https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Radler fährt gegen geparktes Auto
Radler fährt gegen geparktes Auto
13.06.2019 - 18:42 Uhr
Rastatt (red) - Zu tief ins Glas geschaut und danach ein parkendes Auto übersehen: Einem Radfahrer in Rastatt ist es offenbar am Mittwochabend so ergangen.

Schmerzhaft endete für den 45-Jährigen nach mutmaßlich zu viel Alkohol. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 20 Uhr auf der Alten Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt unterwegs und fuhr kurz vor der Einmündung zur Rauentaler Straße gegen einen dort geparkten Toyota.

Am Auto entstand dabei ein Schaden von rund 1.000 Euro. Der Radfahrer fiel nach dem Aufprall auf die Straße und verletzte sich hierbei so sehr, dass er ins nächste Krankenhaus eingeliefert werden musste. Beim Eintreffen der Streife des Polizeireviers Rastatt stellten die Beamten fest, dass er augenscheinlich zu viel Alkohol getrunken hatte, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden musste. Den 45-Jährigen erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige.

Symbolfoto: Holger Hollemann/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Leimen / Stuttgart
Mehr Verletzungen durch Hunde

12.06.2019
Mehr Verletzungen durch Hunde
Leimen/Stuttgart (lsw) - Der jüngste Angriff zweier Kampfhunde auf einen Jugendlichen in Leimen (wir berichteten) war nach Einschätzung von Experten eher eine Ausnahme. Doch die Zahl der Attacken durch Hunde im Südwesten nimmt zu (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau / Gernsbach
Beim Radverkehr liegt noch viel im Argen

11.06.2019
Beim Radverkehr liegt viel im Argen
Gaggenau/Gernsbach (stj) - Immer mehr Radler fühlen sich unsicher, wenn sie auf deutschen Straßen unterwegs sind. Das geht aus dem Fahrradklima-Test hervor, dessen Ergebnisse der ADFC vor kurzem präsentierte. Im Murgtal haben sich Gaggenau und Gernsbach beteiligt (Foto: Nestler). »-Mehr
Leimen
Kampfhunde attackieren Radler

11.06.2019
Kampfhunde attackieren Radler
Leimen (lsw) - Ein Jugendlicher ist in Leimen in der Nähe von Heidelberg von zwei Kampfhunden attackiert und schwer im Gesicht und am Körper verletzt worden. Die Tiere griffen den 15-jährigen Radfahrer an, nachdem er an ihnen vorbeigefahren war (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Radler übersehen: Ein Verletzter

04.06.2019
Radler übersehen: Ein Verletzter
Baden-Baden (red) - Eine Autofahrerin hat am Montag an einer Kreuzung in Oos einen Radfahrer übersehen. Dieser hatte eigentlich Vorfahrt. Die beiden stießen zusammen. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und kam in eine Klinik (Symbolfoto: red/Archiv). »-Mehr
Sinzheim
Junge schwer verletzt

04.06.2019
Junge schwer verletzt
Sinzheim (red) - Lebensgefährliche Verletzungen hat ein zehnjähriger Radfahrer bei einem Unfall am Montagabend im Bereich der Alten Landstraße bei Sinzheim erlitten. Der Junge fuhr auf die Straße und wurde von einem aus Richtung Steinbach kommenden Golf erfasst (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz