http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Wasserleiche ist vermisster 18-Jähriger aus Lahr
Wasserleiche ist vermisster 18-Jähriger aus Lahr
16.04.2018 - 20:11 Uhr
Lahr (red) - Bei der am 25. März gefundenen Wasserleiche bei Schwanau (Ortenaukreis) handelt es sich um den seit den als vermisst gemeldeten 18-Jährigen aus Lahr. Das hat die DNA-Untersuchung der Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg ergeben. Die Ermittlungen der Polizei lassen auf einen tragischen Unfall schließen. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des 18-Jährigen bestehen laut Polizei nicht.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Oft sind Kinderschänder Mehrfachtäter. Einige Experten sprechen daher von einem Kick. Foto: dpa

13.04.2018
Pädophilie - ein unheilbarer Trieb?
Baden-Baden (fk) - Über zwei Jahre hinweg wird in Staufen bei Freiburg ein heute neun Jahre alter Junge von seiner Mutter und deren Lebensgefährten Männern für Vergewaltigungen überlassen. Ein tragischer Einzelfall?Nein, sagt Opferbetreuerin Leska Kaufmann (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Italienischer Fußballspieler unerwartet verstorben

09.04.2018
Davide Astori verstorben
Baden-Baden (red) - Im Alter von nur 31 Jahren ist der Kapitän der italienische Fußballmannschaft AC Florenz, Davide Astori, gestorben. Er wurde Anfang März tot in einem Hotelzimmer in Udine aufgefunden. Plötzlicher Herzstillstand wird als Todesursache vermutet (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die CDU Baden-Württemberg hat sich für ein generelles Burkaverbot ausgesprochen. Halten Sie das für richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen