http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
2.000 Liter Diesel gestohlen
2.000 Liter Diesel gestohlen
15.11.2017 - 10:06 Uhr
Durmersheim (red) - Auf den Tankinhalt mehrerer Fahrzeuge haben es Unbekannte auf einem Firmenareal in der Siemensstraße abgesehen. Zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, wurden laut Polizei etwa 2.000 Liter Diesel aus den Tanks entwendet. Teilweise hatten die Diebe die Tankbehälter dafür aufgebrochen.

Die Beamten des Polizeipostens Bietigheim haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, unter der Telefonnummer (0 72 45) 91 27 10 um Hinweise.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
--mediatextglobal-- Der Landkreis hattechnisch aufgerüstet: Für den Winterdienst steht der Gernsbacher Straßenmeisterei ein neu beschaffter Dreiachser-Lkw zur Verfügung.  Foto: Landratsamt

15.11.2017
Winterdienst einsatzbereit
Murgtal (red) - Der Landkreis-Winterdienst hatte bereits seine ersten Einsätze im Murgtal. Die Straßenmeistereien in Gernsbach und Bühl sind für rund 550 Kilometer an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen verantwortlich. Für Gernsbach wurde ein Lkw angeschafft (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Rastatt
Winterdienst für kalte Jahreszeit gewappnet

14.11.2017
Saisonauftakt des Winterdienstes
Rastatt (red) - Graupelschauer in der Ebene und der erste Schnee auf den Höhen des Nordschwarzwalds: Der Winterdienst des Landkreises Rastatt hatte in den vergangenen Tage mit seinen ersten Einsätzen Saisonauftakt. Rund 2.500 Tonnen Streusalz sind vorrätig (Foto: lra). »-Mehr
Mittelbaden
Viele Unwetter-Einsätze für Polizei

13.11.2017
Viele Unwetter-Einsätze für Polizei
Mittelbaden (red) - Rund 30 unwetterbedingte Einsätze meldet die Polizei vom Sonntag aus Mittelbaden. Meistens handelte es sich um umgestürzte Bäume und überlaufende Bäche. An zwei Rohbauten, darunter einer in Gaggenau, entstanden allerdings hohe Schäden (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
Rückruf für Sonnenblumenöl

11.11.2017
Rückruf für Sonnenblumenöl
Berlin (dpa) - Der Lebensmittelhersteller Monolith ruft ein Sonnenblumenöl zurück, weil der Höchstgehalt an Polycyclischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen überschritten wird. Es handelt sich um das Produkt "Salatoff", nicht raffiniert, haltbar bis 14. März 2018 (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
Neuwagen verbrauchen 42 Prozent mehr als angegeben

06.11.2017
Realer Verbrauch liegt deutlich höher
Berlin (dpa) - Der Kraftstoffverbrauch von Neuwagen in Europa liegt einer Untersuchung zufolge im Schnitt 42 Prozent höher als von den Herstellern angegeben. Die Kluft zwischen offiziellem und tatsächlichem Verbrauch sei dabei so groß wie nie, lautet das Urteil der Studie (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen