http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gernsbacher Puppentheater Gugelhupf spielt "O Tannenbaum"
Gernsbacher Puppentheater Gugelhupf spielt 'O Tannenbaum'
15.11.2017 - 07:50 Uhr
Gernsbach (red) - Kasper und Gretel stecken mitten in den Vorbereitungen fürs Weihnachtsfest: Plätzchen backen, den Weihnachtsbaum richten und was man sonst noch alles tun muss, damit es ein schönes Fest wird. Auch der Räuber bereitet sich auf seine Weihnachtsfeier vor - und so verschwinden Kasper und Gretels Weihnachtsgeschenke im Räubersack und wandern huckepack Richtung Räuberhöhle.

Am Sonntag, 26. November, 15 Uhr, präsentiert das Puppentheater Gugelhupf aus Gernsbach "O Tannenbaum - Weihnachten bei Kasper und Gretel". Das Stück für Kinder ab vier Jahren ist die zweite Aufführung im Rahmen der Herbst- und Wintersaison der Puppentheaterreihe.

In dem Stück, heißt es in der Ankündigung weiter, bekommt der Räuber sogar Besuch vom Weihnachtsmann. Später rückt er fast freiwillig die gestohlenen Geschenke wieder raus - und schenkt Kasper und Gretel sogar noch einen Weihnachtsbaum. So wird es für alle drei zum Schluss mit einer großen Portion Kartoffelknödel an Weihnachten fast noch besinnlich.

Wenn sich im Puppentheater Gugelhupf der Vorhang hebt, sind leuchtende Augen und Spannung angesagt. Weitere Veranstaltungen der Reihe sind für Sonntag, 17. Dezember, 15 Uhr, mit "Vorfreude, schönste Freude" (ab drei Jahren) und Sonntag, 18. Februar 2018, 15 Uhr: "Ein Nasenbär kracht durchs Dach" (ab drei Jahren) geplant.

Karten gibt es ab sofort über das Kulturamt. Der Eintritt kostet auf allen Plätzen 5,50 Euro und im Vorverkauf bis drei Tage vor der Veranstaltung 4,50 Euro. Die Tickets können außerdem in den Geschäftsstellen des Badischen Tagblatts und online unter www.reservix.de oder www. gernsbach.de erworben werden.

Foto: Puppentheater Gugelhupf

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

08.11.2017
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle
Karlsruhe (lsw) - Zwei bewaffnete Räuber haben am frühen Mittwochmorgen eine Tankstelle in der Karlsruher Innenstadt überfallen. Die beiden Männer hatten laut der Polizei Pistolen dabei. Sie erbeuteten mehrere Tausend Euro und flüchteten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Räuber überfallen Einkaufsmarkt

05.11.2017
Räuber überfallen Einkaufsmarkt
Karlsruhe (red) - Drei Räuber haben am Samstag einen Einkaufsmarkt in Karlsruhe nahe dem Hauptbahnhof überfallen. Die Männer bedrohten die Angestellten mit Messern und klauten aus einem Tresor mehrere Tausend Euro. Die Männer konnten flüchten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Raubüberfall auf 82-Jährige

28.10.2017
Raubüberfall auf 82-Jährige
Karlsruhe (red) - Ein Mann hat am Samstagmorgen eine 82-jährige Frau in Karlsruhe zu Boden gestoßen und ihr die Handtasche geraubt. Die Seniorin blieb unverletzt. Von dem Täter liegt eine Beschreibung vor. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Biologe Peter Sürth berichtet in der Forbacher Klingenbachschule mit einem Pappwolf von den europäischen Raubtieren.  Foto: Vogt

26.10.2017
Bärentatze größer als Kinderhand
Forbach (red) - Mit einem Wolf aus Pappe hat Peter Sürth (Foto: Vogt) vom Verein Human-Wildlife den Schülern an einem Schwerpunkttag erklärt, warum die großen Räuber Wolf, Bär und auch der scheue Luchs im Schwarzwald ausgerottet wurden und nun wieder heimkehren sollen. »-Mehr
Baden-Baden
Kontrollierter Klangrausch

06.06.2017
Im Klangrausch des "Rheingolds"
Baden-Baden (red) - Klangrausch ohne Pathos: Dirigent Marek Janowski hat das NDR Elbphilharmonie Orchester samt erstklassiger Solisten erfahren durch die konzertante "Rheingold"-Aufführung im Festspielhaus geführt. Auch die Rheintöchter boten ansprechenden Gesang (Foto: Bode. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen