https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zweimal Bronze beim Landesfinale
Zweimal Bronze beim Landesfinale
04.12.2019 - 00:00 Uhr
Die weibliche D- und B-Jugend des Bühler Schwimmteams, die sich vor drei Wochen für die badische Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert hatten, konnten am vergangenen Wochenende die Vorkampfplatzierung bestätigen und belegten jeweils in der Gesamtwertung den dritten Platz. Beim Mannschaftswettkampf, bei dem die Endzeiten von fünf verschiedenen Staffelläufen addiert werden, überzeugten die Bühler Teams mit einer mannschaftlichen Geschlossenheit.

Die weibliche B-Jugend ging in der Besetzung Joelina Fichtner, Annalena Müller (beide Jahrgang 2004), Marie Scholz und Anina Metzinger (beide Jahrgang 2005) in den Endkampf. Fichtner setzte wichtige Akzente in der Bruststaffel und zeigte sich über die Rückenstrecke deutlich verbessert. Müller überzeugte mit einer deutlichen Leistungssteigerung über die Schmetterlingsstrecke. Auch in der abschließenden 4 x 100-Meter-Lagenstaffel konnte sie mit einer Zeit von 1:03,06 Minuten über die Freistildisziplin ihr hohes Potenzial abrufen. Scholz war mit einer Zeit von 1:06,96 Minuten schnellste Rückenschwimmerin der gesamten Veranstaltung. Mit einer Zeit von 1:10,00 Minuten über 100 Meter Schmetterling stellte sie abermals ihre große Sprintfähigkeit unter Beweis. Metzinger glänzte erneut mit ihrer Vielseitigkeit. Die Bühler B-Jugend wurde in Leimen nur von den Stützpunktschwimmern aus Heidelberg und Karlsruhe geschlagen.

Auch die weibliche D-Jugend in der Besetzung Helena Langner, Zoe Kühnen, Juliane Leppert, Amélie Garnier und Diana Simonova wusste zu überzeugen. Die beiden Leistungsträger Langer und Leppert bestätigten ihre Vorkampfzeiten eindrucksvoll. Ihre Zeiten waren entscheidend für das gute Endergebnis. Kühnen und Garnier wuchsen im Landesfinale über sich hinaus und steigerten sich erheblich. Simonova kam in der Bruststaffel zum Einsatz. Lediglich die Teams aus Freiburg und Karlsruhe platzierten sich vor den Bühler.

Am Wochenende stehen die Internationalen Schwimmsporttage in Karlsruhe an, wo die ersten Qualifikationsnormen für die süddeutschen und deutschen Jahrgangsmeisterschaften geschwommen werden sollen. (red)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Folgt gleich der nächste Ausrutscher?

30.11.2019
Knifflige Aufgabe für SV Sinzheim II
Bühl (red) - Nach der ersten Saisonniederlage will der Tabellenführer SV Sinzheim II in der Fußball-Kreisliga A, Staffel Süd im Auswärtsspiel bei der Sportvereinigung Vimbuch wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Doch Vimbuch ist offensivstark, hat bereits 39 Tore erzielt (Foto: F. Vetter). »-Mehr
Au am Rhein
´Alle auf den Schiri!´

30.11.2019
Nachmittag mit Referee Jörger
Au am Rhein (moe) - Hendrik Jörger (Foto: fuv) ist zwar erst 18, leitet aber schon seit fünf Jahren Spiele als Fußballschiedsrichter. Dabei hat er auch schon Brenzliges erlebt. In Au am Rhein hat er jüngst einen Nachmittag an der Pfeife erlebt, den er so schnell nicht vergessen wird. »-Mehr
Sinzheim
Den Frust wegballern

29.11.2019
Sinzheim empfängt Bühl zum Derby
Sinzheim (red) - Zum Landesliga-Rückrundenbeginn empfängt der SV Sinzheim den VfB Bühl zum Nachbarschaftsderby. Etliche Akteure wie SVS-Spielertrainer Marcel Stern (Foto: Seiter) spielten in der Vergangenheit schon beim anderen Verein. Das Hinspiel endete torlos. »-Mehr
Baden-Baden
Derby in Rauental

28.11.2019
TTV gastiert beim Tabellennachbarn
Baden-Baden (ti) - In der Tischtennis-Verbandsliga gastiert der TTV Muckenschopf (7:9) beim Tabellennachbarn TTV Auggen (7:5). Kann Muckenschopfs Führungsspieler Florian Koch (Foto: TTV) mit Jean Fullenwarth im vorderen Paarkreuz einen Vorteil herausspielen? »-Mehr
Baden-Baden
Auch im Zwischenjahr gab´s großen Sport

28.11.2019
Sportler-Kür bleibt in Baden--Baden
Baden-Baden (red) - Die Kür der Sportler des Jahres wird mindestens bis 2023 in Baden-Baden stattfinden. Das gab jetzt Nora Waggershauser von der Baden-Baden Kur & Tourismus bekannt. In diesem Jahr werden die besten Sportler (Foto: Ketterer) am 15. Dezember ausgezeichnet. »-Mehr
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   
1