http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Immer weniger Jugendherbergen
Immer weniger Jugendherbergen
27.10.2014 - 09:04 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Jugendherbergen in Baden-Württemberg ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen - vor allem auf dem Land.

Wurden 2004 noch 64 Einrichtungen gezählt, waren es vergangenes Jahr 55, wie aus einer Antwort des Kultusministeriums auf eine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervorgeht. Häuser schlossen vor allem aus wirtschaftlichen Gründen auf dem Land - so etwa in Alpirsbach, Hallwangen, Igersheim und Isny. Andere Herbergen verabschiedeten sich aus der Partnerschaft des Verbandes.

Der FDP-Politiker Friedrich Bullinger monierte, Herbergen für Wanderer und Jugendfreizeiten auf dem Land würden reihenweise geschlossen. "Auf der anderen Seite baut man die Jugendherbergen in den Großstädten mit öffentlichen Subventionen zu Tagungshotels im Low-Budget-Segment aus." Das sei eine Wettbewerbsverzerrung, der das Land einen Riegel vorschieben müsse.

Von 2004 bis 2014 bekamen die Häuser für Modernisierungen und Neubauten kommunale Zuschüsse in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Vom Land flossen Gelder in Höhe von 8,6 Millionen Euro. Von den Landeszuschüssen gingen fast sieben Millionen Euro allein nach Stuttgart und Mannheim.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Gut gefüllt präsentiert sich der Marktplatz beim Auftritt der regional bekannten Band Tiki Bar mit Mario Götz. Hegmann

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Viele Besucher bei Gaggtival
Gaggenau (hap) - Rund zwölf Stunden Livemusik bei bestem Wetter in der Innenstadt - es passte alles beim vierten Gaggtival. Die Initiatoren hatten unter der künstlerischen Leitung von Reiner Margulies ein Musikfestival angekündigt, das das wurde, was sie versprochen hatten (Foto: hap). »-Mehr
Bühl
Zünftige Geburtstagsparty rund um den Brunnen

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Geburtstagsparty beim Brunnen
Bühl (ar) - Rund um den "Goldmedaillenbrunnen" vor der Rheintalhalle in Weitenung wurde der 60. Geburtstag des Musikvereins gefeiert. Zur offiziellen Eröffnung zapfte OB Hubert Schnurr im Beisein von Zwetschgenkönigin Romy und zahlreichen Ehrengästen das Bierfass an (Foto: ar). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Prächtig illuminierte Gönneranlage: Das Orchester musiziert auf dem zur Bühne umgebauten Josefinenbrunnen.  Foto: Thomas Viering

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Konzert in der Gönneranlage
Baden-Baden (red) - Einer Philharmonischen Parknacht waren in diesem Sommer die umgeleiteten Busse im Weg: Dafür gab es ein beschwingtes Konzert in der spektakulär beleuchteten Gönneranlage mit der Solistin Hanna Ponkalla. Durch das Programm führte Lilli Lorenz (Foto: Viering). »-Mehr
Iffezheim
--mediatextglobal-- Geschicklichkeit und Stehvermögen sind erforderlich, um den Kontrahenten vom Boot ins Quellloch zu befördern.  Foto: Greß

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Fischerstechen der Vereine
Iffezheim (mag) - Bei bestem Wetter hatte Friedhelm Schneider erneut die Recken im Rahmen des Fischerfests am Quellloch zum traditionellen Fischerstechen um sich geschart. Sein Schlachtruf "Ab in die Mitte!" machte den Weg frei, sich mit dem Kontrahenten zu messen (Foto: mag). »-Mehr
Malsch
--mediatextglobal-- Viel Zeit investieren die Modellbauer in ihre aufwendigen und originalgetreuen Nachbauten von klassischen Flugzeugen.  Foto: Vetter

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Meister des Modellflugs
Malsch (fuv) - Meister des Modellflugs haben sich am Wochenende auf dem Modellflugplatz der Modellflugabteilung im Flugsportverein 1910 Karlsruhe zwischen Neumalsch und Bruchhausen gemessen. Angesagt waren die Deutschen Meisterschaften im Scale-Fliegen (Foto: fuv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz