http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kneipp-Anlage: Grünes Licht für Reparatur
Kneipp-Anlage: Grünes Licht für Reparatur
25.03.2017 - 14:20 Uhr
Baden-Baden (hez) - Einstimmig votierte der Forst- und Umweltausschuss für eine Instandsetzung der bestehenden Kneipp-Anlage am Fuße des Merkurs. Die Anlage ist sehr reparaturbedürftig, denn die 1,5 Kilometer lange Leitung zu einer Quellfassung, die eigentlich die Wasserversorgung des Beckens sicherstellen soll, weist Beschädigungen auf.

Zudem ist das Tretbecken selbst undicht, so dass Wasser versickert. Geprüft worden war auch eine Verlegung der Anlage an einen neuen Standort, doch von dieser Variante hat man Abstand genommen. Die Kosten für die Sanierung werden auf rund 65.000 Euro geschätzt.

Foto: Hoffmann

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Der Vorstand des Kneipp-Vereins zeichnet zahlreiche Mitglieder mit goldenen und silbernen Ehrennadeln aus.  Foto: Monika Horcher

17.05.2017 - 00:00 Uhr
Kneipp-Verein: Führungswechsel
Bühl (red) - Nach 32 Jahren gab Dr. Karl Wolfgang Heinz das Amt des Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Bühl in jüngere Hände ab: Die zweite Vorsitzende Brigitte Paulus-Meyer steht jetzt an der Vereinsspitze, Heinz tritt als ihr Stellvertreter "in die zweite Reihe" (Foto: M. Horcher). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen