https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
TCI freut sich über vier Meistertitel
TCI freut sich über vier Meistertitel
10.08.2019 - 00:00 Uhr
Die Verbandsrunde 2019 des Tennisclubs Iffezheim war eine der erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte. Sieben Mannschaften im Erwachsenenbereich starteten bei der Medenrunde des Badischen Tennisverbandes. Von diesen sieben Teams feierten die Frauen- und die zweite Männermannschaft sowie die Frauen 50 souverän den Meistertitel, heißt es in einer Mitteilung.

An diese Erfolge konnte die erste Männermannschaft des TCI nicht anknüpfen. In der 1. Bezirksliga belegte das Team mit Rang sieben den vorletzten Platz. Ein Sieg sprang nur gegen den TC Liedolsheim heraus.

Die zweite Männermannschaft trat in der 1. Kreisliga an. Nach einigen Vizemeistertiteln in den vergangenen Jahren gelang nun der Aufstieg. Mit vier Siegen und einer Niederlage sicherte sich das Team den Meistertitel mit einem Vorsprung von acht Matchpunkten vor dem Zweitplatzierten.

Eine weitere Meisterschaft durfte die Frauenmannschaft in der 1. Bezirksklasse feiern, die alle Spiele gewann. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte spielt somit ein Frauenteam des TCI im kommenden Jahr in der 2. Bezirksliga.

Auch eine zweite Frauenmannschaft nahm an der Medenrunde teil. Eine junge Truppe formierte sich mit größtenteils Tennisneulingen. Das Viererteam errang in der 1. Kreisklasse in fünf Spielen ein Remis, was laut Mitteilung den letzten Platz bedeutete.

Die Frauen 50 traten als 4er-Team in der 1. Kreisliga an. Nach vier Siegen stand die Meisterschaft fest, somit werden die Frauen 50 in der kommenden Saison das Racket in der 2. Bezirksklasse schwingen. Die Männer 30 starteten in der 1. Bezirksklasse und belegten den siebten Rang. Die Männer 50 schlugen in der 2. Bezirksliga auf, mussten aber nach vier Niederlagen den Abstieg hinnehmen.

Im Jugendbereich starteten fünf Mannschaften des TCI. In ihrer allerersten Verbandsrunde belegte die U 9 auf dem Kleinfeld den sechsten Platz in der Abschlusstabelle. Die Junioren U 12 spielten im vergangen Jahr noch im Midcourt (kleineres Tennisfeld), in diesem Jahr stellten sie sich der Herausforderung im Großfeld. In einigen Spielen konnten die Jungs auch fleißig punkten. Am Ende belegte die Mannschaft den fünften Rang.

Die U-14-Juniorinnen starteten mit hoch motiviert in die Medenrunde und zeigten gute Matches. Am Ende sprang der siebte Platz heraus.

Die erfahrenen Spieler der U 16 stellten in dieser Saison unter Beweis, dass sie gegen die gegnerischen Mannschaften nicht nur mithalten, sondern auch alle Partien für sich entscheiden konnten. Mit fünf Siegen freuten sich die Jungs über die verdiente Meisterschaft. Damit war der vierte Titel einer TCI-Mannschaft in dieser erfolgreichen Medenrunde perfekt.

Den fünften Titel verpassten die U-18-Juniorinnen nur knapp, durften mit der Vizemeisterschaft aber mehr als zufrieden sein. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Tamm
Großer Traum geht in Erfüllung

07.08.2019
Großmann: Traum geht in Erfüllung
Tamm (red) - Großer Erfolg für Britt Großmann vom Budo-Kai Bühlertal: Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit hat die vierfache Karate-Weltmeisterin beim Gasshuku 2019 im württembergischen Tamm die Prüfung zum 5. DAN erfolgreich bestanden (Foto: Budo-Kai Bühlertal). »-Mehr
Karlsruhe
Drei Punkte sprechen für den KSC

03.08.2019
KSC: Spielstarke Dresdner zu Gast
Karlsruhe (red) - Zum Heimspielauftakt in die 2. Fußball-Bundesliga erwartet der Karlsruher SC am Samstag die spielstarke SG Dynamo Dresden. Nicht dabei sein wird Burak Camoglu, der mit einem Muskelfaserriss ausfällt, für ihn könnte Lukas Grozurek in die Startelf rücken (Foto: GES). »-Mehr
Udine
Das ´Sahnehäubchen´ fehlt noch

29.06.2019
U 21 will EM-Titel holen
Udine (red) - Die deutsche U 21 will am Sonntag den letzten Schritt machen und den EM-Titel gegen Spanien im Finale verteidigen. Nach der Reifeprüfung gegen Rumänien im Halnfinale wartet im Endspiel erneut Spanien, gegen der DFB-Nachwuchs schon 2017 triumphierte (Foto: dpa) »-Mehr
Kuppenheim
´Ein Jahr ohne Niederlage im Wörtel wäre schon toll´

29.06.2019
Frieböse: "Tolle Runde gespielt"
Kuppenheim (rap) - Der SV 08 Kuppenheim hat in der vergangenen Saison abgeliefert und in der Fußball-Verbandsliga einen bärenstarken sechsten Platz sechs belegt. Im BT-Interview erläutert Trainer Matthias Frieböse die Gründe für den Höhenflug und blickt bereits in die Zukunft (Foto: Seiter). »-Mehr
Karlsruhe
Schwimmer des TV Bühl triumphieren

08.06.2019
TVB-Schwimmer triumphieren
Karlsruhe (red) - Gleich zwei Wochenenden in Folge sprangen die Starter des Schwimmteams TV Bühl ins kühle Nass der Freibäder, um reichlich Edelmetall aus den Pools zu fischen. So gewannen die Athleten insgesamt 45 Mal Gold, 51 Mal Silber und 38 Mal Bronze (Foto: Archiv). »-Mehr
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1