https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Grandiose Stimmung
Grandiose Stimmung
12.06.2019 - 00:00 Uhr
Am vergangenen Samstag nahm die Trampolin-Mannschaft des TV Gernsbach mit neun Teilnehmern am diesjährigen Sauerkraut-Pokal in Büttelborn bei Darmstadt teil, der insgesamt 255 gemeldete Teilnehmer aus 28 Vereinen verzeichnen konnte. Die weiteste Anreise hat dabei der Verein DSR Murska Sobota aus dem rund 870 Kilometer entfernten Slowenien. Als Überraschungsteilnehmer wurde der Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen angekündigt, der im März für den TV Büttelborn in der hessischen Trampolin-Oberliga turnte. Leider musste er seine Teilnahme kurzfristig absagen, aber die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne sorgten zusammen mit den Aktiven für eine grandiose Stimmung und machten den langen Wettkampftag erneut zu einem Erlebnis.

Die Jüngste im Team, Xenia Müller (Jahrgang 2011), turnte in der Altersklasse der Minis sehr schöne Übungen. Doch die anderen Mädchen zeigte größtenteils eine höhere Schwierigkeit und konnte so mehr punkten. Müller erreichte Platz 22.

In der Jugend D zeigten Luca Stotz (2008) und Jonathan Melchert (2009) ihr Können. Melchert, erstmals mit Salto in seiner Kür, beendete den Wettkampf im Mittelfeld mit Platz zehn. Stotz schaffte es als achter ins Finale und konnte sich hier sogar um einen Platz verbessern.

Maya Sameisl (2007) und Berit Rösler (2006) starteten in der Altersklasse Jugend C. Sameisl konnte leider ihre neue Kür mit Vorwärtssalto nicht zeigen und kam auf Platz 19. Rösler gelang sehr schöne, saubere Übungsteile - sie kam als vierte ins Finale. Hier konnte sie ihre Haltungsnoten noch einmal steigern und gewann verdient den Pokal für den dritten Platz.

Berit Rösler und Rosalie Schmidt werden Dritte

Im größten Feld mit 48 Teilnehmerinnen gingen Annika Bleier und Rosalie Schmidt (beide Jahrgang 2005) an den Start. Bleier lieferte eine saubere und ordentliche Leistung ab und erreichte Platz 24. Schmidt zeigte eine Übung mit dem dritthöchsten Schwierigkeitsgrad in dieser Gruppe. Als vierte kam sie ins Finale, gab noch einmal Vollgas und turnte souverän eine tolle Kür. Belohnt wurde dies nach dem spannenden Wettkampftag mit dem dritten Platz auf dem Treppchen.

Jana Brendel (2001) startete in der offene Klasse 17+. Nach einem Abbruch in der Pflicht reichte es ihr lediglich zu Platz 29.

Die Gernsbacher Trainerin Petra Müller, die extra für diesen Wettkampf noch einmal in den Turnanzug stieg, zeigte in der Altersklasse der "Good old girls" (mit Teilnehmerinnen zwischen 30 und 60 Jahren) sehr schöne Vorkampfübungen. In der Finalübung steigerte sie ihren Schwierigkeitsgrad etwas, doch leider fehlten am Ende nur 0,1 Punkte zum dritten Platz.

Bereits eine Woche zuvor nahmen die Murgtäler am Filder-Pokal in Ruit bei Stuttgart teil. Hier erreichte Rosalie Schmidt im Elite-Wettkampf den zweiten Platz. Die weiteren Ergebnisse im Basis-Wettkampf: Madeleine Irmscher (11.), Luca Stotz (7.), Maya Sameisl (9.), Annika Bleier (12.), Jana Brendel (8.), Christiane Schermer (12.). (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rheinmünster
Der zweite Streich

30.04.2019
Gartners zweiter Streich
Rheinmünster (red) - "Es ist ein schöner Moment, die Torjägerkanone ein zweites Mal zu gewinnen. Ich hätte nie gedacht, dass ich das Ding überhaupt jemals gewinnen würde. Jetzt schon zum zweiten Mal", freut sich Manuel Gartner über den Gewinn der BT-Torjägerkanone (Foto: toto). »-Mehr
Forbach
Gernsbach verdrängt Seriensieger

19.03.2019
Waldlauf der Leichtathleten
Forbach (red) - Bei guten äußeren Bedingungen fanden in Langenbrand die Waldlaufmeisterschaften der Leichtathleten statt. Bei der Wertung um die Wanderpokale der besten Vereine waren Gastgeber LAG Obere Murg sowie der TV Gernsbach die Besten (Foto: rawo). »-Mehr
Bühlertal
Siege für Bühlertal, Gernsbach und Steinbach

12.02.2019
Siege für TVB, Gernsbach und SR
Bühlertal (rawo) - Eine erste Standortbestimmung in der neuen Saison zeigten die jungen Leichtathleten des hiesigen Kreises beim Hallen-Kinderleichtathletik-Cup in Bühlertal. Dabei gab es in der diversen Altersklassen Siege für den TV Bühlertal, TV Gernsbach und Yburg Steinbach (Foto: rawo). »-Mehr
Baden-Baden
Starke Mannschaften und viel Spannung

18.12.2018
Starke Mannschaften
Baden-Baden (red) - Zum letzten Wettkampf des Jahres trafen sich die Vereine aus dem Leichtathletikkreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl zum zweiten Hallen-Kinderleichtathletik-Cup in Baden-Baden. 30 Mannschaften mit knapp 300 Kindern waren am Start (Foto: rawo). »-Mehr
Umfrage

Vor fünf Jahren wurde der Mindestlohn eingeführt. Seit diesem Jahr beträgt er 9,19 Euro. Ist das Ihrer Meinung nach gerecht?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1