https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Reine Tabletklasse an der HLA
Reine Tabletklasse an der HLA
16.01.2020 - 18:05 Uhr
Gernsbach (red) - Die Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach hat zum Schuljahresbeginn eine erste reine Tabletklasse eingerichtet. Die Schüler des zweijährigen Berufskollegs Wirtschaftsinformatik freuen sich über ihr eigenes Schultablet, das sie sowohl im Unterricht als auch zuhause nutzen können und sollen.

"Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für gelungene Digitalisierung des Unterrichts", sagt Schulleiter Christian Bruder. Die Schüler des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik sollen die Tablets vollumfänglich als pädagogisches Hilfsmittel einsetzen. Dazu wurde in der HLA eine eigene Cloud für Schüler und Lehrer eingerichtet, in der Dokumente abgelegt und ausgetauscht werden können.

Die eingesetzten iPads erlauben das Anfertigen von handschriftlichen Aufzeichnungen. Im Prinzip kann der Schüler entscheiden, ob er ergänzend schriftliche Aufschriebe auf Papier anfertigen möchte. Es sei aber stets wichtig zu beachten, dass die Digitalisierung kein Selbstzweck sei. Sie müsse stets der Pädagogik folgen, so Bruder. Die bisherigen Rückmeldungen auf Schüler- und Lehrerseite seien sehr positiv. Bei der Umsetzung konnte die HLA auf die finanzielle und logistische Unterstützung des Landkreises Rastatt vertrauen. "Wir sind sicher, dass wir mit den Tablets die Attraktivität des Bildungsgangs und unserer Schule nochmals erhöhen", so Bruder.

Das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik verbindet die Betriebswirtschaftslehre mit der Informatik und ist im Landkreis Rastatt nur an der HLA Gernsbach eingerichtet. Die Schüler starten mit dem Mittleren Bildungsabschluss, den sie an der Realschule, einem Gymnasium oder an einer Gemeinschafts- oder Werkrealschule erworben haben. Nach zwei Jahren schließen sie mit der Fachhochschulreife und dem Wirtschaftsassistenten den Bildungsgang ab.

Im Anschluss eröffnen sich den Absolventen vielfältige Möglichkeiten. Sie können an der HLA Gernsbach das Abitur machen, direkt in ein Studium wechseln oder eine Berufsausbildung beginnen. Durch die Kombination der Fächer BWL und Informatik haben sie beste Berufsaussichten. Interessenten müssen sich über das BewO-Verfahren online anmelden. Die HLA Gernsbach steht Bewerbern sowie deren Eltern jederzeit beratend zur Verfügung. Christine Schwab, (0 72 24) 99 17 90.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühlertal
Futterhäuschen für heimische Gartenvögel gebaut

16.01.2020
Futterhäuschen für Gartenvögel
Bühlertal (eh) - Ein toller Erfolg war die Winter-Werkaktion der Umweltgruppe "Buntspechte", bei der es wieder darum ging, Natur- und Artenschutz praktisch umzusetzen. Zehn Kinder waren mit Elan und großem Arbeitseifer dabei, Futterhäuschen für die Gartenvögel zu bauen (Foto: eh). »-Mehr
Darmstadt
´Klimahysterie´ ist ´Unwort des Jahres´

14.01.2020
"Klimahysterie" ist "Unwort des Jahres"
Darmstadt (dpa) - Das "Unwort des Jahres" 2019 heißt "Klimahysterie". Mit dem Wort würden Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und wichtige Debatten zum Klimaschutz diskreditiert, begründete die Sprecherin der Jury, Nina Janich (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Darmstadt
Mathildenhöhe hofft auf den Welterbetitel

03.01.2020
Welterbetitel für Mathildenhöhe?
Darmstadt (red) - Nach Millioneninvestitionen und jahrelanger Vorarbeit hofft Darmstadt auf den Welterbe-Status für die Mathildenhöhe (Foto: dpa). Die Künstlerkolonie ist eine von zwei Nominierungen in diesem Jahr mit deutscher Beteiligung. Die Entscheidung fällt im Sommer. »-Mehr
Weinheim
Bad-Räumung: Ursache noch unklar

30.12.2019
Bad-Räumung: Ursache noch unklar
Weinheim (lsw) - Nach der Räumung eines Weinheimer Freizeitbades aufgrund von Haut- und Atemwegsreizungen bei mehreren Gästen suchen Ermittler nach der Ursache. Am Sonntagabend hatten rund 1.400 Besucher das Bad vorzeitig verlassen müssen (Foto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Bundesliga gastiert erneut in Sinzheim

07.12.2019
Bundesliga kommt nach Sinzheim
Sinzheim (red) - Die Tischtennis-Frauen des TV Busenbach gastieren erneut in der Fremersberghalle Sinzheim. Gegner in der Bundesligapartie an diesem Sonntag (14 Uhr) ist der SV Böblingen mit Topspielerin Qianhong Gotsch (Foto: dpa). Veranstalter ist der TB Sinzheim. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz