https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Einbruchsversuch in Wohnwagen
Einbruchsversuch in Wohnwagen
14.01.2020 - 11:38 Uhr
Rastatt (red) - Unbekannte Täter haben über das Wochenende versucht, in einen Wohnwagen in Rauental einzubrechen.

Laut der Polizei schlugen sie in der Straße "Am Zubringer" zu. Die Tat muss sich zwischen Samstagabend und Montagmorgen zugetragen haben. Allerdings gelang es den Langfingern nicht, die Tür des Caravans aufzubrechen - und das, obwohl sie erhebliche Gewalt anwendeten. Dadurch entstand allerdings Sachschaden.

Die Beamten des Reviers Gaggenau ermitteln nun.

Symbolfoto: Marijan Murat/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Einbruchsversuch in Wohnwagen

15.11.2019
Einbruchsversuch in Wohnwagen
Bühl (red) - Unbekannte haben in Oberbruch versucht, in einen Wohnwagen einzubrechen. Die Täter wendeten dabei brachiale Gewalt an, dennoch gelang es ihnen nicht, in das Fahrzeug einzudringen. Sie hinterließen allerdings Sachschaden von rund 2.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Verdächtige Spuren

13.11.2019
Verdächtige Spuren
Rastatt (red) - Wie die Polizei mitteilt, hat ein Unbekannter zwischen Montagnachmittag und Dienstagnachmittag versucht, in ein Einfamilienhaus in der Rauentaler Straße in Rastatt einzubrechen. In der Nähe des Tatorts fanden Bewohner verdächtige Spuren (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Einbruchsversuch in Vimbuch

21.10.2019
Einbruchsversuch in Vimbuch
Bühl (red) - Am Sonntagmittag haben Unbekannte versucht, in ein Autohaus in der Straße Liechtersmatten in Vimbuch einzubrechen. Laut Polizei haben die Einbrecher mit Werkzeugen vergeblich an einer Stahltür hantiert und das kriminelle Treiben ohne Beute beendet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Milliarde Wildtiere sind bei den Buschbränden in Australien gestorben, zahlreiche wurden verletzt. Nun rufen Zoos zu Spenden auf. Beteiligen Sie sich daran?

Ja, ich habe bereits gespendet.
Ja, ich werde noch spenden.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz