Trio auf frischer Tat ertappt

Trio auf frischer Tat ertappt

Baden-Baden (red) - Gleich mehrere Tatverdächtige konnten Beamte der Polizeireviere Baden-Baden und Bühl vorläufig festnehmen. Die Tatverdächtigen sollen in der Nacht auf Donnerstag versucht haben, in Oos einen Motorroller zu klauen.

Laut Polizeimeldung hat ein Zeuge kurz nach Mitternacht mehrere verdächtige Personen gemeldet und die Ermittler so auf die Spur der mutmaßlichen Diebe gebracht.

Flucht zu Fuß

Die drei 18 bis 27-Jährigen sollen kurz zuvor einen Motorroller kurzgeschlossen und ihn so versucht haben, zu entwenden. Sie ergriffen jedoch noch vor dem Eintreffen der Beamten zu Fuß die Flucht.

Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnte das Trio letztlich gestellt werden, zwei davon, als sie gerade einen weiteren Roller schoben und bei Erkennen der Polizei erfolglos versuchten, die Flucht zu ergreifen.

Gegen die jungen Männer wird nun wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Symbolfoto: Archiv

zurück