http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Radfahrer planen Demonstration an Staustufe
Radfahrer planen Demonstration an Staustufe
20.04.2017 - 20:01 Uhr
Rastatt/Iffezheim (red) - Baden-Württemberg feiert 200 Jahre Fahrrad, doch auf der Staustufe Iffezheim bleibt das Radfahren Richtung Frankreich weiterhin verboten, beklagt der ADFC-Kreisverband Baden-Baden/Bühl/Rastatt. Deshalb demonstrieren am 30. April auch wieder Radfahrerinnen und Radfahrer aus der Region mit einer Radsternfahrt gegen das Verbot. Auch für die Radtour gilt dieses Fahrverbot auf der Staustufe, heißt es in der Mitteilung der Organisatoren.

Im nördlichen Landkreis Rastatt ist der Start zur gemeinsamen Fahrt nach Iffezheim um 9.30 Uhr am Bahnhof Durmersheim und um 10.15 Uhr am Bahnhof Rastatt geplant. Ansprechpartner ist Klaus Mutterer. Kontakt: (0151) 10707058 oder per E-Mail an klaus.mutterer@adfc-bw.de.

Gemeinsamer Treffpunkt am Ziel ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Kiosk an der Staustufe Iffezheim. Dort kommt man mit Gleichgesinnten aus der Region zusammen: Insgesamt führen aus acht Orten Tourenleiter die Radler auf Sternfahrt zur Kundgebung. Weitere "Zubringertouren" kommen aus Baden-Baden, Ottersweier, Bühl, Steinbach, Sinzheim und Lichtenau.

Symbolfoto: fuv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Radfahrer kollidiert mit Pkw: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

24.07.2017 - 17:26 Uhr
Nach Unfallflucht: Zeugen gesucht
Baden-Baden (red) - Erst krachte ein noch unbekannter Radfahrer am Sonntagnachmittag im Keltenweg in ein dort wartendes Auto, dann ergriff der Mann umgehend die Flucht, als die Pkw-Fahrerin ihn zur Rede stellen wollte. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls (Symbolfoto: red). »-Mehr
Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Im Murgtal gibt es zahlreiche Wanderwege, die zu einem Tagesausflug locken. Die Aufnahme zeigt die herrliche Aussicht vom Füllenfelsen.  Foto: Archiv

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Vielfältige Möglichkeiten
Gaggenau (uj) - Das Murgtal ist eine Reise wert. Die Schönheiten der Region haben sich schon längst herumgesprochen. Idyllische Winkel, malerische Orte - das sind nur zwei Schlagworte, mit denen geworben wird. Nicht nur für Tagestouristen ist das Tal ein attraktives Ziel (Foto: Archiv). »-Mehr
Baden-Baden
Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

19.07.2017 - 15:12 Uhr
Lebensgefährlich verletzt
Baden-Baden (red) - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Mittwochmittag ein 80 Jahre alter Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war auf der Lange Straße unterwegs, als er beim Abbiegen von einem Ford-Fahrer erfasst wurde (Symbolfoto: dpa) »-Mehr
Bühl
Grasbüschel statt blühende Landschaften

19.07.2017 - 00:00 Uhr
Biodiversität mit Mängeln
Bühl (gero) - Biodiversität (Vielfalt der Ökosysteme) klingt gut, nur funktioniert sie (noch) nicht überall. Ein für die Stadt Bühl viel Ärger produzierendes Beispiel: Die Bühlertalstraße zwischen dem Bosch-Dienst Schmidt und dem südlichen Ortseingang von Altschweier (Foto: gero). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit dem Anschlag auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas war wieder einmal ein beliebter Platz von Touristen und Einheimischen Ziel des Terrors. Meiden Sie Touristenattraktionen?

Ja.
Nein.
Nur direkt nach einem Anschlag.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen