https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Seider: "Meine Hände haben gezittert"
24.06.2019 - 00:00 Uhr
Moritz Seider schlug ungläubig die Hände vor den Mund, als die Eishockey-Legende Steve Yzerman seinen Namen ins Mikrofon sprach. Ein Raunen ging durch die Rogers Arena in Vancouver. "Ich war total überrascht und überfordert mit der Situation", sagte der Jung-Nationalspieler, der beim NHL-Draft sensationell schon als sechster Spieler von den Detroit Red Wings gezogen wurde. Noch nie war ein deutscher Verteidiger bei der Talenteziehung der besten Eishockeyliga der Welt so früh ausgewählt worden. Nur Stürmer Leon Draisaitl, mittlerweile ein NHL-Superstar, wurde als Dritter noch eher gedraftet. "Es war ein unglaublich schöner Moment, den ich nie vergessen werde", sagte Seider.

Der 18-Jährige fiel seiner Mutter Sabine und seinem Vater Kay um den Hals, ehe er auf die Bühne stieg und das rote Trikot in Empfang nahm. "Ich war geschockt, meine Hände haben gezittert, meine Beine haben gezittert", berichtete Seider. Ein bisschen hatte der Abwehrspieler vom Meister Adler Mannheim schon darauf spekuliert, dass ihn der elfmalige Stanley-Cup-Sieger ziehen könnte. Mit Yzerman ("Ich weiß, unsere Fans wissen nicht viel über ihn, aber sie werden positiv überrascht sein"), 20 Jahre lang Kapitän und jetzt General Manager in Detroit, hatte er sich im letzten seiner Vorstellungsgespräche "gut 40 Minuten" unterhalten, er habe "jede Einzelheit" wissen wollen. Der Olympiasieger von 2002 hatte Seider auch in Mannheim schon mehrfach persönlich beobachtet.

Vor allem seine WM-Auftritte, als er als jüngster Verteidiger seit 41 Jahren zwei Tore erzielte, überzeugten die Red Wings. "Ich war sehr beeindruckt von ihm", sagte US-Trainer Jeff Blashill, "er ist groß, effizient, schlau und macht unter Druck keine Fehler. So sollten die besten Verteidiger sein."

Als Nummer sechs gezogen zu werden, ist kein schlechtes Omen: Diese Position hatten unter anderem schon der schwedische Superstar Peter Forsberg (1991), der je zweimal den Stanley Cup, Olympia-Gold und die WM gewann, Phil Housley (1982), der punktbeste US-Verteidiger in der NHL-Geschichte, und der viermalige Stanley-Cup-Sieger Paul Coffey (1980), der gleich 33 NHL-Rekorde hält, inne. Morgen geht Seider erstmals für Detroit aufs Eis - beim "Development Camp" für die Talente der Red Wings. Danach fliegt er zurück nach Mannheim, wo er eigentlich noch ein Jahr bleiben möchte, um sein Abitur zu machen.

Zum Nummer-eins-Pick wurde US-Talent Jack Hughes von den New Jersey Devils vor dem Finnen Kaapo Kakko (New York Rangers). (sid)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

München
Söderholm verzichtet auf Meistergoalie und Olympia-Held

02.05.2019
WM-Verzicht auf die Top-Goalies
München (sid) - Für die letzte Vorbereitungsphase auf die Eishockey-WM holt Bundestrainer Toni Söderholm acht Spieler der DEL-Finalisten Mannheim und München dazu. Die besten Torhüter Dennis Endras (Foto: dpa) und Danny aus den Birken fehlen aber überraschend erneut im Kader. »-Mehr
Mannheim
Das Ende einer Ära naht

18.04.2019
Adler Mannheim startet Finalserie
Mannheim (sid) - In der Deutschen-Eishockey-Liga startet die Finalserie zwischen den Adler Mannheim (Foto: dpa) und Vorjahresmeister EHC München. Während sich die Adler souverän das Finalticket sicherten, setzte sich der Meister in der längsten DEL-Serie gegen Augsburg durch. »-Mehr
Mannheim
Mit Gittermaske ritterhaft ins Getümmel

04.01.2019
Ausnahmetalent Moritz Seider
Mannheim (red) - Nach Dminik Bokk könnte der 17-jährige Verteidiger Moritz Seider (Foto: GES) das nächste Eishockey-Ausnahmetalent sein, der den Sprung in die NHL, die beste Liga der Welt, schafft. Das Talent der Adler Mannheim wird wohl beim Draft in Runde eins gezogen. »-Mehr
Umfrage

Viele Bürger empfinden die Verwaltungssprache als zu kompliziert. Würden auch Sie sich einfachere Formulierungen auf Ämtern wünschen?

Ja, oft.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1