.2019 - 00:00 Uhr
Bei den Jugendpokal-Endspielen des Tischtennis-Bezirks Rastatt/Baden-Baden in der Schwarzwaldhalle nutzten die beiden Teams des TV Bühl bei den Jungen U 15 und bei den Mädchen U 15 ihren Heimvorteil und gewannen jeweils den Pokal bei den Jüngsten. Den Pokalsieg der Jungen A U 18 sicherte sich die TTG Ötigheim mit einem 4:1-Sieg gegen den TTC Rauental, den Jungen-B-Titel holte sich der TV Neuweier mit einem 4:2-Erfolg gegen den TB Bad Rotenfels.

Im Jungen-A-Finale wehrte Sven Schemmert nach zwei 11:6-Satzerfolgen gegen Luca Maier im dritten Durchgang bei 6:10-Rückstand vier Satzbälle seines Gegners ab und brachte mit dem 12:10 Rauental mit 1:0 in Führung. Ötigheims Spitzenspieler Kevin Tep glich postwendend aus und sorgte nach der 2:1-Führung durch Lukas Grünbacher mit dem Doppelsieg an der Seite von Matteo Scherer für die Vorentscheidung.

Im B-Endspiel der U 18 konnte Rotenfels in beiden Einzeldurchgängen nur zu Beginn durch Pascal Grohs und Lorenz Bracht punkten. Loris Schmälzle (2) und Carlo Meyer schaukelten den Neuweierer Sieg nach Hause. Das vereinsinterne Duell der beiden Bühler U-15-Mannschaften war nach einer Stunde Spielzeit entschieden. Lukas Röhrich (2) und Jonathan Forbrigger (1) blieben in den Einzelspielen und im Doppel ohne Satzverlust. Den Ehrenpunkt für die zweite Mannschaft ergatterte Adrian Vaska mit einem 3:1-Sieg gegen Janik Wang.

Im U-15-Endspiel der Mädchen errang Muggensturms Nummer eins Nina Lutz bei der 2:4-Niederlage durch zwei Drei-Satz-Erfolge gegen Lina Kruse und Johanna Werner die beiden Gegenpunkte. In allen anderen Spielen war der Bühler Nachwuchs seinen Gegnerinnen deutlich überlegen. (ti)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Am Titel geknabbert

20.05.2019
Turn-Senioren-DM: Hauns holt Silber
Bühl (red) - Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen in Bühl hat Patrick Hauns vom TV Iffezheim die Silbermedaille geholt, er knabberte gar am Titel. Insgesamt verfolgten rund 500 Zuschauer die Wettkämpfe. Der älteste Teilnehmer war 84 Jahre alt (Foto: Seiter). »-Mehr
DM
Mit Heimvorteil zur Goldmedaille

06.05.2019
DM-Titel für Bühler U-20-Volleyballer
DM-Titel für Bühler U-20-Volleyballer Bühl (moe) - Die Nachwuchs-Volleyballer des TV Bühl (Foto: toto) haben erstmals in der Vereinsgeschichte den deutschen Meistertitel bei der U 20 gewonnen. Das Team von Trainer Kristen Cléro setzte sich im Finale vor heimischem Publikum mit 2:1 gegen den Schweriner SC durch. »-Mehr
Bühl
Talentshow des deutschen Volleyballs

03.05.2019
Volleyball: U-20-DM in Bühl
Bühl (red) - Die besten deutschen Volleyball-Talente geben sich am Wochenende in der Bühler Großsport- und Schwarzwaldhalle bei der deutschen Meisterschaft der Altersklasse U20 die Klinke in die Hand. Der Bisons-Nachwuchs liebäugelt mit dem Halbfinale (Foto: toto). »-Mehr
Gaggenau
Spvgg II setzt auf Heimvorteil

02.05.2019
Ottenau II setzt auf Heimvorteil
Gaggenau (red) - Am Wochenende stehen einige Tischtennis-Relegationsspiele auf dem Programm, in denen auch Teams aus dem Bezirk involviert sind. Die Spvgg Ottenau II empfängt zur einzigen Partie der Relegationsrunde für die Männer-Verbandsliga den TTC Iffezheim (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Björn Kraft gewinnt hart umkämpftes Finale

25.04.2019
"Season Open" in Bühl
Bühl (red) - Zum bereits zehnten Mal fanden auf dem Gelände des Tennis-Clubs Bühl die "Season Open" als Vorbereitung auf die Verbandsspiele statt. Trotz zahlreicher parallel laufender Turniere in der Region hatten sich mehr als 100 Teilnehmer für das Turnier angemeldet (Foto: TCB). »-Mehr
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1