http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Fahranfänger mit Limousine abgedriftet: 70.000 Euro Schaden
Fahranfänger mit Limousine abgedriftet: 70.000 Euro Schaden
20.11.2016 - 15:00 Uhr
Weil am Rhein (lsw) - Ein Fahranfänger hat in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) beim Versuch, seine Fahrkünste vorzuführen die Kontrolle über sein Auto verloren - und einen Schaden von rund 70.000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war der 18-Jährige mit seiner Limousine in der Nacht zu Sonntag nach mehreren Drift-Versuchen auf einem Parkplatz auf eine Straße geschossen und dort gegen ein geparktes Auto geprallt.

Durch den Zusammenprall krachte das geparkte Auto gegen eine Hauswand. Der Wagen des Fahranfängers schleuderte gegen einen größeren Blumenkübel. Der 18-Jährige hatte jedoch Glück - er blieb bei dem Unfall unverletzt.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Hauptwasserleitung gerissen: Stephanienstraße gesperrt

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Leitung gerissen: Straße gesperrt
Baden-Baden (hol) - Wegen eines Schadens in der Hauptwasserleitung ist die Stephanienstraße vollgesperrt worden. Wie es von den Stadtwerken am Sonntg am späten Nachmittag hieß, wird die Sperrung wohl auch am heutigen Montag bestehen bleiben (Foto: Holzmann). »-Mehr
Konstanz
Schießerei in Konstanz - mehrere Verletzte

30.07.2017 - 18:47 Uhr
Polizei geht von Beziehungstat aus
Konstanz (dpa) - Mit einem Sturmgewehr hat ein vorbestrafter Mann in einer Diskothek in Konstanz um sich geschossen - ein Türsteher starb, vier Menschen wurden schwer verletzt, darunter ein Polizist. Bei dem Schützen habe es sich um den Schwiegersohn des Betreibers der Diskothek gehandelt, so die Staatsanwaltschaft (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Stephanienstraße nach Wasserrohrbruch gesperrt

30.07.2017 - 16:22 Uhr
Stephanienstraße weiterhin gesperrt
Baden-Baden (hol) - Wegen des Bruchs der Hauptwasserleitung wird die Stephanienstraße voraussichtlich auch noch am Montagmorgen zwischen Scheibenstraße und Eichstraße voll gesperrt sein. Wie es von den Stadtwerken hieß, ist der Schaden an der Leitung größer als zunächst angenommen (Foto: Holzmann). »-Mehr
Gaggenau
Auto angefahren und geflüchtet

30.07.2017 - 12:37 Uhr
Auto angefahren und geflüchtet
Gaggenau (red ) - Ein Autofahrer hat am Samstagnachmittag an dem Gelände des Flohmarkts in der Berliner Straße einen Wagen angefahren und ist danach geflüchtet. An dem Seat entstand laut Polizei ein Schaden von rund 1.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: red). »-Mehr
Rheinmünster
Vorfahrt verletzt: 50.000 Euro Schaden

29.07.2017 - 17:15 Uhr
Vorfahrt verletzt: 50.000 Euro Schaden
Rheinmünster (red) - Hoher Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro ist die Folge eines Unfalls am Samstagmorgen im Bereich Rheinmünster gewesen. Dort hatte ein Autofahrer auf der L80 die Vorfahrt eines Pkw auf der L85 missachtet. Es kam zu einem Zusammenstoß (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Umsatz von Desinfektionsprodukten für Hände ist zuletzt deutlich gestiegen, obwohl ihre Notwendigkeit äußerst umstritten ist. Benutzen Sie solche Mittel?

Ja.
Nur, wenn es keine Seife gibt.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen