Rollerfahrer schwer verletzt
Rollerfahrer schwer verletzt
13.06.2018 - 16:42 Uhr
Rastatt (red) - Ein 47-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag im Rödernweg schwer verletzt. Laut Polizeibericht hatte eine 80 Jahre alte Daihatsu-Fahrerin um kurz vor 17 Uhr im Kreuzungsbereich zur Baldenaustraße den Vorrang des Zweiradfahrers missachtet. Es kam zur Kollision. Der Mann musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro.

Symbolfoto: av

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Betrunken auf dem Motorroller

08.06.2018
Betrunken auf dem Motorroller
Baden-Baden (red) - Der Fahrer eines Motorrollers, der zuvor deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte, ist am Donnerstagabend von der Polizei in Baden-Baden aus dem Verkehr gezogen worden. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von rund 1,4 Promille (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
´Wenn Sand geht, geht auch Andermatt´

05.06.2018
Mit der Vespa an den Gardasee
Bühl (kie) - Mit dem Motorroller von Bühl bis an den oberitalienischen Gardasee: Dieses Abenteuer haben drei Bühler Vespa-Fahrer kürzlich unternommen. Was sie dabei erlebt haben und wie es zu der Reise kam, das erzählt Rolf-Stephan Vogt im BT-Gespräch (Foto: Vogt). »-Mehr
Rastatt
Betrunken mit Roller gestürzt

24.05.2018
Betrunken mit Roller gestürzt
Rastatt (red) - Deutlich alkoholisiert hat sich ein Mann am Mittwoch in Plittersdorf auf seinen Roller gesetzt und ist gestürzt. Eine Zeugin half dem Mann wieder auf die Beine. Da sie aber Alkohol roch, alarmierte sie vorsichtshalber die Polizei. Zu Recht, wie sich herausstellte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Sturz mit gestohlenem Roller?

14.05.2018
Sturz mit geklautem Roller?
Rastatt (red) - Nach einem Rollersturz am Sonntagabend stellte die Polizei fest, dass der 17-jährige Fahrer offensichtlich betrunken gefahren ist. Außerdem wäre es laut Polizei möglich, dass der Piaggio-Roller zuvor gestohlen wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Baden-Baden
16-Jähriger nach Verfolgungsfahrt und Unfallflucht gestellt

05.04.2018
Verfolgungsjagd endet mit Unfall
Rastatt/Baden-Baden (red ) - Über mehrere Kilometer hinweg und mit ausgeschaltetem Licht versuchte ein Rollerfahrer in der Nacht auf Donnerstag die Polizei abzuhängen. Die rasante Fahrt des 16-Jährigen endete schließlich mit einem Unfall in Sandweier (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Weihnachtsgrüße per Brief oder Karte werden zum Auslaufmodell. Verschicken Sie noch Weihnachtsgrüße per Post?

Ja.
Nein, via Handy und E-Mail.
Ich verschicke keine Weihnachtsgrüße.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz