https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Verletzter randaliert: Gewahrsam statt Klinik
Verletzter randaliert: Gewahrsam statt Klinik
14.01.2019 - 18:01 Uhr
Bühl (red) - Ein Betrunkener hat sich in der Nacht zum Montag auf dem Nachhauseweg in der Römerstraße in Bühl verletzt.

Der 25-Jährige zog sich eine Platzwunde am Hinterkopf zu. Der Rettungsdienst eilte ihm laut einer Polizeimitteilung vom Montag zu Hilfe. Doch das schätzte der Mann, der knapp zwei Promille intus hatte, nicht.

Er wehrte sich vehement gegen die Behandlung, sodass die Polizei gerufen wurde. Doch auch den Beamten des Polizeireviers Bühl gelang es nicht, den Mann zu beruhigen. Auch im Krankenhaus war er nicht unter Kontrolle zu bringen.

Daher wurde er aus der Klinik in Polizeigewahrsam gebracht. Außerdem erwartet den Unruhestifter noch eine Strafanzeige, da in seinen mitgeführten Dingen noch Betäubungsmittel gefunden wurden.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Pforzheim
Betrunkener klaut Rettungswagen

10.01.2019
Betrunkener klaut Rettungswagen
Pforzheim (red) - Ein Betrunkener hat am Donnerstagmittag in Pforzheim während eines laufenden Notfalleinsatzes einen Rettungswagen gestohlen und ist mit diesem losgefahren - während sich die Sanitär im hinteren Teil um die Versorgung eines Patienten kümmerten (Symbolfoto: av). »-Mehr
Karlsruhe
Vereint gegen die Polizei

02.01.2019
Vereint gegen die Polizei
Karlsruhe (red) - Ein 25-jähriger Mann hat am frühen Dienstag in und vor einer Karlsruher Diskothek mehrere körperliche Auseinandersetzungen angezettelt. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, griff auch noch die 20-jährige Freundin ein. Beide wurden verhaftet (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ludwigshafen
Selbst ernannter Schneemann in Gewahrsam

26.12.2018
Schneemann in Gewahrsam
Ludwigshafen (dpa) - War der Wunsch nach einer weißen Weihnacht das Motiv? Ein Betrunkener hat am frühen Dienstagmorgen in einem Treppenhaus in Ludwigshafen mit Feuerlöschpulver um sich gesprüht. Die Polizei nahm den 23-Jährigen mit auf die Wache (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Weniger Abschiebungen in Baden-Württemberg

22.12.2018
Weniger Abschiebungen
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Abschiebungen in Baden-Württemberg geht weiter zurück. Bis Ende November wurden 2809 abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat zurückgeschickt, wie das Innenministerium mitteilte. 2017 seien es noch 3450 und 2016 sogar 3638 gewesen (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Mann wirft Besteck aus dem Fenster

20.12.2018
Mann wirft Besteck aus dem Fenster
Bühl (red) - Allerlei Lebensmittel und Besteck hat ein 39-Jähriger am Bühler Johannesplatz aus einem Fenster auf die Straße geworfen. Das Ganze löste in der Nacht auf Donnerstag einen größeren Polizeieinsatz aus. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Sonntag endet für US-Präsident Donald Trump die erste Hälfte seiner ersten Amtszeit. Hat er die Welt verändert?

Ja, zum Guten.
Ja, zum Schlechten.
Nicht wirklich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz