https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Gaggenau ist nicht unschlagbar"
'Gaggenau ist nicht unschlagbar'
12.10.2019 - 00:00 Uhr
Von Hans Falsehr

Jeweils ein absolutes Topspiel haben die Staffeln Nord und Süd der Kreisliga A an ihrem neunten Spieltag im Programm. In beiden Ligen gastiert der Spitzenreiter beim Tabellenzweiten. In der A Nord spielt also der VFB Gaggenau 2001 (22 Punkte) beim FV Iffezheim (19).


Beide Trainer freuen sich auf diese Auseinandersetzung. Armin Karamehmedovic, der Spielertrainer der Gäste, bezeichnet seine Mannschaft - mit drei Punkten Vorsprung und 41:7 Toren - als Favorit und fährt fort: "Wir nehmen diese Rolle an und wollen ihr mit einem Sieg auch gerecht werden." Dazu müsse der VFB aber zunächst kämpferisch und läuferisch alles abrufen "und mit Herz spielen". Erst dann könne auch seine fußballerische Qualität, "da haben wir sicher Vorteile", zum Tragen kommen. Gaggenau, das ist in den Augen von Iffezheims Trainer Axel König "schon eine Hausnummer - das ist personell eine Toptruppe. Die meisten VFBler könnten höher spielen, beziehungsweise haben schon zwei, drei Klassen höher gespielt". Trotzdem wollen die Hausherren versuchen, ihren Gästen die erste Saisonniederlage beizubringen. "Wenn alles zusammenkommt, ist das möglich. Auch Gaggenau ist nicht unschlagbar. Wir gehen das aber ganz entspannt an" - aus der Rolle des Außenseiters.

In der A Süd sind die Kontrahenten Sinzheim II und Sasbachwalden punktgleich (beide 22) und noch ungeschlagen und dem Tabellendritten Haueneberstein schon um sieben Zähler enteilt. "Auf jeden Fall punkten", möchte Steven Himmelsbach, der Spielertrainer der Platzherren, die mit nur fünf Gegentoren über die beste Abwehr der Liga verfügen. Ein Unentschieden würde im Vorfeld auch Christian Schweiger "sofort unterschreiben". Insgeheim, gibt Sasbachwaldens Trainer, der nach vier Wochen Verletzungspause wieder auf Thorben Wilhelm zurückgreifen kann, aber zu, liebäugele er schon mit einem Sieg, weil es eigentlich ja ein "Sechs-Punkte-Spiel" sei.

In den Staffeln 2 und 3 der Kreisliga B wird morgen die einfache Qualifikationsrunde abgeschlossen, nach der aus den jeweils ersten Sechs beider Staffeln die B 4 gebildet wird und aus den restlichen Mannschaften der B 2 (vier) und der B 3 (fünf) die B 5. Sowohl in der B 2 (Michelbach, Würmersheim II, Weisenbach, der OSV Rastatt und Rauental) als auch in der B 3 (Neuweier, Scherzheim, Stollhofen/Söllingen, Neusatz und Greffern) haben schon fünf Mannschaften den Einzug in die B4 geschafft.

Aus der B 2 kommen noch Durmersheim (Sechster) und Elchesheim II (Siebter) - beide haben neun Punkte auf dem Konto - für den letzten Platz in der B 4 in Frage. Der FC Phönix hat gegen den schon für die B 4 qualifizierten FV Rauental (14 Punkte) Heimrecht. Beide Mannschaften standen sich zuletzt in der vergangenen Saison noch in der A Nord gegenüber. Damals spielte Durmersheim in Rauental 0:0 und gewann sein Heimspiel gegen den FVR 2:1. Elchesheim II hat zwar ein Auswärtsspiel, auf dem Papier aber beim Vorletzten SV Waldprechtsweier (vier Punkte) die gegenüber Durmersheim leichtere Aufgabe. Gezwungenermaßen spielfrei hat der FC Weisenbach, da Loffenau II keine Mannschaft stellen kann und die Partie abgesagt hat.

In der B 3 kämpfen noch vier Teams um den letzten Platz in der B 4: Mösbach, Baden-Baden und Ottersweier II (alle zehn Punkte) sowie Altschweier (acht). Die besten Karten, weil das beste Torverhältnis (26:25), hat der SV Mösbach, der beim Vorletzten Wintersdorf gastiert. Baden-Baden und Ottersweier spielen gegeneinander, müssen aber auf einen Ausrutscher des SVM hoffen. Der SVA schließlich hat, abgesehen von seiner schweren Aufgabe beim Tabellenzweiten Scherzheim, nur noch theoretische Chancen, in der B 4 weiterspielen zu können.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Topteams im direkten Vergleich

10.10.2019
Topteams im direkten Vergleich
Gaggenau (red) - In der Tischtennis-Landesliga stehen sich mit dem Aufsteiger TB Bad Rotenfels und dem TTC Rauental die beiden Topteams im Bezirksderby gegenüber. In der Verbandsliga strebt der Tabellenvorletzte TTC Iffezheim gegen den TTC Konstanz den ersten Sieg an (Foto: Archiv). »-Mehr
Rastatt
Rauental klettert auf Rang zwei

08.10.2019
Rauental klettert auf Rang zwei
Rastatt (ti) - Der TTC Rauental hat sich in der Tischtennis-Landesliga auf Position zwei verbesserte. Nach der 8:8-Punkteteilung bei der favorisierten DJK Offenburg II behaupteten sich die Barockstädter im Bezirksderby gegen den TTV Gamshurst mit 9:6 (Foto: fuv). »-Mehr
Sasbachwalden
Haueneberstein ist für Überraschung gut

05.10.2019
A Süd: Gelingt FVH die Überraschung?
Sasbachwalden (red) - In der Fußball-Kreisliga A, Staffel Süd steht am Wochenende ein Topspiel auf dem Programm. Der noch verlustpunktfreie Spitzenreiter SV Sasbachwalden empfängt den Rangdritten FV Haueneberstein. In der A Nord hat Primus Gaggenau eine leichte Aufgabe (Foto: toto). »-Mehr
Karlsruhe
SR holt Gold, Silber und Bronze

04.10.2019
SR holt Gold, Silber und Bronze
Karlsruhe (red) - Die traditionellen Mannschaftskämpfe um die badischen Mannschaftsmeisterschaften beendeten am vergangenen Wochenende den Meisterschaftsreigen für die badischen Nachwuchs-Leichtathleten. Alle drei Podestplätze gingen an den SR Yburg Steinbach (Foto: rawo). »-Mehr
Iffezheim
Zum indest einen Punkt gerettet

01.10.2019
TTC Iffezheim: Sieg und Niederlage
Iffezheim (red) - In der Tischtennis-Verbandsliga der Männer hat der TTC Iffezheim ein durchwachsenes Wochenende hinter sich. Ohne seinen Topspieler verlor der TTC gegen die FT 1844 Freiburg mit 4:9, bei den TTF Stühlingen erkämpfte sich das Team zumindest einen Punkt (Foto: av). »-Mehr
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1