https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Stolz auf die Jugend
Stolz auf die Jugend
26.07.2019 - 00:00 Uhr
Beim Tennisclub Blau-Weiß Baden-Baden ist die Medenrunde 2019 bereits wieder Geschichte, dennoch gab es reichlich Grund zum Feiern: Die männliche Jugend U 14 erspielte sich die Meisterschaft in der 1. Bezirksklasse.

Zwar nicht ganz so erfolgreich, aber mit ihren zweiten Plätzen sehr wohl zufrieden sind laut Mitteilung die Frauen 50, die Männer 30 und die Männer 50, denn es ging jeweils sehr knapp zu: So mussten sich die Frauen 50 erst im letzten Spiel dem Spitzenreiter aus Iffezheim beugen. Den Männern 30 in der Spielgemeinschaft mit dem TC Grün-Weiß fehlten mit sechs Siegen und einer Niederlage lediglich nur wenige Matchpunkte zum Gruppensieg.

Ein ähnliches Bild gab es bei den Männern 50, die zudem immer wieder mit der knappen Personaldecke zu kämpfen hatten. Auch die Männer 40 schnupperten zwischenzeitlich am Aufstieg, landeten dann aber knapp geschlagen auf dem vierten Platz in der 1. Bezirksliga. Ebenfalls in dieser Liga schlagen die Frauen 60 zum Doppel auf - punkt- und matchgleich mit den Stadtrivalinnen vom TC Rot-Weiss fehlte zum Schluss ein Satzpünktchen zum vierten Rang. Die Männer 30 schließlich belegten einen beachtlichen dritten Tabellenplatz im Wettbewerb mit sieben Mannschaften. Die Männer 65 belegten in der 2. Bezirksliga den letzten Platz.

Stolz ist der TCBW auf das Abschneiden der Jugend. Die neu formierten gemischten Mannschaften U 12 und U 18, die in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Rebland an den Start gingen, belegten auf Anhieb gute Mittelplätze. Die U 14 trat am letzten Spieltag gegen Loffenau an und brauchte nur noch ein Remis, denn die vier Eigengewächse Mattis Kniep, Carl Stangier, Liam Middleton und Gabriel Fetscher hatten bis dato nicht ein Spiel verloren. Beim Heimspiel auf der Anlage am Fremersberg schaffte das Team tatsächlich ein 3:3 - und damit den umjubelten Gruppensieg.

Doch auch nach der Medenrunde geht es auf der Anlage mit reichlich Tennis weiter: Am Freitag, 2. August, findet das Männer-Flutlichtturnier statt und am Sonntag, 25. August, das schon traditionelle Brunch-Mixed-Turnier. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baiersbronn
Isabelle Wilk holt

31.07.2019
EM-Titel für Isabelle Wilk
Baiersbronn (red) - Großer Erfolg für die Tennisspielerin Isabelle Wilk: Bei den European Senior Open Europameisterschaften der Frauen 35 in Baiersbronn spielte Wilk, die für den TC Blau-Weiß Gaggenau das Racket schwingt, groß auf und holte sich den EM-Titel (Foto: TCBW). »-Mehr
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1