http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unbekannter soll Fußgänger bedroht haben
Unbekannter soll Fußgänger bedroht haben
27.04.2017 - 12:06 Uhr
Rastatt (red) - Ein noch Unbekannter hat am Mittwochabend möglicherweise einen Fußgänger in der Rastatter Kaiserstraße mit einem Messer bedroht. Während die Hintergründe des Vorfalls noch unklar sind, steht laut Polizei nur fest, dass das mutmaßliche Opfer kurz vor 21 Uhr mit deutlich über zwei Promille unterwegs war. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen übernommen.

Symbolfoto: red

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Unbekannter überfällt Parfümerie

26.07.2017 - 18:43 Uhr
Unbekannter überfällt Parfümerie
Karlsruhe (red) - Eine Parfümerie in der Erbprinzenstraße ist am Dienstag von einem bislang Unbekannten überfallen worden. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Radfahrer kollidiert mit Pkw: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

24.07.2017 - 17:26 Uhr
Nach Unfallflucht: Zeugen gesucht
Baden-Baden (red) - Erst krachte ein noch unbekannter Radfahrer am Sonntagnachmittag im Keltenweg in ein dort wartendes Auto, dann ergriff der Mann umgehend die Flucht, als die Pkw-Fahrerin ihn zur Rede stellen wollte. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls (Symbolfoto: red). »-Mehr
Karlsruhe
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

22.07.2017 - 19:32 Uhr
Raubüberfall: Frau mit Waffe bedroht
Karlsruhe (red) - Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen eine Spielhalle in der Tullastraße betreten und eine 22-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht. Mit wenigen hundert Euro gelang dem Täter die Flucht. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mountainbiker fährt nach Unfall davon

22.07.2017 - 15:05 Uhr
Polizei sucht Mountainbiker
Baden-Baden (red) - Ein Mann auf einem Mountainbike hat am Freitagabend die Karlsruher Straße in Haueneberstein befahren, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein anderer Radfahrer musste ausweichen und stürzte. Der Mountainbiker aber fuhr einfach davon (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
Baugrube stürzt ein: Mann lebensgefährlich verletzt

21.07.2017 - 07:52 Uhr
Arbeiter in Baugrube verschüttet
Malsch (red) - Ein Mann ist am Donnerstag in einer Baugrube in Malsch verschüttet worden. Bei Leitungsarbeiten stürzte eine Seitenwand ein und auf den Mann. Er konnte geborgen und reanimiert werden, erlitt aber lebensgefährliche Verletzungen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen