www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Der Rutschgefahr trotzen
18.10.2019 - 00:00 Uhr
Von Moritz Hirn

In Sachen Merchandising sind die Handballer des TVS Baden-Baden meist ein Quell der Kreativität. Während Schals und Fan-Shirts fast schon zum Standard gehören, war die Baseball-Mütze in der vergangenen Saison - grauer Sweatshirt-Stoff mit schwarzem Schild, eingesticktem TVS-Emblem und DHB-Drittliga-Logo - zweifelsohne ein echter Hingucker im Premiumsegment der Fan-Artikel. Nun haben sich die Sandweierer - konkret kam die Idee von Reserve-Akteur David Fritz - etwas Neues einfallen lassen: Ab sofort erweitern formschöne grün-weiße Badelatschen die Merchandising-Palette - nur echt mit dem TVS-Logo auf dem Spann.

Diese bestechen laut Werbetext "durch Komfort, exzellente Passform und Wasserfestigkeit". Einen weiteren, ziemlich elementaren Pluspunkt haben die Werbetexter allerdings ganz offenbar vergessen. Mit der "TVS-Adilette" können Fans, aber vor allem auch Spieler eine mögliche Rutschgefahr bannen. Diese droht aktuell nicht nur unter der Dusche in der Rheintalhalle, sondern auch auf deren Parkett, schließlich gastiert morgen Abend die TSG Söflingen in Sandweier. Das Team aus dem Ulmer Stadtteil hat einen glänzenden Start in die Oberligasaison hingelegt und rangiert derzeit mit 9:3 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Wenn es nach Sandro Catak geht, soll die deutliche 23:34- Klatsche beim jüngsten Auftritt in Neuhausen aber der vorerst letzte ergebnistechnische Ausrutscher gewesen sein. Der TVS-Trainer weiß aber natürlich, dass ein Heimsieg gegen die TSG keinesfalls abgemachte Sache ist: "Die sind gut gestartet und eine sehr unangenehme Mannschaft." Stilprägend für das Söflinger Auftreten ist deren extrem offensive und extrem aggressive Abwehrformation. "Darauf werden wir uns gut vorbereiten", versichert Catak, der zusammen mit Co-Trainer Marius Merkel am geeigneten Gegenmittel getüftelt hat. Eine durchaus naheliegende wie plausible Vorgabe: Der TVS muss die sich bietenden Räume nutzen. Dafür ist wiederum sehr viel Bewegung, vor allem auch im Spiel ohne Ball, vonnöten. Die Grundlagen dafür habend die Sandweierer in dieser Woche gelegt: "Wir haben super trainiert", betont Catak.

In Neuhausen war das Tempo im Angriffsspiel noch der große Knackpunkt. "In den ersten 15 Minuten haben wir sehr gut gespielt - vorne wie hinten", erinnert sich Catak. Vor allem in der zweiten Hälfte waren aber dann die Bemühungen in der Offensive etwas zu statisch. Nach dem schnellen Sieben-Tore-Rückstand direkt nach der Pause "war es dann schwierig", berichtet der TVS-Coach, dessen Team in der Folge "ratzfatz" ausgekontert wurde: "Neuhausen hat jeden unserer Fehler gnadenlos bestraft." Mit der Einstellung seiner Mannschaft, aber auch mit dem Saisonstart insgesamt war Catak trotz der deutlichen Niederlage zufrieden: "Wir haben an den ersten sechs Spieltagen nur einmal verloren - und das auch noch gegen Neuhausen. Wenn wir jetzt einen Sieg einfahren, stehen wir wieder gut da!"

Immer besser in Tritt kommt derweil Markus Koch. Noch bereitet der Ellenbogen ein paar Probleme, insgesamt macht der Rückraum-Shooter aber "gute Fortschritte", wie sein Trainer bestätigt. Für die Partie morgen gegen Söflingen ist er indes, wie auch der weiterhin verletzte Niklas Jolibois, noch keine Option, weshalb die Hauptlast im linken Rückraum weiter auf Julian Schlager liegt. Beste Torschützen in Neuhausen waren derweil Christian Fritz (sechs Treffer) und der gut aufgelegte Kreisläufer Matthias Seiter (fünf).

Soll morgen nicht der nächste Ausrutscher folgen, müssen die Grün-Weißen insgesamt wohl wieder mehr als 23 Mal einnetzen. Die neuen Badelatschen, von denen morgen in der Halle einige Musterexemplare probiert werden können, sind dafür übrigens nicht unbedingt das geeigneteSandweierer Schuhwerk.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Rastatt bekommt sprechende Mülleimer. Damit will die Stadt zur korrekten Müllentsorgung motivieren. Halten Sie solch ein Vorgehen für sinnvoll?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1