http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Führungen ins Moor und zu den Eulen
Führungen ins Moor und zu den Eulen
24.03.2017 - 09:34 Uhr
Gernsbach (red) - Mit Försterin Kristina Schreier geht es am Sonntag, 26. März, ab 11 Uhr ins Moor. Die Veranstaltung "Winterwald-Wintermoor" wird den aktuellen Wetterbedingungen angepasst, kündigt das Infozentrum Kaltenbronn an. Festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung wird empfohlen.

Am selben Tag macht sich Biologin Marjam Gues ab 17 Uhr mit den Besuchern auf die Suche nach Eulen. Mit ihren großen Augen und den typischen Rufen wirken sie schön und schaurig zugleich. Es ranken sich viele Mythen und Märchen um die geheimnisvollen Jäger der Nacht. Diesen wird in der circa dreistündigen Führung für die ganze Familie auf den Grund gegangen. Die Garantie Eulen zu sehen gibt es jedoch leider nicht. Taschenlampen oder Stirnlampen sollten mitgebracht werden.

Beide Veranstaltungen sind für die ganze Familie geeignet. Aufgrund begrenzter Plätze ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer (0 72 24) 65 51 97 erforderlich. Eine Gebühr von fünf Euro pro Person ab zehn Jahren wird erhoben.

Foto: Kumiszcza

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Kerzen und Rosenkränze aus eigener Herstellung bieten die Schwestern vom Kloster Maria Hilf an.  Foto: Gabriel

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Klosterfest zieht viele Besucher an
Bühl (mig) - Gern und zahlreich ließ sich die Bevölkerung am Wochenende zum Klosterfest einladen. Das Kloster Maria Hilf war für viele Hundert Besucher Treffpunkt zum Feiern bei abwechslungsreicher Blasmusik und zur Begegnung mit den Schwestern (Foto: Gabriel). »-Mehr
Baden-Baden
´Überdurchschnittlich viele Besucher da´

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Ungewöhnlich großer Andrang
Baden-Baden (up) - Viele Menschen haben die Museen in der Lichtentaler Allee zwischen Theater und dem Tennis-Club Rot-Weiß besucht. Bei der langen Nacht der Kunst- und Kulturmeile herrschte auch in der Kunsthalle (Foto: Philipp) großer Andrang. »-Mehr
Bühl
Klosterfest mit Blasmusik-Festival

29.07.2017 - 07:44 Uhr
Klosterfest mit Blasmusik-Festival
Bühl (hes) - Zu einem kleinen "Festival der Blasmusik" für alle Altersgruppen avanciert das zweitägige Klosterfest in Maria Hilf am Samstag, 29. Juli, und Sonntag 30. Juli. Drei Orchester mit insgesamt rund 120 Musikern demonstrieren ihr Können (Archivfoto: Eiermann). »-Mehr
Bühlertal
--mediatextglobal-- In einer Feierstunde in Bühlertal nehmen die 27 Schwarzwald-Guides ihre Zertifikate entgegen.  Foto: Horcher

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Botschafter des Naturparks
Bühlertal (eh) - 27 Frauen und Männer nahmen in den vergangenen Monaten an der Qualifizierung zum Schwarzwald-Guide teil. In einer Feierstunde im Haus des Gastes in Bühlertal erhielten die frischgebackenen Natur- und Landschaftsführer ihre Zertifikate (Foto: eh). »-Mehr
Ottersweier
--mediatextglobal-- Aus Sicht des Schutzgebietsbeauftragten Joachim Doll sind die Blumenwiesen ´das große Plus´ des Waldhägenichs. Foto: jfr

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Schwerer Stand für Vögel
Ottersweier (jfr) - Die Vogelwelt hat es schwer im Waldhägenich. In seiner Bilanz für 2016 berichtete der Schutzgebietsbeauftragte Joachim Doll den Mitgliedern des Gemeinderats Ottersweier von mehreren Problemen in dem Areal. Aber es gibt auch Positives: die Wiesen (Foto: jfr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen