https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Bühler Schwimmer fischen reichlich Edelmetall aus dem Becken
08.06.2019 - 07:40 Uhr
Reichlich Edelmetall gab es für das Schwimmteam des TV Bühl bei den 51. deutschen Masters-Meisterschaften auf der Kurzstrecke im Karlsruher Fächerbad. Der TVB war laut Mitteilung mit einem siebenköpfigen Aufgebot am Start, insgesamt nahmen 891 Schwimmer aus ganz Deutschland teil.

Martina Faust ging in vier Wettkämpfen an den Start und freute sich in allen Wettkämpfen (50 und 100 Meter Schmetterling, 100 und 200 Meter Freistil) über eine Silbermedaille. Dabei unterbot sie deutlich ihre vorigen Wettkampfzeiten.

Über die 50 Meter Rücken gewann Jochen Schweikert nach einem couragierten Rennen ebenfalls die Silbermedaille. Ruth Niehaus sicherte sich über 50 und 100 Meter Brust sowie 50 Meter Rücken jeweils den dritten Platz.

Ebenfalls erfolgreich ging die Meisterschaft für Birgit Ernst nach einer längeren Wettkampfpause aus. In ihrem zweiten Wettkampf gewann sie im Rückenschwimmen über 50 und 100 Meter jeweils die Bronzemedaille. Auch über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil wusste sie mit guten Zeiten und vorderen Platzierungen zu überzeugen.

Stefan Karrer konnte über 50 und 200 Meter Freistil seine starken Leistungen aus den letzten Wochen bestätigen und sich über gute Platzierungen im vorderen Mittelfeld freuen.

Durch sehr gute Einzelleistungen konnte sich die TVB-Schwimmriege auch in der 4 x 100-Meter-Lagenstaffel im Mixed (Ernst, Felix Scheumann, Schweikert, Faust) einen zweiten Platz holen. Außerdem startete das Team auch in den Staffel-Wettkämpfen über 4 x 50-Meter- (Karrer, Niehaus, Dirk Straßburger, Faust), 4 x 100-Meter-Freistil (Faust, Niehaus, Straßburger, Karrer) sowie 4 x 50-Meter-Lagen im Mixed (Niehaus, Scheumann, Ernst, Straßburger) und erreichte dort gute Mittelfeldplatzierungen. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Schwimmer des TV Bühl triumphieren

08.06.2019
TVB-Schwimmer triumphieren
Karlsruhe (red) - Gleich zwei Wochenenden in Folge sprangen die Starter des Schwimmteams TV Bühl ins kühle Nass der Freibäder, um reichlich Edelmetall aus den Pools zu fischen. So gewannen die Athleten insgesamt 45 Mal Gold, 51 Mal Silber und 38 Mal Bronze (Foto: Archiv). »-Mehr
Berlin
Orlemann schwimmt ins DM-Finale

04.06.2019
Orlemann im Finale
Berlin (red) - Vergangene Woche fanden in der Schwimmhalle des Europasportparks in Berlin die Jahrgangsmeisterschaften des Deutschen Schwimmverbandes statt. Für den Rastatter TV waren Adrian Orlemann und Cengiz Schroll in der Hauptstadt am Start (Foto: RTV). »-Mehr
Berlin
Marie Scholz überzeugt bei DM

04.06.2019
Marie Scholz überzeugt
Berlin (red) - Vier Schwimmer vom Schwimmteam des TV Bühl konnten bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin überzeugen. Mit drei Finalplätzen von Emely Kölmel und Marie Scholz konnten die Bühler Schwimmer im Konzert der Großen mitschwimmen (Foto: TVB). »-Mehr
Weingarten
Hohenstein dominiert

23.05.2019
RTV: Hohenstein dominiert
Weingarten (red) - Beim 14. Nachwuchsschwimmfest in Weingarten trafen sich jüngst 13 Vereine aus Baden, um im 25-Meter-Becken des Walzbachbades ihre Kräfte zu messen. Das Schwimmteam des Rastatter TV errang bei 127 Starts satte 97 Medaillen - 49 davon in Gold (Foto: RTV). »-Mehr
Wetzlar
Auf dem Weg nach Berlin

07.05.2019
Auf dem Weg nach Berlin
Wetzlar (red) - Die besten Schwimmer aus Süddeutschland trafen sich am Wochenende im Europabad Wetzlar zu den 27. süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften. Der Rastatter TV war mit zwei Athleten vertreten, die sich für die deutsche Meisterschaft in Berlin qualifizierten (Foto: RTV). »-Mehr
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1