http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bienenstöcke beschädigt
Bienenstöcke beschädigt
04.04.2017 - 11:03 Uhr
Bühl (red) - Unbekannte haben wohl ihre Wut an mehreren Bienenstöcken unweit der K 3763, südlich von Vimbuch, ausgelassen. Insgesamt 19 Gehäuse der fleißigen Insekten wurden vermutlich am Montagmorgen mutwillig umgestoßen und beschädigt.

Der Schaden an den Stöcken kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte aber laut Polizei mehrere Hundert Euro betragen. Ob die darin beheimateten Bienenvölker ebenfalls Schaden genommen haben, kann noch nicht sicher gesagt werden.

Symbolbild: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Lavendel stimmt Bienen friedlich

15.07.2017 - 00:00 Uhr
Mit Imkerin im Obstgut unterwegs
Baden-Baden (co) - Seit April ist Hobbyimkerin Ulrike Klaschka im historischen Obstgut Leisberg in Baden-Baden tätig. Nun ist die Zeit für die allererste Ernte gekommen. Das Badische Tagblatt hat die Imkerin dieser Tage begleitet und berichtet über ihre Arbeit (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen