http://www.spk-bbg.de
Unter Freunden
Unter Freunden
13.07.2019 - 00:00 Uhr
Sowohl sportlich als auch was die Themen Unterhaltung und Information anbelangt können Fans des Karlsruher SC an diesem Wochenende voll auf ihre Kosten kommen. Zunächst organisiert der Fußball-Zweitligist am heutigen Samstag anlässlich seines 125-jährigen Bestehens ein Blitz- beziehungsweise Kurz- oder Mini-Turnier "unter Freunden", wie auf der blau-weißen Homepage zu lesen ist.

Denn Sportdirektor Oliver Kreuzer hat die Bundesligisten Hertha BSC Berlin und Sturm Graz (Österreich) nach Karlsruhe eingeladen. Am weitesten in der Saisonvorbereitung sind sicher die Gäste aus der Steiermark, die schon am nächsten Freitag (19. Juli) in der ersten Runde des ÖFB-Pokals beim Drittligisten USK Anif gefordert sind. Deshalb hält sich der SK Sturm schon seit Mittwoch in der Fächerstadt auf und trainiert auch im Wildpark. Die Berliner haben am 1. Juli die Saisonvorbereitung aufgenommen und haben ihr erstes Pflichtspiel - ebenfalls im Pokal, allerdings dem des DFB - am 11. August. Das heutige Turnier beginnt mit dem Spiel KSC gegen Graz (14 Uhr). Anschließend spielen die Österreicher gegen die Hertha (15 Uhr). Und zum Abschluss trifft der KSC auf Berlin (16 Uhr).

Eine Partie auf dem direkt nach dem letzten Spiel der vergangenen Saison, dem BFV-Pokalfinale KSC gegen Waldhof Mannheim (5:3), neu verlegten Rasen im Wildparkstadion dauert 45 Minuten. Bei danach unentschiedenem Stand findet sofort ein Elfmeterschießen statt. Nach Abschluss des Turniers schenken die "Supporters" hinter der Gegengerade Freibier aus - pro KSC-Heimtor in der vergangenen Saison (37) 30 Liter.

KSC-Trainer Alois Schwartz wird aller Voraussicht nach noch auf seine zuletzt verletzten beziehungsweise angeschlagenen Spieler Marc Lorenz, Martin Röser, Manuel Stiefler und Marco Djuricin verzichten (müssen). Der sechste externe KSC-Neuzugang, der von Sturm Graz für 2019/20 ausgeliehene Lukas Grozurek, wird aber sein Debüt im Trikot der Wildparkprofis geben und wahrscheinlich auch gegen seinen bisherigen Club zum Einsatz kommen.

Am Sonntag veranstaltet der KSC dann ab 11 Uhr seinen traditionellen Familientag und hat dafür im und um das Wildparkstadion herum wieder ein buntes Programm für Groß und Klein zusammengestellt, mit einer vielfältigen Mischung aus Attraktionen, Ständen und Aktionen. Zum Beispiel kann man die eigene Schussgeschwindigkeit messen lassen. Neben den KSC-Partnern präsentieren sich dabei natürlich auch die verschiedenen Abteilungen des KSC und einige seiner Fanclubs. Höhepunkte der Veranstaltung werden - wie immer - die Vorstellung der Mannschaft und ihrer Neuzugänge sein, um 13 Uhr vor der Haupttribüne, sowie die anschließende Autogrammstunde des Profikaders auf der Wallkrone des Stadions. (fal)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Rundum zufrieden

11.07.2019
Schwartz "rundum zufrieden"
Karlsruhe (fal) - "Rundum zufrieden", so Trainer Alois Schwartz (Foto: GES) machte sich der Fußball-Zweitligist KSC aus dem Trainingslager auf den Heimweg. "Wir waren hervorragend unterbracht und betreut, der Trainingsplatz war top und die Mannschaft hat klasse mitgezogen." »-Mehr
Zell am Ziller
Zwei auf einen Streich

08.07.2019
KSC gewinnt Blitzturnier
Zell am Ziller (red) - Der Karlsruher SC (Foto: GES) hat das Blitzturnier im Rahmen seines Trainingslagers in Tirol gewonnen. Zunächst gab es einen 2:0-Sieg gegen die WSG Tirol, dann sogar ein 3:0 gegen den Bundesligisten Werder Bremen. Gespielt wurde jeweils zwei Mal 25 Minuten. »-Mehr
Berlin
Frust bei den OSG-Frauen

05.03.2019
Frust bei den OSG-Frauen
Berlin (red) - Die Reise nach Berlin haben sich die Schachteams der OSG Baden-Baden sicherlich anders vorgestellt. Die Frauenmannschaft musste sich in der Endabrechnung mit dem vierten Platz begnügen. In der Schachbundesliga kam die OSG nur zu einem Sieg und zwei Remis (Foto: OSG). »-Mehr
Umfrage

Personalroulette bei der CDU: Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer ist Bundesverteidigungsministerin. Befürworten Sie diese Entscheidungen?

Ja.
Nein.
Teilweise.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1