https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ewig junger Klassiker
Ewig junger Klassiker
11.10.2019 - 00:00 Uhr
Viele Spieler sind es in beiden Lagern nicht mehr, weder beim ESC Hügelsheim noch bei den Eisbären Heilbronn, die in der legendären Finalserie der Saison 2012/13 dabei waren. Dennoch lebt der ewig junge Klassiker weiter, und obwohl die meisten Spieler die Rivalität nur vom Hörensagen kennen, verspricht das erste Aufeinandertreffen am dritten Spieltag der neuen Saison jede Menge Spannung. Heute (20 Uhr) kreuzen beide Teams in der Heilbronner Kolbenschmidt-Arena ihre Schläger.

Auf dem Papier kämpfen Ravensburg, Eppelheim, Heilbronn und Hügelsheim um Platz vier und somit um das letzte Playoff-Ticket, während Bietigheim, Stuttgart und Zweibrücken unter den Top Drei als gesetzt gelten. Dass dies zum jetzigen Zeitpunkt viel enger ist als gedacht, beweisen die ersten Ergebnisse. Heilbronn unterlag nur knapp in Zweibrücken, gewann aber gegen Bietigheim. Auch die Baden Rhinos trotzten dem Meister einen Punkt ab - und so sieht es bis zum Vorrundenende eher nach einem Siebenkampf aus.

Ähnlich wie Hügelsheim befinden sich auch die Eisbären in einem Umbruch: Von den glorreichen Zeiten, als Könner wie Eibler, Hackert, Vogler, Filobok, Schrimpf und Liebsch im Kader standen und die Eisbären quasi Titel in Serie holten, ist kaum ein Spieler übrig geblieben. Vor der vergangenen Saison fusionierten die beiden Heilbronner Vereine EHC und HEC, im Regionalligateam setzt man fortan verstärkt auf junge Talente. Damit dies gelingt, hat man in Stuttgart den richtigen Trainer gefunden: Pavol Jankovic leitet nun in Heilbronn die Geschicke, unterstützt von der früheren Heilbronner Eishockey-Legende Milan Maruschka. Gestützt wird die Truppe vom besten Torwart der Liga: Der 29-jährige Kanadier Andrew Hare sorgte in der vergangenen Runde dafür, dass Heilbronn doch noch die Playoffs erreichte.

Doch auch die Rhinos brauchen sich nicht zu verstecken: Gegen Mannheim - dem wahrscheinlich letzten Spiel von Routinier Cedrick Duhamel - spielten sie ein starkes erstes Drittel, ehe der Fuß vom Gas genommen wurde, was den 9:3-Sieg nicht gefährdete. Gelingt solch ein Auftakt auch in Heilbronn und bleibt das Tempo über 60 Minuten hoch, wäre ein Sieg möglich. Die Fans können sich auf jeden Fall auf ein spannendes Spiel freuen. (ndm)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
Neun Mal Jubel vor den Heimfans

07.10.2019
Rhinos: Glänzender Heimauftakt
Hügelsheim (red) - Die Baden Rhinos haben am Samstag einen glänzenden Heimauftakt in die Eishockey-Regionalliga gefeiert. Der ESC Hügelsheim fertigte die Maddogs Mannheim mit 9:3 ab und sicherte sich nach der Niederlage im Penaltyschießen in Bietigheim den ersten Sieg (Foto:fuv). »-Mehr
Hügelsheim
Volle Punktzahl soll vor Heimfans gelingen

05.10.2019
Rhinos wollen ersten Sieg
Hügelsheim (red) - Ihren ersten Punkt haben die Baden Rhinos in der Eishockey-Regionalliga bereits am Feiertag in Bietigheim eingefahren, am Sonntag soll dann vor heimischer Kulisse der erste Saisonsieg her. Der ESC Hügelsheim empfängt dann die Maddogs Mannheim (Foto: Seiter). »-Mehr
Hügelsheim
´Wir haben das Potenzial für die Finalserie´

02.10.2019
Rhinos: Drewniak im BT-Interview
Hügelsheim (mi) - Mit dem Auswärtsspiel beim amtierenden Regionalliga-Meister SC Bietigheim-Bissingen startet der ESC Hügelsheim morgen in die neue Eishockey-Saison. Für Trainer Richard Drewniak hat sein Team das Potenzial für die Finalserie, wie er im BT-Interview betont (Foto: toto). »-Mehr
Hügelsheim
Rhinos schwitzen abseits des Eises

27.08.2019
Rhinos schwitzen abseits des Eises
Hügelsheim (ndm) - Für einen Eishockeyspieler sind 30 Grad Celsius nicht gerade die gewohnte Arbeitstemperatur. Doch für die Baden Rhinos hat bereits Mitte August die Off-Ice-Vorbereitung begonnen, um die Grundlagen für die neue Regionalligasaison zu schaffen (Foto: ESC). »-Mehr
Hügelsheim
Daniel Steinke wird ein Rhino

21.08.2019
Rhinos verpflichten Steinke
Hügelsheim (red) - Der Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim bastelt weiter fleißig an seinem Kader für die kommende Saison. Die Baden Rhinos gaben die Verpflichtung von Daniel Steinke bekannt. Der 35-jährige Allrounder kommt vom Ligakonkurrenten Heilbronn (Foto: Archiv). »-Mehr
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1